Perger PTS-Schüler beteiligten sich an Jugendrotkreuz-Aktion

Hits: 32
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 20.10.2021 17:22 Uhr

PERG. Die Schüler der Polytechnischen Schule Perg nahmen auch dieses Jahr erfolgreich an der Aktion „Schüler retten Leben – World restart a heart day“ des Jugend Rot Kreuzes teil.

Durch das Projekt lernten die Schüler, wie sie richtig reagieren, wenn eine Person einen Atem-Kreislaufstillstand hat. Bei einem Atem-Kreislaufstillstand ist es sehr wichtig, dass Ersthelfer unverzüglich mit der Herzdruckmassage beginnen.Die Schüler führten daher die Herzdruckmassage für einige Zeit ohne Unterbrechung an Little Ann Puppen durch. „Wir sind sehr stolz auf unsere Schüler. Sie haben die Wiederbelebungsmaßnahmen sehr vorbildlich verinnerlicht und werden im Ernstfall Leben retten“, ist Direktorin Ludmilla Lumesberger überzeugt.

Kommentar verfassen



Trotz Lockdowns: Perger Fitnessstudio geöffnet

BEZIRK PERG. Bei einer Streifenfahrt im Bezirk Perg wurden Polizisten auf ein trotz des Lockdowns geöffnetes Fitnessstudio aufmerksam. 

Charity: Glitzernde Bäumchen für ein Kinderlächeln

PERG. Seit 2012 veranstaltet Küchenchef Andi Breitenfellner Charity-Events unter dem Titel „Ein kulinarischer Höhenflug für ein Kinderlächeln“. Weil die Gala bereits zum zweiten Mal nicht stattfinden ...

Erste Schwertberger Gemeinderatssitzung stand ganz im Zeichen der Corona-Bekämpfung

SCHWERTBERG. Am 25. November fand die erste Gemeinderatssitzung in Schwertberg unter der neuen Belegung nach den Wahlen statt. Ein Augenmerk wurde dabei auf die aktuelle Problematik der vierten Corona-Welle ...

Mitterkirchener Adventzauber: Mit Punsch und Keksen vom Wohnzimmer das Online-Angebot der Aussteller erkunden

MITTERKIRCHEN. Seit der Premiere im Jahr 2014 hat sich der Mitterkirchner Adventzauber als vorweihnachtlicher Fixpunkt in der Region etabliert. Wie im Vorjahr muss das Markttreiben aber auch heuer ins ...

Freude über Packerl vom Bundesministerium: Laptops für Greiner IT-Mittelschüler

GREIN. Ein verspätetes Geburtstagsgeschenk oder ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk? Der Jubel der Schüler der 1. und 2. Klasse der IT-Mittelschule Grein war jedenfalls groß, als dieser Tage die Laptops ...

Unfall bei Überholmanöver auf der B3 in Luftenberg

LUFTENBERG. Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es heute Vormittag (25. November) im Kreuzungsbereich in Luftenberg auf der B3.

Pabneukirchener Hubertuskapelle erstrahlt im Jubiläumsjahr in neuem Glanze

PABNEUKIRCHEN. Im Jahr 1971 hat die Jägerschaft Pabneukirchen unter der damaligen Leitung von Roman Ebner auf einem Grundstück der Familie Heindl die Hubertuskapelle errichtet und eingeweiht. Zum fünfzigjährigen ...

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen

BEZIRK PERG/ OÖ. Anlässlich „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ (25. November-10. Dezember) fordern die Freiheitlichen Frauen eine „SOS-App“, damit die Polizei vor einem Mord kommt und nicht erst ...