Feuerwehr Münzbach feiert 140 Jahre mit Abschnittsbewerb, Party und Frühschoppen

Hits: 196
Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 18.05.2022 10:11 Uhr

MÜNZBACH. Noch keine zehn Feuerwehren gab es im Bezirk Perg, als 1882 die FF Münzbach gegründet wurde. Heuer feiert man das 140-jährige Bestehen mit einem zweitägigen Fest.

Zahlreiche ungeklärte Brände in Münzbach und Umgebung beunruhigten zu Beginn der 1880er-Jahre die Bevölkerung. In Sachen Löschmittel war es zu dieser Zeit aber, so wie in allen Gemeinden, schlecht bestellt. Münzbach hatte zwar schon eine Feuerspritze aus dem Jahr 1828, die als Ausfahrtsspritze aber unbrauchbar war.

Gemeindearzt setzte Initiative

Gemeindearzt Franz Mehr fasste deshalb den Entschluss, durch eine Haussammlung die Mittel für eine neue moderne Spritze aufzubringen. 1882 wurde die Spritze ausgeliefert – allerdings brauchte es für deren Bedienung eine geschulte Mannschaft. Und wieder war es Franz Mehr, der gemeinsam mit einigen wackeren Männern am 8. September 1882 die Freiwillige Feuerwehr Münzbach gegründet hat. „Ich bin mir der schweren Aufgabe, die ich mir gestellt, wohl bewusst, doch ich bin gewohnt ein Ziel, dessen Errichtung nicht unmöglich, mit allen Mitteln anzustreben und gewöhnlich ist mutige Ausdauer mit Erfolg gekrönt“, meinte damals der Gründungs-Hauptmann.

Im Wandel der Zeit

War die Feuerwehr anfangs ausschließlich für die Brandbekämpfung mit Löscheimer, Handpumpe und Pferdegespann zuständig, so hat sich das Aufgabengebiet im Laufe der Jahre stark verändert. Technische Einsätze und Katastrophenhilfsdienst fordern heute die Kameraden und Kameradinnen ebenso wie Brandeinsätze. Dazu stehen hochtechnische Lösch- und Bergegeräte in modernen Fahrzeugen zur Verfügung.

Grund zum Feiern

Das 140-jährige Bestehen ist für die Feuerwehr Münzbach rund um Kommandant Franz Fröschl jedenfalls ein Grund zum Feiern. Das macht man am letzten Maiwochenende: Am 28. Mai findet ab 10 Uhr der Abschnittsleistungsbewerb am Sportplatz statt. Tagsüber gibt es Unterhaltung mit den „Haimels“, ab 21 Uhr sorgen „Die Partykrocha“ für Stimmung. Der 29. Mai beginnt um 8 Uhr mit Festakt und Festgottesdienst; ab 10.30 Uhr folgt ein gemütliches Frühschoppen mit dem Musikverein Münzbach. Ab 14 Uhr wird die Tombola ausgelost.

Samstag, 28. Mai: Abschnittsbewerb ab 10 Uhr, Party ab 21 Uhr

Sonntag, 29. Mai: Festakt ab 8 Uhr, Frühschoppen ab 10.30 Uhr

Sportplatz Münzbach

Kommentar verfassen



Schnuppernachmittag für das Fach Gesang in der Landesmusikschule Perg

PERG. Die Landesmusikschule Perg bietet am Freitag, 1. Juli, von 15 bis 17.30 Uhr einen Schnuppernachmittag für das Fach Gesang an.

Zwei Autos im Perger Stadtgebiet zusammengestoßen: 17-Jährige verletzt

PERG. Am späten Freitagabend sind im Stadtgebiet von Perg zwei Autos zusammengestoßen. Eine 17-Jährige wurde dabei verletzt.

Kultursommer in den Pabneukirchener Holzwelten

PABNEUKIRCHEN. Die Holzwelten in Pabneukirchen sind im Sommer Schauplatz mehrerer Kulturveranstaltungen.

Kinderpornos, Nazi-Bilder, Drogen, Sachbeschädigung und mehr: Flut an Anzeigen für Jugendliche aus den Bezirken Perg, Urfahr-Umgebung und Linz-Land

ST. GEORGEN/GUSEN. Alle Hände voll zu tun hat derzeit die Staatsanwaltschaft Linz, nach dem Ermittlungen von Polizeibeamten eine Reihe an Gesetzesverstößen ans Tageslicht brachen.

Bunter Abend der Liedertafel Naarn: „Sangesbrüder“ laden zum Sommerkonzert

NAARN. „Hurra, wir singen noch oder besser wir singen wieder“, geben die Mitglieder der Liedertafel Naarn heuer wieder ein kräftiges Lebenszeichen von sich.

Elektroauto-Schulung bereitete 37 Feuerwehrmänner auf neue Gefahrenquellen vor

MITTERKIRCHEN. 37 Mitglieder der Feuerwehren Holzleiten, Langacker und Mitterkirchen wurden am 19. Juni in Mitterkirchen in Hinblick auf neue Gefahrenquellen durch Elektroautos geschult.

Kiga-Web: Kommunikation mit der Krabbelstube über App

KATSDORF. Abwesenheiten melden, alle Veranstaltungen und den Speiseplan im Blick haben: Was in Kindergärten bisher umständlich mit Zettelwirtschaft, Aushängen und Anrufen erledigt wurde, lässt sich ...

Perg jammed startet in die Saison 2022

PERG. Die Jam-Sessions in der Bezirkshauptstadt sind seit rund 18 Jahren aus dem Veranstaltungsprogramm nicht mehr wegzudenken. Los geht’s heuer am Donnerstag, 30. Juni, am Hauptplatz.