Kostümverleih-Abverkauf: Faschingsoutfits zum Schnäppchen-Preis

Hits: 576
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 17.02.2020 18:26 Uhr

PERG. Die Pro Mente-Einrichtung in der Schulrat-Stöckler-Straße lässt ihren Kostümverleih auf. Über 20 Jahre konnte man sich verschiedenste Outfits ausborgen, jetzt werden die letzten Reste zu Schnäppchenpreisen abverkauft.

Wer für das kommenden Wochenende noch das passende Outfit sucht, um beim Faschingsumzug oder Maskenball so richtig aufzufallen, kann sich in den nächsten Tagen noch durch den Fundus der Pro Mente wühlen. Künftig will man sich in der Tagesstruktur für Menschen mit psychischen und sozialen Problemen vermehrt kreativen Auftragsarbeiten widmen. Gemeinsam mit der Lebenshilfe werden z.B. Taschen aus LKW-Planen der Firma Schlager erzeugt. Die Näharbeiten werden dabei gänzlich in der Kreativwerkstatt der Pro Mente erledigt.

Raritäten jetzt noch sichern

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge trennt man sich von den Kostümen, die großteils einst von der Mutter von Mercedes Echerer von Theater-Beständen aufgekauft wurden. „Vor allem Schulen und Theatergruppen waren unsere Kunden, aber natürlich auch Privatpersonen, die sich etwas für den Fasching gesucht haben“, erzählt Maria Mayrhofer. Wer noch die eine oder andere Rarität ergattern möchte für den Fasching oder das Vereinsarchiv: Geöffnet ist Montag von 8 bis 15 Uhr, Dienstag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fischwanderhilfe beim Kraftwerk Abwinden wird geflutet

LUFTENBERG. Stromunternehmer Verbund, Betreiber der fünf Donaukraftwerke in Oberösterreich, hat mit Jahresende die Fischwanderhilfe beim Wasserkraftwerk Abwinden-Asten fertig gestellt.

Führerscheinloser Alkolenker landete mit PKW im Straßengraben

ST. THOMAS AM BLASENSTEIN. Ein stark betrunkener 20-Jähriger aus dem Bezirk Perg kam am 27. März gegen 21.30 Uhr mit seinem PKW auf der L1443 von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und landete ...

Mit der Familie aus heimischem Getreide Kekse backen

BEZIRK PERG. Seminarbäuerin Karin Pehböck aus Ried in der Riedmark und ihr Töchter Hanna, Sara und die kleine Eva nützen die freie Zeit um leckere Anti-Stress-Haferknusperli zu ...

Zum Vorlesetag wurde über Videoanruf mit der Lehrerin gelesen

ST. NIKOLA. Zum gestrigen Vorlesetag lasen Schüler der Volksschule St. Nikola ihrer Lehrerin per Videoanruf vor. 

Corona-Tests: Zwei Drive-In-Stationen zur Probenabnahme im Bezirk Perg

BEZIRK PERG. Das Rote Kreuz hat zwei Drive-In-Stationen im Bezirk Perg errichtet, um Coronavirus-Proben abnehmen zu können: Eine in der Bezirkshauptstadt Perg, eine in Langenstein.

Vorlesetag: „Perg liest“ setzt heuer auf Tipps und Fotowettbewerb

PERG. Den Österreichischen Vorlesetag am 26. März nutzt der Arbeitskreis „PERGliest“ heuer, um hilfreiche Tipps rund ums Lesen und Vorlesen zu geben. Und wer die kreativsten Vorlesefotos ...

Schwertberg und Naarn starten Malwettbewerb für Kinder

SCHWERTBERG/NAARN. Damit die Kinder der Langeweile zuhause etwas entfliehen können startete die Freiwillige Feuerwehr Schwertberg einen Zeichenwettbewerb. Und auch das Donaustandl in Au griff diese ...

Frostnächte: „Die Marillen haben sich wohl für heuer erledigt“

NAARN. Neben dem Coronavirus haben die heimischen Obstbauern nun auch die zusätzliche Sorge um ihre Marillen. Denn wegen der frostigen Nächte der letzten Tage wird es eine schwierige Saison. ...