Auf Schnäppchenjagd im Perger Stadtzentrum

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 22.07.2019 12:35 Uhr

PERG. Die Perger Kaufleute im Stadtzentrum laden am 26. und 27. Juli zur sommerlichen Schnäppchenjagd ein. Die Handelsbetriebe bieten bei den Schnäppchen-Tagen viele Waren deutlich verbilligt an.
 

Während der Schnäppchen-Tage finden Stadtbesucher die Modetrends dieses Sommers zu nochmals stark reduzierten Preisen. Denn die Sommermode muss raus. Die Geschäfte brauchen Platz für die Styles der nächsten Saison. Neben Schuhen, Oberbekleidung und Wäsche finden Kundinnen und Kunden auch Taschen, Sonnenbrillen, Uhren, Schmuck, Reise-Accessoires, Heimtextilien, Bücher, Spiele, Elektro- und Elektronikgeräte, Geschenk- und Haushaltsartikel. „Auf der Pirsch nach den Sommer-Schnäppchen finden Sie das, was vom Sommer übrig ist, stark verbilligt“, verspricht Alfred Ebenhofer, der Obmann des Vereins Perg – Wirtschaft bewegt.

Verkehrshinweis

Für die Wühltische und Angebots-Ständer werden Parkplätze vor den Geschäften genutzt. Deshalb sollten Besucher auf die Parkplätze Hinterbachweg und Dirnbergerstraße ausweichen. Dort parkt man fünf Stunden für nur einen Euro. So genießen Besucher das Schnäppchen-Shopping ohne Zeitdruck. Weitere Infos auf www.stadtmarketing-perg.at<

„Schnäppchenjagdreviere“

Fr., 28. Juli: 9 bis 18 Uhr

Sa., 29. Juli: 8:30-12 Uhr

 

Bahnhofstraße:

Vintageworld

Strasser-Markt

Dr. Schober-Straße:

Lederwaren Irrendorfer

FRICK Buch&Papier

Hauptplatz:

Elektro Ebner

Schuhmode Alfred

Annemarie Heimtextilien

Herrenstraße:

Kolm Moden

Spielwaren TOYS&more

Buch&Büro Pössenberger

Der Falke - Sehzentrum

Bogart LANDHAUS

Juwelier Edthaler

ESPRIT Shop Perg

Optik Kroboth

Bogart STADTHAUS

C&H Wäsche- und Textilhandel

Molligo Mode

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Musiker laden zur Jubiläumswanderung

PERG/PERGKIRCHEN. Im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre Stadt Perg“ organisieren die Musikvereine Perg und Pergkirchen gemeinsam eine musikalische Jubiläumswanderung.

Bucklwehluckn in St. Thomas mit neuem Friedensplatz wieder eröffnet

ST. THOMAS/BLASENSTEIN. Für Verwirrung sorgte in den letzten Wochen die zugemauerte Bucklwehluckn. Der berühmte Spalt im Stein ist nun aber wieder offen.

Musikalisches Sensationsprogramm am Perger Stadtfest

PERG. Dieses Stadtfest wird den Besuchern auch wegen des Musikprogramms noch lange in Erinnerung bleiben. Zum Jubiläum gibt es schräge Musik aus der Region und aus Oberbayern.  

Nach Rekordsieg tauschen Fußballer der SPG Perg/Windhaag die Fußball-Trikots bald gegen Kellner-Schürzen ein

PERG. Einen sensationellen Start in die neue Saison legte am Sonntag die Spielgemeinschaft ASKÖ Perg/SU Windhaag hin.

Landesliga Ost: Gelungener Einstand für neuen Schwertberg-Trainer, auch Katsdorfer schreiben zum Auftakt an

KATSDORF/NAARN/SCHWERTBERG. Einen Einstand nach Maß auf der Schwertberger Trainerbank feierte am Samstag Neo-Coach Franz Schützenberger.

Mauthausener Rallye-Ass Simon Wagner erreicht bei EM-Lauf in Tschechien Top-Platzierungen

MAUTHAUSEN. Der 25-jährige Mauthausener Simon Wagner überzeugte auch auf internationaler Ebene und sicherte sich bei seinem ersten Europameisterschaftsstart im Eurosol Racing Skoda Fabia R5 trotz ...

Die Feuerwehrkameraden von Au ziehen in ihr neues Zuhause ein

AU AN DER DONAU. Vor fünf Jahren fanden bereits die ersten Gespräche rund um ein neues Feuerwehrhaus in Au statt. Nun wird es nach gut einem Jahr Bauzeit am 25. August feierlich eröffnet.   ...

Tips-Aktion Zeig's Zeignis: Das sind die Gewinner aus dem Bezirk Perg

BEZIRK PERG. Tips, das Landesgremium des OÖ Papier- und Spielwarenhandels und der OÖ Verkehrsverbund haben bei der Akteion „Zeig's Zeignis“ wieder die kreativsten Zeugnisfotos gesucht ...