Auf Schnäppchenjagd im Perger Stadtzentrum

Hits: 509
Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 22.07.2019 12:35 Uhr

PERG. Die Perger Kaufleute im Stadtzentrum laden am 26. und 27. Juli zur sommerlichen Schnäppchenjagd ein. Die Handelsbetriebe bieten bei den Schnäppchen-Tagen viele Waren deutlich verbilligt an.
 

Während der Schnäppchen-Tage finden Stadtbesucher die Modetrends dieses Sommers zu nochmals stark reduzierten Preisen. Denn die Sommermode muss raus. Die Geschäfte brauchen Platz für die Styles der nächsten Saison. Neben Schuhen, Oberbekleidung und Wäsche finden Kundinnen und Kunden auch Taschen, Sonnenbrillen, Uhren, Schmuck, Reise-Accessoires, Heimtextilien, Bücher, Spiele, Elektro- und Elektronikgeräte, Geschenk- und Haushaltsartikel. „Auf der Pirsch nach den Sommer-Schnäppchen finden Sie das, was vom Sommer übrig ist, stark verbilligt“, verspricht Alfred Ebenhofer, der Obmann des Vereins Perg – Wirtschaft bewegt.

Verkehrshinweis

Für die Wühltische und Angebots-Ständer werden Parkplätze vor den Geschäften genutzt. Deshalb sollten Besucher auf die Parkplätze Hinterbachweg und Dirnbergerstraße ausweichen. Dort parkt man fünf Stunden für nur einen Euro. So genießen Besucher das Schnäppchen-Shopping ohne Zeitdruck. Weitere Infos auf www.stadtmarketing-perg.at<

„Schnäppchenjagdreviere“

Fr., 28. Juli: 9 bis 18 Uhr

Sa., 29. Juli: 8:30-12 Uhr

 

Bahnhofstraße:

Vintageworld

Strasser-Markt

Dr. Schober-Straße:

Lederwaren Irrendorfer

FRICK Buch&Papier

Hauptplatz:

Elektro Ebner

Schuhmode Alfred

Annemarie Heimtextilien

Herrenstraße:

Kolm Moden

Spielwaren TOYS&more

Buch&Büro Pössenberger

Der Falke - Sehzentrum

Bogart LANDHAUS

Juwelier Edthaler

ESPRIT Shop Perg

Optik Kroboth

Bogart STADTHAUS

C&H Wäsche- und Textilhandel

Molligo Mode

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zirkus gastiert über Weihnachten in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Bereits zum fünften Mal gastiert der Weihnachtszirkus der Familie Kaiser in Mauthausen. Vom 20. Dezember bis zum 6. Jänner können sich Besucher im Zirkuszelt begeistern lassen. ...

Erste Ergebnisse der KZ-Asche in Lungitz präsentiert

KATSDORF. Bei Bauarbeiten im Bahnhofsbereich Lungitz sind im Oktober 2018 mehrere Skelette und Überreste menschlicher Asche entdeckt worden. Nun liegen die ersten Ergebnisse vor.  

Kabarettist Walter Kammerhofer geht am 14. Dezember im AktivPark offline

ST.GEORGEN AN DER GUSEN. Mit der Online-Welt rechnet der niederösterreichische Kabarettist Walter Kammerhofer in seinem aktuellen Programm „Kammerhofer offline“ ab. Zu sehen gibt es die amüsanten ...

Pensionist bestohlen – Polizei bittet um Hinweise

PERG. Heute Vormittag wurde ein Pensionist bei einem Bankomaten in Perg bestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise diesbezüglich. 

Bettina Bernhart ist neue Ortschefin: Windhaag bei Perg wird zum ersten Mal in seiner Geschichte von einer Frau geführt

WINDHAAG BEI PERG. Die bisherige Vizebürgermeisterin Bettina Bernhart (42) wurde in der Gemeinderatssitzung am 12. Dezember als Nachfolgerin von Ignaz Knoll gewählt, der seit 2008 Bürgermeister, ...

Aktion Glücksstern: Geburtstags-Besuch beim kleinen Paul

ALLERHEILIGEN. In der Zeit vor Weihnachten möchte Tips mit der Spendenaktion „Glücksstern“ auch heuer wieder Familien und Menschen unterstützen, die mit besonderen Schicksalsschlägen ...

Ehrungen für Musiker der Marktmusik Mauthausen beim Vereinskonzert

MAUTHAUSEN. Letzten Samstag, am 7. Dezember, lud die Marktmusikkapelle Mauthausen unter der Leitung von Elisabeth Tausche in den Donausaal zum alljährlichen Vereinskonzert. Aber nicht nur die ...

Reise durch die Welt des Sports beim Perger Weihnachts-Schauturnen

PERG. Der Turnverein Perg lädt am Sonntag, 15. Dezember, um 15 Uhr zum alljährlichen Weihnachts-Schauturnen ein.