Perg ist stark an Mode

Hits: 366
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 16.09.2020 08:20 Uhr

PERG. Dem wirtschaftlich wichtigen Mode-Sektor schenken Perger Betriebe Ende September viel Aufmerksamkeit.

In der „Fashion-Week 2020“ vom 28. September bis 3. Oktober zeigen Modegeschäfte die Trends der Saison und die Vielfalt an Markenprodukten und Serviceangeboten, die in Perg rund um das Thema Mode zu finden sind. Zwölf Innenstadtgeschäfte werden in der „Fashion-Week“ zu den Mode-Hotspots der Region. Besonders in Stadtzentrum ist das Thema allgegenwärtig. Mehrere kleine Boutiquen und auch einige größere Geschäfte präsentieren ein vielfältiges Sortiment an Labels bekannter und neu zu entdeckender Modedesigner. „Diese Vielfalt macht für modebewusste Menschen den besonderen Reiz eines Innenstadtbummels in Perg aus“, ist Citymanager Günter Kowatschek überzeugt.

Neues PERG-Journal

Das Stadtmarketing Perg präsentierte am vergangenen Freitag sein neues Perg-Journal, das einem Teil der aktuellen Tips beiliegt. Neben den Themen Freizeitgestaltung, Wohnen, Einrichten, Mobilität und Genuss zeigt das Journal auch aktuelle Modetrends. Im Stadtgebiet von Perg widmen sich über 40 Geschäfte auf fast 12.000 Quadratmeter Verkaufsfläche dem Modesektor – dazu zählen Bekleidung, Wäsche, Schuhe, Lederwaren, Schmuck und Optik. Hinzuzurechnen sind noch die Frisöre, Kosmetik- und Nagelstudios oder Drogerien, die sich um gepflegtes und stylisches Aussehen ihrer Kunden annehmen oder Produkte dazu anbieten. Damit bietet Perg in diesem Bereich die größte und vielfältigste Auswahl an Mode- und Style-Angeboten an einem Standort im Bezirk. Weitere Informationen zur „Fashion-Week 2020“ hat das Stadtmarketing auf seiner Internetseite www.stadtmarketing-perg.at zusammengefasst.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Arbeiter (33) brach durch Dachplatte: Schwer verletzt

PERG. Bei Montagearbeiten einer Photovoltaikanlage bei einer Firma in Perg verunfallte am Freitag ein 33-jähriger Hilfsarbeiter und verletzte sich bei einem Sturz aus acht Metern Höhe schwer.  ...

Veränderungen in der Arbeitswelt als Chance sehen

PERG. Die Arbeitswelt ist im Wandel. Welche Herausforderungen und Chancen das mit sich bringt, hat Reinhard Haider von der Arbeiterkammer Oberösterreich, ein Experte in Sachen Arbeit und Digitalisierung, ...

Bürgerforum mit Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer zu „Dein Leben in Perg“

PERG. SPÖ-Landesparteivorsitzende und Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer ist bei einem Bürgerforum zu Gast in Perg.

Volkshilfe Perg zu Moria: „Wir wollen nicht wegschauen und haben Zimmer frei!“

PERG. In Moria leben nach den Bränden im Flüchtlingslager tausende Menschen, darunter viele Kinder und Jugendliche, auf der Straße. Für die Volkshilfe Perg sind das „Bilder des Elends, die zum Himmel ...

Landtagspräsident Wolfgang Stanek war zu Gast in Grein

GREIN. Den herrlichen Spätsommertag nutzten Landtagspräsident Wolfgang Stanek und Nationalrat Nikolaus Prinz diese Woche für eine kleine Wanderung auf die Gobelwarte in Grein.

Vorsicht: Trickdiebin treibt in Grein ihr Unwesen

GREIN. Zwei ältere Männer wurden gestern Opfer einer dreisten Trickdiebin in Grein.

Eine zart-bittere und pornografische Liebesgeschichte im Greiner Stadttheater

GREIN. Der belgische Komödien-Autor Philippe Blasband hat mit „Eine pornografische Beziehung“ ein Stück geschaffen, das die Vielschichtigkeit von Geschlechterbeziehungen einfühlsam freilegt. Zu ...

Sozialistische Jugend Perg verteilte hunderte kostenlose Schulkalender

BEZIRK PERG. Anlässlich des Schulstarts verteilte die Sozialistische Jugend (SJ) gemeinsam mit der Aktion kritischer Schüler (AKS) 700 Kalender im Bezirk Perg zur Unterstützung und besseren Organisation ...