Alkolenkerin machte Nickerchen auf Innkreis-Autobahn

Hits: 250
Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 21.08.2019 11:32 Uhr

PICHL. Nach einer Reifenpanne schlief eine 42-Jährige einfach im Auto ein - mitten auf der A8 und mit 2,9 Promille. 

Die Frau aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am Dienstag, 20. August 2019 gegen 23.05 Uhr mit ihrem Pkw auf Innkreis-Autobahn Richtung Passau. Aufgrund einer Reifenpanne blieb das Fahrzeug im Gemeindegebiet von Pichl auf dem zweiten Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn stehen.

Ein Autolenker fand die 42-Jährige daraufhin auf dem Fahrersitz schlafend vor. Er lenkte ihren Pkw auf den Pannenstreifen und alarmierte die Einsatzkräfte. Ein bei der Frau durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 2,9 Promille. Der Führerschein wurde ihr vorläufig abgenommen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Volksschul-Sanierung ist endlich fix

STADL-PAURA. Die dringend notwendige Sanierung der Volksschule schien in der Gemeinde ein Endlos-Thema zu sein. Jetzt hat sich etwas getan. Nach jahrelangen Diskussionen wird die Schule mit Baubeginn Sommer ...

Trafik in Wels-Neustadt überfallen: Täter auf der Flucht

WELS. Es passierte beim Aufsperren der Trafik. Ein Mann überfiel die Mitarbeiterin, die das Geschäft gerade aufsperren wollte. Die Frau händigte einen kleinen Geldbetrag aus. Der Täter ...

Vorreiter der Energiewende treffen sich in Wels

WELS. Unter dem Namen Webuild Energiesparmesse hat sich die Vorzeigeveranstaltung der Messe Wels neu aufgestellt. „Die Energiesparmesse ist Schaufenster und Marktplatz für nachhaltige Energietechnologien“, ...

Kreative Faschingsnarren in Gunskirchen

GUNSKIRCHEN. Geschick, Kreativität und Wetterbeständigkeit haben die 13 Gruppen bewiesen, die beim Faschingsumzug durch das Ortszentrum gezogen sind – entweder zu Fuß, mit einem Krankenbett, ...

Kinderbetreuung in Buchkirchen wird an einem Standort vereint

BUCHKIRCHEN. Der Beschluss über den Neu- und Zubau des Kindergartens und Hort war einstimmig. Es werden rund 2,4 Millionen Euro in das Projekt investiert.

Leseolympaide: VS 2 Wels im Finale

WELS. Elf Lesegruppen aus Volksschulen in der Stadt stellten sich der Herausforderung der Raiffeisen-Leseolympiade. Die Freude am Lesen und die Motivation waren hoch, denn für die Siegergruppe winkt ...

Bauernbund-Obmann verabschiedet

SIBPACHZELL. Leopold Keferböck hat sein Amt als Bauernbund-Obmann nach 18 Jahren an den 29-jährigen Johannes König-Felleitner übergeben.

„Alles Santner“ beim Wiener Opernball

WIEN/WELS/SIPBACHZELL. Eine rauschende Ballnacht in Wien! Zum zweiten Mal waren Maria und Christoph Santner von der gleichnamigen Welser Tanzschule für mehrere der wichtigsten Programmteile ...