Humor trifft auf Saitenklang

Hits: 74
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 03.12.2019 16:48 Uhr

PUTZLEINSDORF. Nur 85 Karten gibt es für ein besonderes Konzert in besonderem Ambiente: Wilfried Scharf, der „Zitherbotschafter Österreichs“ spielt nämlich am 17. Jänner in Straßhäusl.

Der Professor an der Musikuni Linz war schon beim Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker zu hören und war weltweit auf Konzertreisen unterwegs. In Straßhäusl trifft der Zitherspieler auf Humorist Martin Springer. Der Haslacher schwärmt für Reim- und Sprachgefühl und schreibt Poesie bis Dichtungsmist mit Witz, Humor und Hinterlist.

Freitag, 17. Jänner, 20 Uhr

Straßhäusl, Putzleinsdorf

Reservierung unter www.kultursprung.net (nur 85 Karten), Eintritt: 12 Euro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neues Begegungsbankerl soll Austausch und Integration fördern

HASLACH. Dort, wo Menschen wohnen, lernen, arbeiten oder spielen, wird Gesundheit maßgeblich beeinflusst. Auch kleinere Projekte fördern das gesunde Miteinander und verbessern die Lebensqualität. ...

Bis zu minus 38 Prozent: Jungwagenabverkauf bei Pichler

ST. MARTIN. Jederzeit für eine Probefahrt bereit stehen die Neu-, Jung- und Gebrauchtwagen vom Cabrio über Familienwagen bis Transporter bei Autohändler Walter Pichler direkt an der B127. ...

Zwei eng verbundene Originale: Der Alte Turm und Rupert Hörlezeder erzählen Geschichte(n)

HASLACH. Als lebendiges Zeichen einer langen, wehrhaften Geschichte ist der alte Turm von Haslach ein echtes Original. Und mit Rupert Hörlezeder (84) als Kustos des darin befindlichen Heimatmuseums ...

Großer Sommerschlussverkauf bei Schuhmoden Neundlinger

ST. VEIT. Das Schuhmodengeschäft Neundlinger in St. Veit braucht Platz und startet deshalb ab Donnerstag, 9. Juli einen großen Sommerschlussverkauf mit stark reduzierten Preisen.

Neuer Spielplatz entsteht im Mayerhofer-Park

HASLACH. Die Gemeinde positioniert sich immer mehr als Gesundheits- und Wohlfühlgemeinde im Bezirk. Passend dazu nimmt Haslach jetzt ein neues Projekt in Angriff, nämlich die Erneuerung des Spielplatzes ...

42-Jähriger nach Gasthausbesuch mit 1,5 Promille erwischt

BEZIRK ROHRBACH. Auf dem Nachhauseweg eines Gasthausbesuchs, wurde ein 42-Jähriger mit 1,5 Promille erwischt.

Mehr Bewusstsein für Regionalität spürbar – Wirtschaft ist nach der Corona-Krise vorsichtig optimistisch

BEZIRK ROHRBACH. Auch wenn die Corona-Krise noch nicht vorbei ist, scheint der Bezirk momentan auf einem guten Weg zu sein. Wirtschaftlich zuversichtlich stimmt vor allem das gestiegene Regionalitätsbewusstsein ...

Frisch geerntet: Gemüsebauer startet Verkauf im Gewächshaus

ULRICHSBERG. Künftig kann man sich noch besser ein Bild davon machen, wo und wie das gesunde, frische Bio-Gemüse von Christian Berlinger wächst und gedeiht: Denn am Freitag startet er den ...