Nachschlag aus dem Lehrerleben

Hits: 399
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 23.06.2019 10:46 Uhr

RIED. Non scholae, sed vitae discimus, sagte Seneca und meinte damit, dass wir nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen.

Han„s Klaffl, ehemaliger Lehrer und Staatskabarettist auf Lebenszeit, beweist in seinem vierten Programm “Nachschlag! – Eh ich es vergesse ...„: Seneca irrt. Und zwar gewaltig! Es gibt nämlich Menschen, die nicht nur für das Leben, sondern auch für die Schule lernen. Weil Leben und Schule für sie identisch sind: Lehrer.

Erfahrungen werden zu Kabarett

Aus (s)einem Lehrerleben hat Han“s Klaffl genug Material für einen kabarettistischen Nachschlag, den er im Rahmen des Inn4tler Sommers am 26. Juni um 20 Uhr im Sparkassen-Stadtsaal präsentiert.

 

  • Mittwoch, 26. Juni, 20 Uhr
  • Ried, Sparkassen-Stadtsaal
  • Karten: Volkskundehaus, Tel. 07752/ 901-302, E-Mail: kultur@ried.gv.at (Vvk.: 20 € / Ak.: 22 € / Jug.: 12 €)
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wüdschützn gehen von Tisch zu Tisch

RIED. Es gibt sie schon fast halb so lang wie die Rolling Stones – die „Riada Wüdschützn“ – waren aber seit jeher als Hausmusik gedacht, und nur von Zeit zu Zeit lassen sie sich ...

Lalá und Laleli in der LMS

RIED. Die Jeunesse, Österreichs größtes Musiknetzwerk, feiert ihr 70-jähriges Bestehen. In Ried ist in der Jubiläumswoche das fulminante Vokalensemble Lalá zu Gast.

Beim Gym-Workshop die Schule kennen lernen

RIED. Hilfestellung bei der Auswahl der richtigen Schulform bietet das Projekt „Entdecke das Gymnasium“, wo auf die speziellen Begabungen von Viertklässlern eingegangen wird und Schwerpunkte aufgezeigt ...

Erfolgreiche Saison für den ESC

EBERSCHWANG. Der Enduro-Sportclub Eberschwang blickte bei der Jahres-Siegerehrung auf eine sehr erfolgreiche Saison 2019 zurück.

Audiovison: Von Nord nach Süd

RIED. Markus Hatheier wollte sein Heimatland neu entdecken. Er folgte dabei für 28 Tage und 550 Kilometer einem Weitwanderweg vom nördlichsten zum südlichsten Punkt Österreichs. In ...

Wie Megatrends das Innviertel beeinflussen

RIED. Der Verein Trafos hat sich der Förderung nachhaltiger Lebensstile in der Region verschrieben. In seiner Hauptversammlung am 21. November lassen die Mitglieder das erste Jahr ihrer Aktivitäten ...

U21-Länderspiel: Gregoritsch-Schützlinge schießen Kosovo mit 4:0 aus der Josko-Arena

RIED. Vor etwas mehr als 3.000 Zuschauern feierte die österreichische U21-Nationalmannschaft am Freitag in der Josko-Arena einen klaren 4:0-Sieg gegen Kosovo. von OMER TARABIC

Kreativer Vormittag in der Volksschule Lohnsburg

LOHNSBURG. In der Volksschule Lohnsburg fand ein kreativer Vormittag in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Brigitta Hütter und dem Maler Fadhil Hussein statt.