Einschaltfeier: Ried stimmt sich auf den Advent ein

Hits: 132
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 18.11.2019 17:09 Uhr

Ried. Eifrig wird nach Kekserl-Rezepten gesucht, festlich dekoriert und die Wochen bis zum großen Fest kann man (fast schon) an einer Hand abzählen. Weihnachten ist nicht mehr weit und damit auch die Adventszeit. Um das Warten aufs Christkind zu verkürzen, bietet die Stadt Ried allerhand Programm.

Ob traditionsbewusst, genussvoll oder sportlich – die Vorboten des Christkinds verteilen heuer Geschenke auf Schlittschuhen.Wenn sich der Dietmarbrunnen zu einem kleinen Dorf verwandelt, dann ist Punschzeit am Hauptplatz. Fast schon traditionell sind die Dietmarstandl ab Freitag, 22. November täglich ein Treffpunkt, um sich nach getaner Arbeit oder nach ausgiebigem Weihnachtsgeschenke-Shoppen bei Glühwein oder Punsch zu wärmen. Bis einschließlich 28. Dezember laden die Hütten ein, wobei an den Weihnachtsfeiertagen (24. bis 26. Dezember) eine Pause eingelegt wird.

Einschaltfeier

Nach gelungenem Auftakt der Dietmarstandl leuchtet am Samstag, 23. November die gesamte Innenstadt. Bei der gemeinsamen Einschaltfeier wird heuer Engerl Lina zusammen mit Center-Manager Christoph Vormair um 17 Uhr in der Weberzeile und anschließend mit Bürgermeister Albert Ortig am Hauptplatz das Knöpfchen drücken, damit Ried in weihnachtlichem Glanz erstrahlt. Vom Einkaufszentrum bis zum Hauptplatz begleitet der Musikverein Aurolzmünster den Festzug, nachdem in diesem Jahr auch der prächtige Baum aus der Nachbargemeinde kommt.Auch im Shoppingcenter Weberzeile stehen alle Lichter auf Advent, denn gemeinsam mit der Rieder Innenstadt wartet die aufwändig gestaltete Weihnachtsdekoration auf den großen Moment: der Countdown für die Rieder Einschaltfeier am 23. November um 17 Uhr läuft. Die Weihnachtsbeleuchtung wird in einer feierlichen Zeremonie vom Rieder Weihnachtsengerl Lina eingeschaltet und bringt dann im Rahmen eines Festzuges den Rieder Hauptplatz zum Leuchten. Der Weihnachtsmarkt sorgt vom 23. November bis 24. Dezember mit seinen besonderen Angeboten für fröhliche Adventstimmung. Kulinarische Genüsse, qualitätsvolle Handwerkskunst, nachhaltiges Spielzeug und liebevolle Dekorationen aus heimischer Produktion bilden ein stimmiges Angebot in einer bezaubernden Weihnachtswelt.

Rieder Eiszauber

Neben der klassischen Einschaltfeier findet an diesem Tag auch eine Premiere statt: die Eröffnung des Rieder Eiszaubers. Ab 23. November laden 360 Quadrat-meter Eisvergnügen zum Eislaufen und Eisstockschießen inmitten der barocken und bunten Hauptplatz-Fassaden ein. Bis 22. Dezember hat der Eislaufplatz täglich bis 21 Uhr geöffnet. Wer in dieser Zeit auf den Geschmack gekommen ist, kann seine Künste anschließend in der Eislaufhalle am Messegelände bis Februar perfektionieren.

Gratis-Parken am Wochenende

Über Gratis-Parken an den Wochenenden darf man sich ab dem 29. November freuen. Dann gilt es für zwei Stunden gratis Stehzeit die Parkuhr zu stellen, dafür aber keinen Parkschein lösen zu müssen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hörmanseder Stahlbau: „Ein Platz unter den Top 10 ist für uns eine besondere Auszeichnung“

TUMELTSHAM. Hörmanseder Stahlbau GmbH reiht sich in die Top 10 der besten Lehrbetriebe Österreichs ein. Der Stahlbaubetrieb erreichte beim Staatspreis „Beste Lehrbetriebe – Fit for Future ...

Liedertafel Ried lädt zum Adventsingen in die Bauernmarkthalle ein

RIED. Am Sonntag, 15. Dezember, wird der schon zur Tradition gewordene Rieder Advent der Liedertafel Ried 1846 in der Rieder Bauernmarkthalle über die Bühne gehen. Beginn ist um 17 Uhr.

Mit Infotafeln kulturelles Erbe sichtbarer gemacht

OBERNBERG. Wer das Burggelände betritt, ist oft beeindruckt – vom Ausblick über den Inn wie auch von den historischen Gebäuden und dem Festgarten. Es ist ein Platz, der das kulturelle ...

IKG-Adventlesung

RIED. Drei Gildenmeisterinnen der Innviertler Künstlergilde lesen eigene Texte am Sonntag, 15. Dezember, um 10.30 Uhr, in den Räumlichkeiten der Innviertler Künstlergilde am Kirchenplatz ...

Für die Praxis gerüstet

RIED. Neun Teilnehmer absolvierten die theoretische Lehrabschlussprüfung am BFI Ried für den Lehrberuf IT-Technik beziehungsweise IT-Informatik. Im Rahmen einer kleinen Feier bekamen sie ihre ...

Berger als FPÖ-Obmann wiedergewählt

OBERNBERG. Beim Ortsparteitag der FPÖ Obernberg wurde Gemeindevorstand Christian Berger erneut und einstimmig zum FPÖ-Obmann gewählt. Ihm zur Seite als Stellvertreter steht Renate Wagner. ...

Voodoo Jürgens kommt ins KiK

RIED. Voodoo Jürgens in einem kleinen Klub vor 150 Leuten? Diese Zeiten sind eigentlich vorbei. Erst in den letzten Wochen hat er die Arena in Wien zweimal ausverkauft und ebenso sein Konzert in Berlin. ...

Einbruch bei DrGreen in Tumeltsham

TUMELTSHAM. In der Nacht von Montag, 9. Dezember auf Dienstag, 10. Dezember wurde bei DrGreen in Schnalla, Gemeinde Tumeltsham, eingebrochen. Dabei wurden LED-Lampen im Wert von 2.000 Euro gestohlen.  ...