Kongress, Wahl und Ballnacht

Hits: 41
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 15.01.2020 16:54 Uhr

RIED. Bei der jährlichen Landesversammlung am 4. Jänner in der Messehalle 19 wählte, prämierte und ehrte die Landjugend einen neuen Landesvorstand, das beste Projekt und die aktivste Ortsgruppe.

An der Versammlung nahmen neben zahlreichen Ehrengästen, wie Landwirtschaftskammerpräsidentin LAbg. Michaela Langer-Weninger, Landesrat Max Hiegelsberger und Landesbäuerin Johanna Haider rund 800 Landjugendliche teil, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Bei der anschließenden „Langen Nacht der Landjugend“ wurden rund 2.000 Besucher gezählt.

Bereits am 3. Jänner begann der Kongress der Landjugend in der Berufsschule Ried, an dem sich rund 280 Landjugendfunktionäre aus ganz Oberösterreich in 16 Workshops weiterbildeten und austauschten.

Auszeichnungen

Die Versammlung startete mit einem beeindruckenden Rückblick auf das vergangene Jahr. Die Orts- und Bezirksgruppen hatten auch heuer zahlreiche Aktionen und Projekte umgesetzt. Das Projekt „Greenify – Landjugend begrünt“ der Landjugend Bezirk Gmunden wurde als das beste Projekt des Jahres mit dem „Landjugendkreisel“ ausgezeichnet.

Im Rahmen des Schwerpunktthemas „Landjugend – gemeinsam Zukunft bauen“ wurde erstmals die Auszeichnung „das goldene Projekt“ an das beste Jahresthemaprojekt verliehen – hier wurde die LJ Bezirk Rohrbach geehrt.

Aktivste Ortsgruppe Oberösterreichs ist zum zweiten Mal in Folge die LJ Vorchdorf (Gmunden). Die aktivste Ortsgruppe im Bezirk Ried ist die LJ Eberschwang.

Neuer Vorstand

Im Landesvorstand steht dem Landesleiter Daniel Aichinger-Biermair (Waizenkirchen/Grieskirchen) jetzt die neue Landesleiterin Theresa Neubauer (Weißkirchen/Wels Land) zur Seite.

 

 Bildergalerie

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SWV will bessere soziale Absicherung für Selbstständige

RIED/TUMELTSHAM. Bei einem Besuch im Star Movie Ried-Tumeltsham stellte Doris Margreiter, Präsidentin des SWV Oberösterreich, die Forderungen und Absichten des SWV bei der kommenden Wirtschaftskammerwahl ...

Das Glücksengerl ist wieder am Hauptplatz gelandet

RIED. Sandra Höckner aus Ried ist die Gewinnerin der dieswöchigen Glücksengerl-Aktion. Noch bis Mai fliegt es über ganz Oberösterreich und verteilt Gutscheine der Fussl Modestraße ...

Drei neue Sponsorverträge für die SV Ried

RIED. Der sportliche Optimismus bei der SV Guntamatic Ried färbt offenbar ab: In der vergangenen Woche konnte der Verein zwei neue Sponsoren gewinnen und einen Sponsorvertrag erweitern.

Lebenshilfe-Athleten setzten ihre Medaillenjagd in der Slowakei fort

RIED. Ohne lange Pause und beflügelt und hoch motiviert durch ihre Erfolge bei den Special Olympics Winterspielen in Villach machten sich vier Special Olympics-Athleten der Lebenshilfe in Ried auf ...

UVC steht mit einem Bein im Halbfinale

RIED. Der UVC Weberzeile hat gute Chancen, die Saison wie im Vorjahr mit einem Platz unter den besten Vier zu beenden. Mit dem 3:0-Auswärtssieg (25:18, 25:15, 25:23) beim VCA Amstetten NÖ hat ...

Das Krankenhaustheater bringt „Die Widerspenstige“ auf die Bühne

RIED. „Viva Italia!“ heißt es bei der diesjährigen Aufführung des Krankenhaustheaters. Gespielt wird unter der Regie von Raimund Stangl eine moderne Interpretation der Shakespeare-Komödie ...

Junge kreative Filmemacher drehten in Ried und Umgebung

Ried/Tumeltsham. Mittlerweile ist sie eine Tradition: Die Kinopremiere des Österreichischen Jugendfilmverbands. Jedes Jahr seit Gründung des Vereins im Jahr 2016 durften die jungen Filmemacher ...

Kein Sieger im Duell der Titelfavoriten

RIED/INNKREIS. Keinen Sieger brachte das Spitzenspiel in der ersten Zweitligarunde des neuen Jahres. „Winterkönig“ SV Guntamatic Ried und der Tabellenzweite Austria Klagenfurt trennten sich am ...