Großes LAG-Team beim Zipfer Crosslauf

Hits: 523
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 22.07.2019 13:16 Uhr

RIED. Beim Zipfer Crosslauf, der am Samstag, 20. Juli, zum zwölften Mal stattfand, starteten zehn Vertreter der LAG Genböck-Haus Ried.

Bei brütender Hitze, die den Startern alles abverlangte, standen die 5,3 km und die klassische 10 Kilometer lange Distanz zur Auswahl. Die Strecken beinhalteten bis zu 120 knackige Höhenmeter, die auf mehreren Anstiegen verteilt waren.

Kurzstrecke

Auf der Kurzstrecke lief Jasmin Zweimüller bei den Damen als erste durchs Ziel. Ihre Vereinskolleginn Manuela Riedl erreichten den sechsten und Josefine Traubenek den 18. Rang. Bei den Herren erreichte Valentin Riedl den zehnten und Stefan Schober den achten Gesamtrang.

In der Schülerklasse verfehlte Sophie Riedl mit dem vierten Platz knapp das Podest. Ihr Bruder Valentin kam auf den siebenten Platz.

Klassische Strecke

Rafaela Hubauer holte sich den Sieg beim 10-km-Lauf in der Klasse W40 mit einer Zeit von 48:04 Minuten. Manuela Riedl positionierte sich in ihrer Altersklasse auf den sechsten Platz. Bei den Herren landeten Johann Rohringer, Andreas Steinbacher und Gerald Stockinger in ihren Altersklassen jeweils auf den fünften Rang.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Poetry Slam: Die Kraft der Worte

RIED. Im evangelischen Pfarrzentrum findet am Freitag, 20. Dezember um 19 Uhr der erste Poetry Slam statt.

Rotes Kreuz: Stellenwert für freiwilliges Engagement weiter stärken

RIED. In Rotkreuz-Uniform und einem Lachen im Gesicht stehen Lisa Steinschnack (21) und Gerda Gurtner (22) vor dem Rettungsauto an der Ortsstelle Ried. Ihr freiwilliges Engagement und der verbindende Rotkreuz-Gedanke ...

PKW überschlug sich und landete in Feld - eine Verletzte bei Unfall auf der L1105

ORT IM INNKREIS. Eine 52-Jährige aus dem Bezirk Schärding verlor am 14. Dezember um 13.15 Uhr auf der L1105 die Kontrolle über ihren PKW und landete in einem Feld.

Berufsschule Ried spendete Reinerlös vom Punschstand

RIED. Auch heuer war der Punschstand der Berufsschule Ried ein großer Erfolg. Es wurde ein Reinerlös von 3.600 Euro erzielt, der einem erkrankten Kollegen und seiner Familie zugute kommt. „Ein ...

Welt im Umbruch

RIED. Der Autor Reinhard Kaiser-Mühlecker (geboren 1982 in Kirchdorf/Krems) liest am 17. Dezember im KiK aus seinem neuen Roman „Enteignung“. Er schreibt über die Umbrüche unserer Gegenwart. ...

Hörmanseder Stahlbau: „Ein Platz unter den Top 10 ist für uns eine besondere Auszeichnung“

TUMELTSHAM. Hörmanseder Stahlbau GmbH reiht sich in die Top 10 der besten Lehrbetriebe Österreichs ein. Der Stahlbaubetrieb erreichte beim Staatspreis „Beste Lehrbetriebe – Fit for Future ...

Liedertafel Ried lädt zum Adventsingen in die Bauernmarkthalle ein

RIED. Am Sonntag, 15. Dezember, wird der schon zur Tradition gewordene Rieder Advent der Liedertafel Ried 1846 in der Rieder Bauernmarkthalle über die Bühne gehen. Beginn ist um 17 Uhr.

Mit Infotafeln kulturelles Erbe sichtbarer gemacht

OBERNBERG. Wer das Burggelände betritt, ist oft beeindruckt – vom Ausblick über den Inn wie auch von den historischen Gebäuden und dem Festgarten. Es ist ein Platz, der das kulturelle ...