Beide Bezirksmeistertitel gingen an die LAG

Hits: 407
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 24.08.2019 22:28 Uhr

RIED. Rund 550 Starter bei den Erwachsenen und etwa 100 Kinder nahmen am Samstag an den Bewerben des 36. Weberzeile Rieder Stadtlaufes teil. Für die meisten waren die Passagen durch das Einkaufszentrum eine Erleichterung bei den hohen Temperaturen. 

Der Sieg im 10-Kilometer-Lauf ging an Tobias Schreindl von der LG Passau (32:43,6 Minuten). 37 Sekunden dahinter kam Jürgen Aigner (LAG Genböck-Haus Ried) auf Platz zwei, vor zwei weiteren Läufern der LG Passau. Aigner sicherte sich damit den Titel des Bezirksmeisters.

Auch bei den Frauen war über 10 Kilometer die LG Passau erfolgreich: Die schnellste Zeit lief Sabrina Prager mit 40:34,8 Minuten. 

Jasmin Zweimüller (LAG Genböck-Haus Ried) verteidigte über die 5 Kilometer ihren Bezirksmeistertitel (20:38,9 Minuten). Quasi zum Auslaufen fungierte sie danach im 10-Kilometer-Lauf als Pacemaker für die Läufer, die diese Strecke in 50 Minuten bewältigen wollten. 

Die Teamwertung im Firmenlauf gewann das Trio „heldendeslaufsports.at“. 

 

 

Zur Bildergalerie

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feuerwehr Eberschwang lädt zum Faschings-Gschnas

EBERSCHWANG. Die Feuerwehr Eberschwang feiert die fünfte Jahreszeit mit dem LiFFeBall im Feuerwehrhaus. Die bis 21 Uhr größte anwesende maskierte Gruppe erhält ein 50 Liter Fass Bier. ...

Mike Supancic: Die Familie geht über alles – auch über Leichen

RIED. Der steirische Kabarettist Mike Supancic ist am 21. Februar mit seinem Programm „Familientreffen“ im KiK zu Gast.

Core Smartwork auf Expansionskurs

GURTEN. Core smartwork mit Sitz in Gurten ist weiter auf Erfolgskurs. Das 2012 gegründete Unternehmen ist die führende Kommunikationsplattform für Betriebe und Institutionen und vernetzt ...

2.166 Pakete, die Freude brachten und eine Fastenaktion für Haiti

RIED. Insgesamt 2.166 Familien in Rumänien, Albanien, Bulgarien, Ghana und Haiti konnten sich dank großartiger Unterstützung aus ganz Oberösterreich über Lebensmittelpakete freuen. ...

Ein Weltenwanderer berichtet von seinen Reisen und Eindrücken

RIED. Der Weltenwanderer Gregor Sieböck hat auf Einladung der Trafos die Sternstunden seiner Weltreisen vorgestellt. Die Zuhörer folgten mit großem Interesse seinen Bildern und Überlegungen. ...

Rieder Serviceclubs spenden Windeln für den Sozialmarkt

RIED. Der Rieder Sozialmarkt G„schäftl wurde in den letzten Tagen von Vertretern der beiden Rieder Service-Clubs Ladies Circle und Round Table überrascht. Mit im Gepäck hatten die Service-Club-Mitglieder ...

Sportunion begeisterte ihr Publikum

HOHENZELL. Fast ein halbes Jahrhundert gibt es die Faschingsaufführungen der Sport­union – auch heuer waren die fünf Veranstaltungen sehr gut besucht.

Netzwerk von Kulturinitiativen und Kulturschaffenden gegründet

INNVIERTEL. Die Initiative Hot Spot! Innviertel ruft eine eigene Arbeitsgruppe zur Vernetzung von Kulturaktivitäten in der Region ins Leben.