Bäuerinnen- und Bauerntreff beschäftigt sich mit dem Klimawandel

Hits: 19
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 15.01.2020 07:39 Uhr

RIED/SCHÄRDING. „Oberösterreich im Klimawandel“ lautet das Thema des diesjährigen Unternehmerischen Bäuerinnen- und Bauerntreff, der am Mittwoche, 22. Jänner, von 19.30 bis 22 Uhr in der Landwirtschaftskammer Ried/Schärding am Volksfestplatz 1 stattfindet.

Schon vor dem menschlich verursachten Klimawandel der letzten Jahrzehnte war das Klima einem steten Wandel unterzogen. Mensch, Kultur und Landschaft mussten sich ständig den geänderten Bedingungen anpassen. Alexander Ohms, Experte im Bereich Meteorologie und Klimaforschung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik geht in seinem Vortrag der Frage nach, wie bereits kleine Ungenauigkeiten bei der Messung zu Problemen bei der Abschätzung der zukünftigen Entwicklung führen. Außerdem werden von Norbert Ecker, Berater für Bodenfruchtbarkeit und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger, mögliche Veränderungen der nächsten Jahrzehnte in Oberösterreich – im Speziellen in Land- und Forstwirtschaft – beleuchtet.

Anmeldung

Anmeldung unter der Veranstaltungsnummer 1011/2 beim LFI-Kundenservice-Telefon 050/6902-1500, info@lfi -ooe.at, Teilnehmerbeitrag: gefördert 10 Euro, ungefördert 20 Euro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schäferhündin Yola kommt in der Rieder Mittelschule 1 zum Einsatz

Ried. Heidemarie Siebeneichler, eine ehemalige Lehrerin der Mittelschule 1, absolvierte mit der deutschen Schäferhündin Yola die Therapie-Begleithundeausbildung mit staatlicher Zertifizierung. ...

Geothermie Ried: Dritte Bohrung ist erfolgreich abgeschlossen

MEHRNBACH. Die Energie Ried Wärme GmbH hat die dritte Geothermiebohrung erfolgreich abgeschlossen. Nun können weitere Großabnehmer aus der Region mit umweltfreundlicher Wärme aus Geothermie ...

Eigenwilliger Opa

PETERSKIRCHEN. Die Theatergruppe Peterskirchen führt am Samstag, 25. Jänner und Samstag, 1. Februar um 20 Uhr sowie am Sonntag, 2. Februar um 18 Uhr den heiteren Schwank in drei Akten „Ja, ...

INN Awards für Johann Scheuringer, Lukas Weißhaidinger und Wolfgang Freilinger

RIED. Mehr als 600 Gäste, die der Einladung von Tips zum Neujahrsempfang des Medienhauses Wimmer in der Weberzeile gefolgt waren, genossen einen angenehmen Abend mit interessanter Unterhaltung und ...

Gut besuchter Wirtschaftsempfang

RIED. „Weil mir der Bezirk Ried wichtig ist“ lautete das Motto des Neujahrsempfanges der Wirtschaftskammer, an dem auch die Präsidentin der WKO Oberösterreich Doris Hummer teilnahm.

Krankenhaus Ried: Informationstag zur Pflegeausbildung

RIED. Mit einer Ausbildung im Pflegebereich steht jungen Menschen und Berufsumsteigern ein sinnerfüllter Beruf mit Zukunft offen. In Ried kann man Ausbildungen zur Pflegefachassistenz und ein dreijähriges ...

Viel Betrieb auf dem Messegelände

RIED. Der Rückblick auf das Jahr 2019 fällt bei der Messe Ried sehr positiv aus. Obwohl das Messegeschäft laut Messedirektor Helmut Slezak immer härter werde, konnten bei einigen Messen ...

Tradition mit Lachgarantie

HOHENZELL. Bereits zum 48. Mal gestaltet die Union Hohenzell in der Mehrzweckhalle ihren lustigen Jahresrückblick. Vom 6. bis 9. Februar wird das dreistündige Programm mit Gesang, Einaktern und ...