Platz fünf unter den besten Lehrbetrieben

Hits: 184
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 14.01.2020 19:40 Uhr

RIED. Fischerleitner Karosseriebau freut sich über eine weitere Auszeichnung: Der Rieder Familienbetrieb mit knapp über 30 Mitarbeitern gehört zu den besten Lehrbetrieben Österreichs.

Beim Staatspreis „Beste Lehrbetrieb – Fit for Future 2019“ erreichte Fischerleitner den fünften Platz in der Kategorie „bis 49 Mitarbeiter“.

Österreichweit haben 145 Unternehmen in drei Kategorien ihre Bewerbung eingereicht.

Kriterien

 

Bei der Beurteilung durch eine Expertenjury wurde neben den Ausbildungsmethoden und zusätzlichen Aus- und Weiterbildungsangeboten auch die Förderung der Ausbildner, Kontakt mit Berufsschule und Eltern der Lehrlinge, Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen auch Innovation und Qualitätssicherung der Lehrlingsausbildung beurteilt.

Ein weiteres sehr wichtiges Kriterium war das Feedback der Lehrlinge.

Nicht nur fachliche Qualifikation

„Wir fühlen uns auf unserem Weg bestätigt: neben der fachlichen Qualifikation ist es für uns genauso wichtig, die Jugendlichen zu verantwortungsvollen und selbständigen Mitarbeitern auszubilden“, so Geschäftsführer Peter Fischerleitner.

Nach je einem Sieg beim Bundeslehrlingswettbewerb 2017 und beim Landeswettbewerb 2019 ist diese Top-Platzierung eine weitere Auszeichnung für die Lehrlingsausbildung bei Fischerleitner.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Worte und Torte

ANTIESENHOFEN. In gemütlicher Kaffeehausatmosphäre stellt die Autorin Marianne Jungmaier am Samstag, 1. Februar um 15 Uhr ihr preisgekröntes Buch „Das Tortenprotokoll“ im abc-Lesecafe ...

Innviertler Trachtenverein beim Gautrachtenball in Bayern

BEZIRK RIED. Zum Trachtenball in die Niederbayernhalle in Ruhstorf lud der Dreiflüsse-Trachtengau Passau ein. Der Trachtenball ist der Auftakt der Trachtler in das neue Jahr, das mit dem Auftanz der ...

Sieben Gemeinden sichern Wasserversorgung im Notfall

HOHENZELL. Eine in dieser Form einmalige Einigung zur gegenseitigen Sicherung der Wasserversorgung im Notfall haben sieben an der Antiesen gelegene Gemeinden des Bezirkes beschlossen.

Gelungenes Gewaltpräventionsprojekt für Kindergärten und Volksschulen

RIED. Das Frauenhaus Innviertel hat ein Gewaltpräventions- und Kinderschutzprojekt für Kindergärten und Volksschulen initiiert, das Dank einer spende des Rieder Serviceclub Round Table 31 ...

The Wolves of Ballstreet laden zum Ballabend in die Messehalle 19 ein

RIED. HAKtionäre - The Wolves of Ballstreet – lautet das diesjährige Motto des Maturaballs der Handelsakademie und wurde ganz im Sinne der kaufmännischen Ausbildung der Schüler ...

Kapelle lädt zum Ball

TAISKIRCHEN. Die Marktmusikkapelle veranstaltet am Samstag, 1. Februar unter dem Motto „i MoG tanzen“ den 2. Taiskirchner Ball der Blasmusik.

Kulinarischer Kalender macht Lust auf Genuss

GEINBERG. Der neue kulinarische Kalender des Haubenrestaurants Aqarium überzeugt auch 2020 mit Leckerbissen der Extraklasse.

Keine Punkte für den UVC Weberzeile Ried in Bleiburg

Die Rieder Volleyballer mussten am Mittwoch, 22. Jänner auswärts gegen den regierenden Meister Aich/Dob eine weitere Niederlage in der Zwischenrunde einstecken und gingen mit 0:3 (20:25, 12:25, ...