Versteigerung: 422 Kälber verkauft

Hits: 283
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 30.03.2020 15:00 Uhr

RIED. Die Kälberversteigerung  des Fleckviehzuchtverbandes Inn- und Hausruckviertel konnte am 23. März unter Einhaltung zusätzlicher Auflagen abgehalten werden. Bis auf fünf wurden alle 427 angebotenen Kälber verkauft.

FIH-Geschäftsführer Josef Miesenberger: „Dies ist in Zeiten wie diesen alles andere als selbstverständlich. Wir möchten uns bei allen, die bereit waren die Kälber für die Bauern unter diesen Umständen nach Ried zu transportieren, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die vor Ort in Ried für einen reibungslosen Ablauf sorgten, dem Vorführdienst und jenen, die Treuhandkäufe übernahmen, ganz herzlich für ihren Einsatz bedanken. Aus heutiger Sicht wird die Kälberversteigerung am 6. April unter denselben Auflagen abgehalten werden können.“

Informationen gibt es auf der Website www.fih.at.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Seltene Rotmilane getötet

WEILBACH/OBERÖSTERREICH. In den letzten Wochen wurden in Oberösterreich fünf Rotmilane unter teils mysteriösen Umständen tot aufgefunden, so auch in der Gemeinde Weilbach.

Begehrtes Holz: Maibaum wurde fünf Mal gestohlen

LAMBRECHTEN. Heiß begehrt war der Maibaum der Lambrechtener Landjugend. Das Fest zum Aufstellen fiel zwar aus, Action gab es trotzdem jede Menge.

Schmankerl aus dem Lohnsburger Laden gibt es am 1. September

LOHNSBURG. Im Lohnsburger Laden wird täglich fleissig gearbeitet. Eröffnung soll am 1. September sein. Das Sozialprojekt „Lohnsburger Laden“ wird mit Leader-Fördergeldern unterstützt. ...

Josef Frauscher übergibt Bezirksleitung des Rieder Roten Kreuzes an Christian Dobler-Strehle

RIED. Beim Rieder Roten Kreuz geht eine Ära zu Ende: Nach 26 1/2 Jahren beendet Josef Frauscher seine Tätigkeit als Bezirksgeschäftsleiter und übergibt den Posten an Christian Dobler-Strehle. ...

Gemeinderat im Zeichen von Corona

RIED. Corona hat sich auch auf den Gemeinderat ausgewirkt, und das nicht nur, was die Tagesordnung betrifft. Um den Abstandsregeln genüge zu tun, fand die Sitzung am Donnerstag im Sparkassen-Stadtsaal ...

Maskierter Täter raubte Bank aus

BEZIRK RIED. Das Gesicht mit einer Mundnasenschutzmaske verdeckt, raubte ein vorerst Unbekannter gestern Nachmittag eine Bank in Gurten aus. Der Täter konnte mittlerweile gefasst werden. ...

Viele Überraschungen für die Kinder im Tumeltshamer Kindergarten

TUMELTSHAM. Da in den letzten Wochen im Kindergarten Tumeltsham Covid-bedingt ein eingeschränkter Betrieb herrschte, wurde das Team rund um Kindergartenleiterin Karin Gramberger kreativ. Unter anderem ...

HTL Ried: Info-Abend für Automatisierungstechnik-Lehrgang an der Abendschule

RIED. Die Abendschule für Automatisierungstechnik an der HTL Ried bringt Berufstätige, die sich höher qualifizieren wollen, auf die Überholspur. Dazu findet am Donnerstag, 4. Juni, ...