Spendenaktion für Hinterbliebene

Hits: 303
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 01.10.2020 16:09 Uhr

AUROLZMÜNSTER. Vor einigen Wochen machte ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht Schlagzeilen, bei dem der 43-jährige Christian Bubestinger ums Leben kam. Der Fußgänger wurde auf der Hausruckstraße bei Aurolzmünster von einem Pkw erfasst und getötet. Der Fahrer fuhr weiter, konnte aber später ausgeforscht werden.

Um die Familie des Verstorbenen bei den Bestattungskosten zu unterstützen, hat die Facebookgruppe MfM Spenden gesammelt. MfM ist eine Gruppe von Menschen jeglicher Gesellschaftsschicht, die via Facebookgruppe Aktivitäten im realen Leben organisiert, von Kulturellem und Sozialem (wie gelegentlichen Spendenaktionen) bis zu Freizeitunternehmungen (Wanderungen, Restaurant- oder Barbesuche).

Fast 2.400 Euro

Durch direkte Spenden der in ganz Österreich und Bayern lebenden MfM-Mitglieder und ein Veranstaltungswochenende in Kooperation mit unterstützenden Wirten (Highlife und Kimm Owa in Bad Schallerbach) kamen dabei 2379,40 Euro zusammen, die der Familien jetzt übergeben wurden. 

Spendenaktion

In den beiden Lokalen wurden für MfM-Mitglieder Spezialpreise mit einem gewissen Aufschlag vereinbart, der dann aufs Spendenkonto floß. Highlife-Wirt Markus Amesberger stockte den Betrag noch auf. Zudem gab es auch noch Spenden von Firmen wie Int. Transporte Manfred Ziegler (Neumarkt i. H.), Brau Union, Radler Alm Kobling, „Kick Ass“ Max Weilhartner, MM Event Technik, ND Installationstechnik und anderen. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



UVC Weberzeile siegt klar gegen Hartberg – am Feiertag gegen Amstetten

RIED. Nach zwei Niederlagen konnte der UVC Weberzeile Ried am 24. Oktober, gegen den TSV Raiffeisen Hartberg mit 3:0 (25:17, 25:20, 25:17) wieder einen klaren Sieg erringen.

Nacht der 1000 Lichter als Einstimmung auf Allerheiligen

RIED/EBERSCHWANG. Rund um das Fest Allerheiligen sind in den letzten Jahren unterschiedliche Bräuche entstanden. Eine Möglichkeit sich auf das Fest einzustimmen bieten nun die Pfarren Eberschwang ...

Giesserei punktet mit mustergültiger Renovierung

RIED. Bei einem Baukultur-Stammtisch des Architekturforum Oberösterreich wurden die Renovierungsarbeiten in der Giesserei, dem Haus der Nachhaltigkeit in der Rainerstraße, präsentiert. ...

Die Zukunft in der Region aktiv mitgestalten

GURTEN. Mit dem Lehrgang „Co-Design Zukunft“ bietet die Inn-Salzach EUREGIO engagierten Menschen ein Rüstzeug, um Gemeinden und die Region mitzugestalten. Regionalmanagerin Stefanie Moser, die ...

Corona: Die Messe Haus & Bau musste abgesagt werden

RIED. „Bis zuletzt wurde versucht, die Haus & Bau 2020 zu veranstalten, um für unsere Aussteller eine wichtige Plattform zu bieten und ein positives Signal, sowie Optimismus zu verbreiten.Letztendlich ...

Weihnachtseinkäufe 2020 haben gestartet, das belegt eine aktuelle Market-Studie für SES

RIED. Noch bevor die für den Handel wichtigste Saison beginnt, haben die Österreicher dieses Jahr ihre Vorbereitungen für Weihnachten gestartet. Das geht aus einer Studie des Linzer Market-Instituts ...

Lego-Weltrekord im zweiten Anlauf

RIED. Der Verein „LIGA+MB Lego Interessensgemeinschaft Architektur und Modellbau“ hat in den Rieder Messehallen einen Weltrekord aufgestellt.

Betten Ammerer expandiert trotz Corona-Krise

BAD HALL/RIED IM INNKREIS. Der Innviertler Familienbetrieb Betten Ammerer eröffnet am 28. Oktober in Bad Hall seine elfte Filiale.