Fritz Badegruber ist der Spezialist für Absturzsicherung

Hits: 522
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 23.02.2021 08:48 Uhr

LOHNBURG/WALDZELL. Fritz Badegruber hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Der 44-jährige Lohnsburger verfügt über eine 20-jährige Seilerfahrung. Mit seiner Ausbildung zum Sachkundigen für Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSA) ist er berechtigt Schulungen abzuhalten. Die Firma Bau Mayr aus Waldzell hat ihn kürzlich engagiert, 25 Zimmerer in die Absturzsicherung zu unterweisen.

Ab drei Metern Höhe muss jedes Jahr eine Schulung für Absturzsicherung absolviert werden. „Die Firma Bau Mayr hat mich engagiert, weil sie einen ortsansässigen Seilzugangstechniker wollte, der auch kurzfristig aushilft, wenn Probleme auf einer Baustelle auftreten. Denn das Thema Arbeitssicherheit wird immer wichtiger“, weiß Fritz Badegruber, der in den letzten Jahren viel auf Baustellen gearbeitet hat. In der Abbundhalle der Firma Bau Mayr erhielten die 25 Teilnehmer in der achtstündigen Schulung unter anderem eine Einführung in die Gesetzeslage, eine praktische Einführung in Seilaufbauten für Sattellöcher sowie eine Einweisung in Seilzugangs- und Rettungstechniken, in die Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz. Der Kurs bestand aus einem Theorieteil und einem praktischen Übungsteil, in dem die sichere Handhabung für den täglichen Arbeitsablauf erarbeitet wurde. Vom Brotberuf ist Fritz Badegruber Ingenieur für Lebensmitteltechnologie. Er führte bis vor einigen Jahren die Fleischerei Badegruber in Lohnsburg. Doch seit 2014 ist er hauptberuflich Canyoning- und Sportkletterführer. Mit seiner Firma Badis Adventures hat sich der leidenschaftliche Sportler einen Traum erfüllt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Seniorenbund sucht Rezepte gegen die Einsamkeit

RIED. Die Einschränkung von Kontakten zählt zu den wenigen Möglichkeiten, um einer noch schnelleren Ausbreitung der Corona-Pandemie entgegenzuwirken. Fälle von chronischer Einsamkeit ...

Corona-Krise: Die psychische Belastung für Kinder und Jugendliche ist enorm

RIED. Der Austausch mit Gleichaltrigen und der regelmäßige Schulbesuch sind wichtige Elemente des kindlichen Alltags und der psychischen wie psychosozialen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. ...

KiK-Eröffnung mit Mono Dual 721: Livestream aus dem Kulturkeller

RIED. Endlich wieder ein Konzert im KiK. „Mono Dual 721“ stellen am Samstag, 13. März, ihr neues Album „Zweite Staffel“ vor. Kleiner Schönheitsfehler: Der Auftritt findet aus bekannten ...

Oberach wird natürlicher

RIED. Die Oberach wird im Bereich zwischen der ehemaligen Putzerei Leitgeb und der großen Wehr in Angerwaschen renaturiert.

Standortsicherung für Rieder Kaserne

RIED. Bundesministerin Klaudia Tanner hat dem Innviertler Nationalratsabgeordneten Manfred Hofinger (VP) eine Standortsicherung für die Kaserne in Ried zugesagt.

„Jetzt brauchen wir ein kleines Wunder“

RIED. Der UVC Weberzeile Ried muss am Samstag, 6. März, zum schweren Auswärtsspiel nach Amstetten. Nachdem die Rieder das Heimspiel der Viertelfinalserie knapp mit 2:3 verloren haben, muss auswärts ...

Wirtschaft braucht Stabilität

RIED. Ende Februar waren im Bezirk Ried 1.878 Personen (760 Frauen, 1.118 Männer) arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Quote von 6,7 Prozent – 1,4 Prozentpunkte mehr als in der letzten ...

Neuentwicklung von Wintersteiger auch gegen Corona-Viren hochwirksam

RIED. Mit der Entwicklung des Luftreinigungsgeräts Cubusan ist es Wintersteiger gelungen, mit kaltem Plasma bis zu 99,99 Prozent aller Bakterien, Pilzsporen – einschließlich SARS-Cov-2 ...