FACC organisiert Hilfslieferung für die Ukraine

Hits: 207
Walter Horn Tips Redaktion Walter Horn, 08.03.2022 13:52 Uhr

RIED. Als Sofortmaßnahme zur Unterstützung notleidender Menschen in der Ukraine hat die FACC AG einen Transport von 40 Tonnen Hilfsgütern in die Ukraine organisiert.

In Zusammenarbeit mit ukrainischen Organisationen sammelten FACC MitarbeiterInnen warme Kleidung, Decken, Hygieneartikel und Lebensmittel, die direkt der Bevölkerung vor Ort zugutekommen.

Geschwindigkeit war bei dieser Spendenaktion das Maß aller Dinge. In nur zwei Tagen sammelten die rund 3.000 FACC-Mitarbeiter Hilfsgüter mit einem Ladevolumen von 40 Tonnen, die in Ried verladen und per Spedition zu einem Verteilerzentrum an die polnisch-ukrainische Grenze gebracht wurden.

Dass der interne Spendenaufruf so große Resonanz hatte, zeugt auch von der großen Betroffenheit der FACC-Belegschaft über den aktuellen Konflikt. Möglich wurde die spontane Spendenaktion vor allem auch durch die Logistikexperten der FACC. In Kisten, die normalerweise Hightech-Teile für die Luftfahrt transportieren, wurden die Hilfsgüter platzsparend sortiert und verstaut. Zusätzlich wurde ein FACC-Lkw nach Wien entsandt, der in Wien gesammelte Spenden ebenfalls in die Ukraine transportierte.

„Die Situation vor Ort in der Ukraine und das menschliche Leid dort macht uns alle betroffen. Uns allen war es wichtig, in dieser Situation einen Beitrag zu leisten“, erklärt Robert Machtlinger, CEO der FACC AG.

Kommentar verfassen



„Blasmusik trifft Stadt“ geht weiter

RIED. Der Inn4tler Sommer bringt heuer eine Reihe von Platzkonzerten verschiedener Musikvereine nach Ried.

Neuer Rettungssanitäterkurs des Roten Kreuzes startet im September

RIED. Ende September startet der Herbstkurs zur Rettungssanitäterausbildung an der Bezirksstelle Ried. Der Kurs findet an zwei Abenden in der Woche statt. Details erfahren Interessenten bei einem Infoabend ...

Gelungenes Festival

TAISKIRCHEN. Das Free Tree Open Air 2022 ist Geschichte: drei Tage mit viel Musik, geradezu idealem Wetter und entspannter Atmosphäre.

Österreich verliert knapp gegen Finnland

RIED. Die österreichische Volleyball-Nationalmannschaft hat auch das dritte von vier Europameisterschafts-Qualifikationsspielen verloren.

Musikverein feiert wieder

ANTIESENHOFEN. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause freut sich der Musikverein Antiesenhofen-Reichersberg, wieder zum Sommerfest einladen zu dürfen.

Über 200 Anzeigen bei Schwerpunktkontrollen in Ried

BEZIRK RIED. Über 200 Anzeigen brachte eine Schwerpunktkontrolle am 13. August von Kräften der Landesverkehrsabteilung OÖ und des Bezirkspolizeikommandos Ried, vier Drogen- und ein Alkolenker ...

Woodstock-Vorverkauf beginnt

ORT/INNKREIS. Das Woodstock der Blasmusik 2023 steht in den Startlöchern. Am 18. August 2022 um Punkt 12 Uhr startet auf der Website www.woodstockderblasmusik.at/tickets der offizielle Vorverkauf für ...

Gemütlicher Heuriger im Musikheim

HOHENZELL. Wer Heurigenatmosphäre und guten Wein mag, muss nicht immer bis nach Grinzing oder in die Wachau fahren.