Yoga für den guten Zweck

Hits: 32
Rosina Pixner Tips Redaktion Rosina Pixner, 26.05.2022 09:00 Uhr

LOHNSBURG. Ingrid Schmid bietet am Freigelände des Obsterlebnisgarten in Lohnsburg wieder Yoga an. 25. Prozent des Erlöses spendet sie an die Volkshilfe.

„Die aktuelle Inflation in Österreich, aber auch die Flüchtlings-Situation die viele Menschen an den Rand der Gesellschaft drängen macht mich sehr betroffen. Daher möchte ich wieder meine Yogaeinheiten für den guten Zweck nutzen. Ich werde 25 Prozent des Erlöses aller Yogaeinheiten an die Volkshilfe Ried spenden. Wir können alle helfen und einen Beitrag leisten“, betont die Yoga-Lehrerin und Kräuterpädagogin. Yoga ist die Verbindung von Körper, Geist und Seele und das kannst jeder besonders gut in freier Natur spüren. Bei sonnigem Wetter macht Bewegung an der frischen Luft viel Spaß und bringt obendrein noch gesundheitliche Vorteile. Stress und Unbehaglichkeiten können in der Natur abgeschüttelt werden. Während das Immunsystem und der Stoffwechsel durch die frische Luft angeregt werden, wird durch die Bewegung Blutdruck und Herzfrequenz gesenkt und über das Sonnenlicht nimmt der Körper wichtiges Vitamin D auf. Die Übungen sind nicht kompliziert. Die Termine sind für Einsteiger sowie Fortgeschrittene.

Termine und Kosten

8 Einzeltermine: 7., 14., 21., 28. Juni und 5., 12., 19., 26. Juli; jeweils von 19.30 bis 21 Uhr

Kursbeitrag: 13 Euro pro Einheit (á 90 Minuten) und Termin

Treffpunkt: mindestens fünf Minuten vor Beginn, am Parkplatz des OGV Lohnsburg

Kommentar verfassen



Schauturnen, Volkstanz und Sonnwendfeier zur Wiedereröffnung der Jahnturnhalle

RIED. Der Turnverein Ried 1848 nutzte die Wiedereröffnung der Jahnturnhalle, um den Gästen nicht nur die von Grund auf sanierte und modernisierte Halle, sondern auch ein lebendiges Vereinsleben zu präsentieren. ...

Zwei Open Airs am Hauptplatz

RIED. Das Sinfonische Blasorchester (SBO Ried) gestaltet auch heuer wieder eine OpenAir-Klangwolke am Rieder Hauptplatz.

„Bio“ mit Selbstbedienung

NEUHOFEN. Die Familie Gadermaier betreibt in Neuhofen eine Bio-Landwirtschaft und den „Kobl“, einen Selbstbedienungsladen für Bio-Produkte.

Voltigier- und Reitclub holt Gold und Silber

BEZIRK RIED. Auf spezieller Mission war eine kleine Abordnung des Voltigier- und Reitclub (VRC) Region Ried unterwegs. Ziel war das 330 Kilometer entfernte Stegersbach im schönen Südburgendland, wo ...

Roitinger Personal feierte 30-jähriges Firmenjubiläum

RIED. Mit einer Jubiläumsfeier in der Jahnturnhalle wurde das 30-jährige Jubiläum von Roitinger-Personal gefeiert. Handschlagqualität und Menschlichkeit zeichnen das familiengeführte Unternehmen aus. ...

Tumeltshamer Schüler nahmen beim Lauf-Wunder teil

TUMELTSHAM. 111 Schüler der Volksschule Tumeltsham nahmen unter Beteiligung der Lehrer begeistert die Idee „Lauf-Wunder“ der Young Caritas auf, 30 Minuten zu laufen, möglichst viele Runden zu absolvieren, ...

Weingut-Besichtigung der Freiheitlichen Jugend

MEHRNBACH. Kurz vor der politischen Sommerpause organisierte die Freiheitliche Jugend aus dem Bezirk Ried für ihre Mitglieder und Interessenten einen Besuch beim Weingut Christian in Mehrnbach.

CSI ist nur ein Klischee: Rieder Pathologie-Institut als vielseitiger Diagnose-Dienstleister

RIED. Seit 30 Jahren gibt es das Institut für Pathologie am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried. Entgegen manchen Mythen umfasst dieses medizinische Fachgebiet heute ein breites Angebot an Untersuchungen ...