Mittwoch 17. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Rotes Kreuz Ried: Freiwilliges Soziales Jahr ist in drei Sparten möglich

Walter Horn, 19.02.2024 16:33

RIED. Das freiwillige Sozialjahr ist im Bezirk Ried nicht nur im Rettungsdienst, sondern auch im Jugendrotkreuz oder den freiwilligen Gesundheits- und Sozialen Diensten möglich.

Das Freiwillige Soziale Jahr kann in Ried jetzt auch beim Jugendrotkreuz absolviert werden. (Foto: OÖRK / LVOÖ / Peter Baier)
Das Freiwillige Soziale Jahr kann in Ried jetzt auch beim Jugendrotkreuz absolviert werden. (Foto: OÖRK / LVOÖ / Peter Baier)

Seit September 2016 können Menschen ein Freiwilliges Sozialjahr im OÖ. Roten Kreuz absolvieren. Sie erhalten entweder eine fundierte Ausbildung im Rettungsdienst oder können seit kurzem ihr Freiwilliges Sozialjahr auch im Jugendrotkreuz und den Gesundheits- und Sozialen Diensten (GSD) absolvieren. Die jungen Menschen erwerben wertvolle Kenntnisse und soziale Kompetenzen.

Zu den Aufgabenbereichen im Jugendrotkreuz gehören beispielsweise das Abhalten von Jugendgruppenstunden, die Mitarbeit bei der Organisation von Jugendcamps, Kindergartenbesuche mit der Stoffpuppe Roko, die Mitarbeit bei Erste-Hilfe-Kursen und Bewerben für Jugendliche oder die Hilfe für junge Menschen mit Lese- oder Lernproblemen.

Im GSD liegt der Fokus bei der Mithilfe in den Tagesbetreuungszentren in Tumeltsham und St. Martin sowie im Bereich Besuchsdienst. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, um persönliche Kompetenzen zu erweitern und humanitäre Werte zu fördern.

Das Freiwillige Sozialjahr beim OÖ. Roten Kreuz startet im April und September.

Was wird geboten?

• Ca. 500 Euro Taschengeld netto + Familienbeihilfe

• Klimaticket für die FSJ-Dauer

• Pensions-, Unfall- und Krankenversicherung

• Zertifikate über die erworbenen Fähigkeiten und Kompetenzen gelten auch als Praxis-Nachweis für Bewerbungen.

Bewerbungen an:

ri-office@o.roteskreuz.at

Weitere Info:

www.roteskreuz.at/oberoesterreich/ich-will-helfen/ freiwilliges-sozialjahr


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Masernfall in ÖBB-Zug von Ried nach Linz

Masernfall in ÖBB-Zug von Ried nach Linz

RIED, LINZ. Am Dienstag, 9. April, fuhr eine unwissentlich infizierte und zwischenzeitlich an Masern erkrankte Person mit der ÖBB von Ried nach ...

Tips - total regional Walter Horn
Schlechter Vorverkauf: Rieder Garnisonsball ist abgesagt

Schlechter Vorverkauf: Rieder Garnisonsball ist abgesagt

RIED. Die Vorfreude war groß, die Enttäuschung ist es auch: Der für den 27. April geplante Garnisonsball ist abgesagt. Als Grund nennt der ...

Tips - total regional Walter Horn
Gedenkgottesdienst im Krankenhaus

Gedenkgottesdienst im Krankenhaus

RIED. Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried bietet den Angehörigen von im Krankenhaus verstorbenen Patientinnen und Patienten verschiedene ...

Tips - total regional Walter Horn
Masernfall bei SV Ried gegen Bregenz

Masernfall bei SV Ried gegen Bregenz

RIED. Beim Meisterschaftsspiel SV Guntamatic Ried gegen SW Bregenz am Samstag, 13. April, hat sich im Oberbank Business Club eine an Masern erkrankte ...

Tips - total regional Walter Horn
FPÖ Reichersberg wählte neue Obfrau

FPÖ Reichersberg wählte neue Obfrau

REICHERSBERG. Beim Ortsparteitag der FPÖ Reichersberg wurde Bettina Trost einstimmig zur Obfrau gewählt. Ihr ebenfalls einstimmig gewählter ...

Tips - total regional Walter Horn
Rekordumsatz im Jubiläumsjahr bei Wintersteiger

Rekordumsatz im Jubiläumsjahr bei Wintersteiger

RIED. Im 70. Jahr der Firmengeschichte hat die Wintersteiger Gruppe einen Rekordumsatz von knapp einer Viertelmilliarde Euro und eine Ergebnismarge ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Monika Krautgartner präsentiert markige Literaturhäppchen

Monika Krautgartner präsentiert markige Literaturhäppchen

TUMELTSHAM. „Von Ehemännern, Kürbissen und weiteren Plutzern“ lautet der Titel des neuen Buches von Monika Krautgartner. Das Buch ist ab ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Landwirt und Konsument profitieren vom Gütesiegel photo_library

Landwirt und Konsument profitieren vom Gütesiegel

BEZIRK RIED. Die schrittweise Umsetzung von drei notwendigen Richtlinien zum neuen AMA-Gütesiegel für Ackerfrüchte löste bei vielen Ackerbauern ...

Tips - total regional Rosina Pixner