Wießmeiers Treffer reichte zum Sieg

Hits: 333
Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 20.10.2019 07:58 Uhr

RIED IM INNKREIS. Tabellenführer Austria Klagenfurt auf den Fersen bleibt die SV Guntamatic Ried. Den siebenten Saisonsieg im elften Versuch feierte der Aufstiegskandidat bei den „Jungbullen“ des FC Liefering.

„Wir wussten, dass es schwierig wird. Was zählt, sind die drei Punkte“, brachte Trainer und Sportchef Gerald Baumgartner im ORF-Fernsehinterview zum Ausdruck.

Entscheidung in Überzahl

Die Gäste waren in der Red Bull Arena über weite Strecken die klar bessere Formation. Bis zum entscheidenden Treffer von Julian Wießmeier war aber Geduld gefragt. Als der 26-Jährige nach einer Stunde das Spielgerät in die Maschen setzte, musste Liefering nach Gelb-Rot für Kilian Ludewig bereits mit einem Mann weniger auskommen.

Die SV Ried kam zu einigen weiteren guten Möglichkeiten, der erlösende zweite Treffer wollte freilich nicht mehr gelingen.

Intensive Arbeit in der Pause

In der vorangegangenen Länderspielpause legten sich die Innviertler nicht auf die faule Haut. „Wir arbeiteten sehr intensiv. Im athletischen Bereich lag der Schwerpunkt auf Schnellkraft und spezieller Ausdauer. Im taktischen, fußballspezifischen Bereich auf intensiven Spielformen auf engem Raum, um unser Spielsystem weiter zu verbessern“, bestätigt Baumgartner.

https://www.svried.at/

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hörmanseder Stahlbau spendet Defibrillator

TUMELTSHAM. Er ist klein, platzsparend und kann im Ernstfall Leben retten - ein Defibrillator. Hörmanseder Stahlbau GmbH spendierte der Gemeinde Tumeltsham ein solches Gerät. Dieses ist im Eingangsbereich ...

ÖVP befüllt Sandkisten

RIED. Nach anfänglicher Verzögerung „wegen Corona“ läuft die jährliche Sandkistenfüllaktion der Ortsgruppen von ÖAAB und OÖVP auf vollen Touren.

Spielwarensammlung für Kinder in Nigeria

HAIBACH/ ASCHACH/ HARTKIRCHEN. Die Initiative ONYII Fly in Hartkirchen sammelt bis Ende Juni Spielzeug für einen Kindergarten in Aguluzigbo in Nigeria. 

Wertvolle Pellets aus Reststoffen

WIPPENHAM. Mit ihrer Idee, aus vermeintlich wertlosen Reststoffen, die in Deponien und Verbrennungsanlagen ungenutzt entsorgt werden, Pellets zu erzeugen, geht die Firma DiKatech GmbH neue Wege in der ...

Lokalaugenschein in der Volksschule Kirchdorf-Mühlheim

KIRCHDORF/MÜHLHEIM. Auch die Kinder in der Volksschule Kirchdorf-Mühlheim drücken wieder die Schulbank. Trotz der getroffenen Schutzmaßnahmen fühlen sie sich wohl. „Nur ...

Online-Turnfest beim ÖTB

RIED. Als Ersatz für die ausgefallenen Meisterschaften veranstaltet der ÖTB Oberösterreich einen großen Online-Bewerb für alle: das „Turnfest dahoam“. Vier Wochen lang gibt ...

Amerikanischer Botschafter verschenkte Masken

RIED/SCHWANENSTADT. Als Zeichen der guten amerikanisch-österreichischen Beziehungen verschenkten die USA eine halbe Million Schutzmasken an die österreichische Bevölkerung.

Galerie am Stein ist geöffnet

REICHERSBERG. Im neuen Domizil im Stift Reichersberg zeigt die Galerie am Stein momentan die Ausstellung mit Skulpturen von Bruno Gironcoli, Zeichnungen von Tobias Pils und Fotos von Elfie Semotan.