Wießmeiers Treffer reichte zum Sieg

Hits: 321
Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 20.10.2019 07:58 Uhr

RIED IM INNKREIS. Tabellenführer Austria Klagenfurt auf den Fersen bleibt die SV Guntamatic Ried. Den siebenten Saisonsieg im elften Versuch feierte der Aufstiegskandidat bei den „Jungbullen“ des FC Liefering.

„Wir wussten, dass es schwierig wird. Was zählt, sind die drei Punkte“, brachte Trainer und Sportchef Gerald Baumgartner im ORF-Fernsehinterview zum Ausdruck.

Entscheidung in Überzahl

Die Gäste waren in der Red Bull Arena über weite Strecken die klar bessere Formation. Bis zum entscheidenden Treffer von Julian Wießmeier war aber Geduld gefragt. Als der 26-Jährige nach einer Stunde das Spielgerät in die Maschen setzte, musste Liefering nach Gelb-Rot für Kilian Ludewig bereits mit einem Mann weniger auskommen.

Die SV Ried kam zu einigen weiteren guten Möglichkeiten, der erlösende zweite Treffer wollte freilich nicht mehr gelingen.

Intensive Arbeit in der Pause

In der vorangegangenen Länderspielpause legten sich die Innviertler nicht auf die faule Haut. „Wir arbeiteten sehr intensiv. Im athletischen Bereich lag der Schwerpunkt auf Schnellkraft und spezieller Ausdauer. Im taktischen, fußballspezifischen Bereich auf intensiven Spielformen auf engem Raum, um unser Spielsystem weiter zu verbessern“, bestätigt Baumgartner.

https://www.svried.at/

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sängerheuriger mit Wein und Musik

ST. GEORGEN/O. Zum 25. Mal laden die Sängerinnen und Sänger der Ersten Bauernliedertafel zum traditionellen Sängerheurigen ein. Am 16. November ist ab 17 Uhr Einlass in die stimmungsvoll ...

Erfolgreich zusammen

MEHRNBACH. Die SPG Riegerting/Mehrnbach hat sich ungeschlagen den Meistertitel in der U13-Kleinfeldmeisterschaft in der Region West gesichert.

Feierliche Kapellensegnung

WEILBACH. Die liebevoll errichtete Kapelle zu Ehren der Heiligen Barbara segnete Pfarrer Friedrich Donninger am Anwesen der Besitzer Christine und Erwin Adelinger, Schillingbauer in Kleinmurham. Im Beisein ...

ineo: 383 Betriebe für ihr vorbildliches Wirken in der Lehrlingsausbildung geehrt

WELS/RIED. Um sie für ihre besonderen Leistungen im Bereich der Lehrlingsausbildung auszuzeichnen, ehrte die Wirtschaftskammer Oberösterreich die engagiertesten Lehrbetriebe des Landes mit einer ...

Arbeitslosigkeit: Bezirk kann niedrige Werte noch halten

RIED. Ende Oktober waren im Bezirk Ried 954 Personen (468 Frauen, 486 Männer) arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Quote von 3,4 Prozent – der gleiche Wert wie im Vorjahr.

Orgelkonzert in Neuhofen

NEUHOFEN. Der Linzer Domorganist Wolfgang Kreuzhuber gibt am Freitag, 15. November, von 19 bis 20 Uhr ein Benefizkonzert in der Pfarrkirche Neuhofen.

Faschingsgilde Eberschwang startet mit Power in die fünfte Jahreszeit

EBERSCHWANG. Nach einem Jahr der Schaffenspause startet die Faschingsgilde Eberschwang voller Vorfreude in die Faschingssaison 2019/20.

Die „Haus & Bau“ war wieder eine tolle Bühne für die Baubranche

RIED. Die Baubranche kann sich derzeit über eine hervorragende Konjunktur freuen. Das umfassende Angebot der Aussteller und das große Interesse der Besucher stellten das bei der Haus & Bau-Messe ...