Zwölf sportliche Wochen im Park mit kostenlosen Kursen für alle

Hits: 78
Die Sportunion Ried veranstaltet vier Kurse wöchentlich. (Foto: Sportunion)
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 11.06.2021 12:25 Uhr

RIED. Kostenlos, unverbindlich und ohne Altersbeschränkung – das Konzept von „Bewegt im Park“ hat sich bewährt und läuft seit dem 14. Juni bereits zum sechsten Mal in ganz Österreich mit vielfältigen Fitness- und Bewegungseinheiten.

Zwölf Wochen lang haben Sport- und Fitnessbegeisterte die Möglichkeit, an einem Angebot dieser Initiative teilzunehmen.

Vier Kurse der Union

In Ried veranstaltet die Union ihr Programm im Stadtpark, nahe der Brücke beim AMS. Es umfasst vier Kurse, die jeweils einmal pro Woche stattfinden: Summer Workout, Beweglich in den Tag, Pilates und Qi-Gong.

Das „Summer Workout“ unter der Leitung von Ingrid Schmid findet jeweils montags von 18.30 bis 19.30 Uhr statt. Jeden Dienstag von 9 bis 10 Uhr leitet Ingrid Schmid den Kurs „Beweglich in den Tag“.

Mittwochs von 18 bis 19 Uhr gibt es einen Qi-Gong-Kurs mit Miriam Hackl. Den Pilates-Kurs an jedem Donnerstag von 18 bis 19 Uhr leitet wieder Ingrid Schmid.

Die Kurse enden in der Woche vom 30. August bis 2. September.

Es gelten 3G und die jeweils aktuellen Corona-Bestimmungen (zum Beispiel ein Meter Abstand).

Kooperation

„Bewegt im Park“ ist eine Kooperation zwischen dem Dachverband der Sozialversicherungsträger und den Sportdachverbänden. Die Idee dahinter ist simpel: Jeder soll die Möglichkeit haben, einfach, ohne Anmeldung und kostenlos an dem Bewegungsprogramm teilnehmen zu können – egal welches Alter und welcher Fitnesslevel.

Kommentar verfassen



Volksschüler in Ort ernten Früchte aus dem Hochbeet

ORT/INNKREIS. In Riesenschritten geht das Schuljahr in der Volksschule Ort in seine letzte Phase und nimmt nach den Öffnungsschritten nochmal Fahrt auf. Auf Initiative von Luisa Horn wurden zwei Hochbeete ...

Viele Einsätze nach dem Unwetter

RIED. Feuerwehren im gesamten Bezirk waren in der Unwetternacht von Montag auf Dienstag unterwegs. Auch die Stadtfeuerwehr Ried war im Dauereinsatz.

Amtsleiterin nach 45 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

SENFTENBACH. Nach 45 Dienstjahren, davon 27 Jahre als Leiterin des Gemeindeamtes, ging Anna Hamminger in den Ruhestand.

Markus Schneiderbauer kandidiert für die ÖVP als Bürgermeister

GURTEN. Die ÖVP Gurten hat ihren Spitzenkandidaten einstimmig für die Bürgermeisterwahl im Herbst 2021 nominiert: Markus Schneiderbauer will für die ÖVP den Bürgermeister ...

Katastrophe: Tausende Fische im Stausee in Taiskirchen verendet

TAISKIRCHEN/PRAM/DORF. Im Stausee Taiskirchen sind – aufgrund von Sauerstoffmangel – tausende Fische gestorben. Freiwillige Helfer haben zwei Tage lang den See von Fischkadavern befreit.

Hightech für Pondera

AUROLZMÜNSTER/RIED. Die Firma Infotech EDV-Systeme sponserte dem Verein Pondera – Therapeutisches Reiten und Voltigieren ein Hightech-Notebook. Pondera ist damit auf dem neuesten Stand der Technik ...

Urlaub und Corona: Infoblätter für Unternehmen

BEZIRK RIED. Die Wirtschaftskammer Ried stellte Unternehmen Infoblätter zu Urlaub und Corona in zehn Sprachen zur Verfügung.

Soroptimist Ried-Innviertel hilft in Not geratenen Frauen und Mädchen

RIED. Soroptimist wird heuer 100 Jahre alt. Soroptimist Ried-Innviertel gibt es seit 13 Jahren in Ried. Seither hat sich ein reges Clubleben entwickelt. Dank regelmäßiger Aktivitäten und ...