Moritz Ernecker ist der jüngste Staatsmeister im Motocross-Sport

Hits: 65
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 18.10.2021 19:05 Uhr

RIED. Mit dem Sieg im letzten Lauf der Motocross-Jugend-Meisterschaft in Hochneukirchen sicherte sich der elfjährige HSV-Ried-Fahrer Moritz Ernecker den Staatsmeistertitel in der 85-ccm-Klasse.

Damit ist er der jüngste Jugend-Staatsmeister im Motocross-Sport. Für den Husqvarna-Fahrer ist es natürlich sein bisher größter Erfolg.

Sein Statement klingt schon recht professionell: „Ich kann es noch gar nicht glauben, die Saison war heuer schon sehr erfolgreich, jedoch der Staatsmeistertitel ist etwas ganz Tolles, einfach super. Danke an meine Familie, an unsere Sponsoren und Unterstützer und an die Fans, die mich angefeuert haben.“

Erfolgreiches Jahr

2021 hatte Moritz Ernecker zahlreiche Laufsiege und Spitzenergebnisse bei nationalen und internationalen Rennen und den siebten Rang bei der Junioren-Weltmeisterschaft in der Klasse bis 65 ccm erreicht.

Bruder hat Titelchancen

Sein älterer Bruder Maximilian geht am Wochenende in Imbach auf Titeljagd in der Junioren-Staatsmeisterschaft. Der 14-Jährige ist aktuell auf Platz drei der Wertung und hat große Chancen auf einen Spitzenplatz.

Kommentar verfassen



Tipps für Patienten mit milden Corona-Verläufen

OÖ. Viele Menschen befinden sich derzeit zu Hause, da sie positiv auf Covid-19 getestet wurden. Wolfgang Ziegler, stv. Kurienobmann der niedergelassenen Ärzte bei der Ärztekammer für OÖ, gibt Tipps, ...

Auf vereister Gerüstplatte ausgerutscht: Mann stürzte sechs Meter tief ab

BEZIRK RIED. Ein 52-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Vöcklabruck ist auf einer Baustelle im Bezirk Ried rund sechs Meter tief abgestürzt. Ihm dürfte eine nasse und vereiste Gerüstplatte ...

Ina Huemer für B-Nationalkader nominiert

TAISKIRCHEN. Die Sprinterin Ina Huemer (Sportunion IGLA long life) ist für den B-Nationalkader des Österreichischen Leichtathletikverbandes (ÖLV) nominiert.

Neue Kulturreferentin

RIED. In der letzten Sitzung des Kulturausschusses des Seniorenbundes des Bezirkes Ried kam es zu einem Wechsel im Amt des Bezirkskulturreferenten.

Club Soroptimist Ried-Innviertel setzt ein Statement in Orange

INNVIERTEL. Gewalt an Frauen und Mädchen sichtbar machen – dies ist das Ziel der internationalen UN Women-Kampagne „Orange the world“.

Internationaler Tag der Kinderrechte – klares Zeichen setzen

BEZIRK RIED. Vor dem Tag der Kinderrechte am 20. November haben der Vorsitzende der Kinderfreunde Region Innviertel Andreas Stuhlberger und die Geschäftsführerin Simone Schabetsberger einige Bürgermeister ...

Winterdienst ist bereits im Einsatz

BEZIRK RIED/OÖ. In der heurigen Winterdienstsaison wurden landesweit aktuell 714 Tonnen Streusalz verbraucht. Die Straßenmeisterei Ried hat im Zeitraum von 1. Oktober bis 24. November 2021 rund 20 Tonnen ...

Impfung für Kinder zwischen fünf und elf Jahren startet am Freitag

RIED. Oberösterreich bietet bereits dieses Wochenende, von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. November, eine erste Möglichkeit zur Kinderimpfung im Alter von fünf bis elf Jahren mittels ersten „Off-label-Impfaktionen“ ...