122 Mitarbeiter im Krisenstab

Hits: 136
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 03.12.2021 10:20 Uhr

RIED. Das Sitzungszimmer der Bezirkshauptmannschaft Ried wurde seit Beginn des ersten Lockdowns am 13. März 2020 zur Schaltzentrale des Krisenstabs im Bezirk Ried umfunktioniert.

„Derzeit arbeiten 122 Mitarbeiter abwechselnd im Team. Unsere Behörde ist von Montag bis Sonntag von 7 Uhr bis 21.30 Uhr und bei Bedarf auch länger im Dienst“, schildert Bezirkshauptfrau Yvonne Weidenholzer das derzeitige Arbeitsaufkommen in der BH.

Der reguläre Parteienverkehr findet aufgrund der derzeitigen Arbeit im Krisenstab zur Pandemiebekämpfung momentan nur an zwei Tagen pro Woche statt. Daher ersucht die BH um eine vorherige Terminvereinbarung.

Positive Rückmeldungen

„Wir bekommen viele positive Rückmeldungen aus der Bevölkerung. Das bestätigt die kompetente und gute Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, sagte Weidenholzer. Diesem Urteil schlossen sich auch ÖVP-Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Günther Lengauer und Nationalrat Manfred Hofinger an, die das Team des Krisenstabs besuchten, um sich ein Bild von der derzeitigen Situation zu machen und um persönlich Danke zu sagen.

Kommentar verfassen



Eine innovative App für pflegende Angehörige

OÖ/RIED. Auch im Gesundheitsbereich und der Pflege ist die Digitalisierung am Vormarsch. Welchen Nutzen diese zum Wohle der Patienten und auch Mitarbeiter bringen kann, zeigen sieben innovative Projekte, ...

254 Unternehmen im Bezirk gegründet

RIED. „Im vergangenen Jahr wurden 230 Unternehmen neu gegründet und 24 bestehende Unternehmen übernommen“, weiß WKO-Bezirksstellenobmann Josef Heißbauer. Die meisten Gründungen ...

500 Kälber versteigert

RIED. Bei der Kälberversteigerung Mitte Jänner wurden fast 500 Kälber versteigert. Das deutlich größere Angebot bei den Fleckviehstierkälbern ist vermutlich auf die überdurchschnittlichen Preisen ...

Forderung: kleinere Gruppen, mehr Personal und bessere Entlohnung

BEZIRK RIED. Anlässlich des Tages der Elementarpädagogik machte der ÖGB Ried gemeinsam mit den Gewerkschaften GPA und Younion bei Verteilaktionen vor Kindergärten im Bezirk auf die Probleme in elementarpädagogischen ...

Rieder Studie: Bis zu 26-mal mehr Antikörper nach dritter Impfung

RIED. Die Booster-Impfung gegen Covid-19 wirkt ausgezeichnet: Das bestätigen Antikörper-Messungen bei mehr als 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rieder Krankenhaus.

20gerhaus zeigt Cartoon-Ausstellung

RIED. Die Galerie 20gerHaus widmet ihre zweite „nix lustig?!“-Ausstellung „Mit Strich auf den Punkt 2“ den Comics, Karikaturen, Cartoons und Zeichnungen von Reinhilde Becker und Alexander „Sascha“ ...

Betriebsbesuch in der Fill Firmenkantine

GURTEN. Mit seinen über 900 Mitarbeitern ist die Firma Fill nicht nur ein wertvoller Arbeitgeber in der Region, sondern sie bietet ihren Angestellten auch eine wertvolle Betriebsküche.

SV Ried leiht Offensivspieler aus

RIED, DORF. Bundesligist Ried hat den19-jährige Offensivspieler Nene Dorgeles von Red Bull Salzburg bis zum Saisonende ausgeliehen. Lukas Schlosser, Torjäger der Jungen Wikinger, verlässt die Rieder ...