Bestnoten für heimische Badegewässer

Bestnoten für heimische Badegewässer

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 18.06.2019 18:10 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Wer dieser Tage den Sprung ins kühle Nass sucht, darf sich über hervorragende Wasserqualität in den heimischen Gewässern freuen.

Die Kontrolle der 40 Landes-Badestellen zeigt ein erfreuliches Bild im ganzen Land - und so auch im Bezirk Rohrbach. Die Flussbäder an der Großen Mühl in Haslach (Kranzling) und in Ulrichsberg (Michö) weisen eine ausgezeichnete Wasserqualität auf. Eine ebensolche wurde der Resilacke in Kleinzell bescheinigt. An der Großen Mühl beim Freibad in Aigen wurde eine mäßige bakteriologische Belastung nachgewiesen - die Wasserqualität ist aber dennoch gut und fürs Baden bestens geeignet.

Neben den Landes-Badestellen sind einige Badegewässer mit höherer Besucherfrequenz im EU-Kontrollprogramm erfasst. Dazu gehört der Badesee Klaffer, dem schon vor einigen Tagen beste Wasserqualität bescheinigt wurde.

Badevergnügen garantiert

Prinzipiell sind Badestellen an Fließgewässern anfälliger für Einschwemmungen von Krankheitserregern. „Besonders nach Gewittern können vermehrt Keime eingeschwemmt werden. Starkregenfälle können zeitlich begrenzte Belastungen mit Bakterien und Viren liefern“, erklärt Wasser-Landesrat Wolfgang Klinger. „Die aktuellen Untersuchungen der Wasserqualität zeigen uns aber, dass auch heuer einem Badevergnügen in Oberösterreich nichts im Wege steht.“

 

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Dank freiwilliger Mitarbeiter und schönem Wetter: Ausgabendeckung von 50 Prozent bei Freibädern ist machbar

Dank freiwilliger Mitarbeiter und schönem Wetter: Ausgabendeckung von 50 Prozent bei Freibädern ist machbar

BEZIRK ROHRBACH. Nur Gemeinden, die für ihr Freibad eine Ausgabendeckung von mindestens 50 Prozent schaffen, können mit Landesmitteln für etwaige Sanierungen oder Umbauten rechnen. Im Bezirk ... weiterlesen »

Bruno, Tabsi und Flöckchen offiziell getauft

Bruno, Tabsi und Flöckchen offiziell getauft

AIGEN-SCHLÄGL. Mit in Wasser getauchtem Zierlauch hat Landesgartenschau-Geschäftsführerin Barbara Kneidinger die drei kleinen Böhmerwaldschafe getauft. Ihren Namen haben ihnen Tips-Leser ... weiterlesen »

Tips und Tierpark Altenfelden laden zum großen Familien-Sommerfest

Tips und Tierpark Altenfelden laden zum großen Familien-Sommerfest

ALTENFELDEN. Am 21. Juli gibt es ein großes Tips Familien-Sommerfest mit vielen Attraktionen im Tierpark Altenfelden, mit dem der neue Eulen-Lehrpfad unterstützt wird. weiterlesen »

Weniger Anmeldungen: SP für Tarif-Staffelung beim Sommerkindergarten

Weniger Anmeldungen: SP für Tarif-Staffelung beim Sommerkindergarten

ROHRBACH-BERG. Weil heuer nur 16 Kinder den Sommerkindergarten in der Bezirkshauptstadt besuchen, regt die SPÖ an, den Tarif zu staffeln. weiterlesen »

Alkolenker aus dem Verkehr gezogen

Alkolenker aus dem Verkehr gezogen

BEZIRK ROHRBACH/BAD LEONFELDEN. Seine auffällige Fahrweise wurde einem Alkolenker aus dem Bezirk Rohrbach zum Verhängnis. weiterlesen »

10 Jahre S(w)inging Acts: Junge Sänger rüsten sich für großes Jubiläumskonzert

10 Jahre S(w)inging Acts: Junge Sänger rüsten sich für großes Jubiläumskonzert

LEMBACH. Seit zehn Jahren bereichern die S(w)inging Acts die Chorlandschaft, wobei die jungen Sänger bereits weit über die Bezirksgrenzen hinaus auf sich aufmerksam gemacht haben. Das Jubiläum ... weiterlesen »

Abgestufter Wiesenbau ist Lösungsweg für eine nachhaltige Bewirtschaftung im Grünland

Abgestufter Wiesenbau ist Lösungsweg für eine nachhaltige Bewirtschaftung im Grünland

AIGEN-SCHLÄGL/OÖ. Eine optimale Bewirtschaftung des Grünlands wird durch den Klimawandel und den Engerlingbefall immer wichtiger. Eine Möglichkeit für die nachhaltige Bewirtschaftung ... weiterlesen »

Vorprojekt ist nächster Schritt zur Realisierung des Bezirkshallenbades

Vorprojekt ist nächster Schritt zur Realisierung des Bezirkshallenbades

ROHRBACH-BERG. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung den Auftrag für das Vorprojekt zum Bezirkshallenbad vergeben. weiterlesen »


Wir trauern