Landjugend Putzleinsdorf ist die aktivste Gruppe im Bezirk

Hits: 200
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 07.12.2021 13:34 Uhr

PUTZLEINSDORF. Trotz eines weiteren erschwerten Jahres ließen sich die 226 Landjugendgruppen im Land nicht aufhalten und haben einiges auf die Beine gestellt. Die aktivste Gruppe im Bezirk Rohrbach ist erneut jene aus Putzleinsdorf.

Durchschnittlich treffen sich Oberösterreichs Landjugendliche 65-mal im Jahr zu gemeinsamen Aktivitäten. Das sind in Summe 15.000 Gemeinschaftsaktivitäten jährlich - Gruppenabende, Stammtische, sportliche und kulturelle Aktivitäten, aber auch verschiedenste Wettbewerbe und Veranstaltungen. Die Putzleinsdorfer sind dabei so gut wie immer vorne mit dabei. Es kommt also nicht überraschend, dass sie zum wiederholten Male als aktivste LJ-Gruppe im Bezirk Rohrbach ausgezeichnet wurden. Sowohl bei eigenen Tätigkeiten und Aktionen, als auch bei der Teilnahme am 4er-Cup oder den 70 Jahr-Feierlichkeiten waren die Jugendlichen in ihrem rot-schwarz-karierten Outfit eifrig unterwegs und haben somit ihr Lebensumfeld aktiv mitgestaltet.

Landessieger wird gekürt

Als Bezirkssieger sind die Putzleinsdorfer auch im Rennen um den Titel der aktivsten Landjugendgruppe Oberösterreichs. Der Sieger wird bei der Gala-Nacht der Landjugend am 8. Jänner 2022 online verkündet.

Kommentar verfassen



Anna Kaiser schreibt besten Englischaufsatz Österreichs

NIEDERWALDKIRCHEN. Anna Kaiser, Schülerin in der Sportmittelschule Niederwaldkirchen, setzte sich beim Wettbewerb Writing Competition des Schulbuchverlags Helbling unter 3.400 Teilnehmern durch.

Arnreiter Faustballerinnen kämpfen um Klassenerhalt

ARNREIT. Auch in der sechsten Runde der Faustball-Hallenbundesliga gingen die Spielerinnen aus Arnreit leer aus. Sie rutschten damit auf einen Abstiegsplatz ab.

Stöttner und Madlmayr waren nicht zu schlagen

BÖHMERWALD. Zweimal Samuel Stöttner, einmal Lukas Madlmayr: So heißen die Sieger beim Schüler-Landescup.

Böhmerwald-Snowboarder feierten schöne Erfolge

BÖHMERWALD. Mit einem vierten Platz beim Europacup und super Platzierungen beim Landescup am Hochficht war es ein erfolgreiches Rennwochenende für die Snowboarder aus dem Böhmerwald.

Lydia Neunhäuserer: „Glaubn hoasst nix wissen“

LACKEN. Zum Kabarett „Glaubn hoasst nix wissen“ mit Lydia Neunhäuserer lädt das Katholische Bildungswerk Lacken am 28. Jänner im Pfarrheim ein.

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Aigen-Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Mit vier Verletzten endete Samstagabend ein Verkehrsunfall in Aigen-Schlägl.

Von den letzten 81 Troadkästen: Dokumentation ist jetzt digital gesichert

BEZIRK ROHRBACH. 30 Jahre ist es her, dass der damalige Gymnasium-Professor Raimund Schmid ein Buch über die Troadkästen im Bezirk veröffentlicht hat. Weil dieses schon vergriffen ist, hat ...

Kikas holt Klaus Eckel ins Centro

ROHRBACH-BERG. „Ich werde das Gefühl nicht los“ heißt das Programm, das Kabarettist Klaus Eckel am Freitag, 28. Jänner, auf Einladung des Aigen-Schlägler Kulturvereins Kikas ins Rohrbacher Centro ...