15.000 Jugendliche trafen sich zur Online-Schulstunde

Hits: 88
Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 27.01.2022 12:15 Uhr

ST. MARTIN. Der zweite Durchgang von Europas stärkster Schulklasse brachte 15.000 Jugendliche vor den Bildschirmen zusammen.

Learn4Life, das Herzensprojekt eines ehrenamtlichen Teams aus dem Oberen Mühlviertel, wurde somit bereits zum zweiten Mal für eine Stunde zur Schnittstelle für mehr als 15.000 Schüler, Lehrlinge und weitere Interessierte aus Österreich, Deutschland, Südtirol, Spanien und der Schweiz. Alle hörten in der digitalen Unterrichtsstunde gespannt dem deutschen Top-Redner und Motivationstrainer Christian Bischoff zu, der neue Impulse für die Persönlichkeitsbildung gab. Einhelliger Tenor: Der Vortrag war motivierend, inspirierend, abwechslungsreich und man konnte sich viel mitnehmen.

Mach den positiven Unterschied

„Mach den positiven Unterschied“: Unter diesem Motto gab der Bestsellerautor und Coach spannende und anschauliche Impulse zu Eigenverantwortung, Ziele, Selbstvertrauen, Ausdauer und Disziplin. Christian Bischoff ist ein Profi in Bezug auf Jugendliche und so baute er neben kurzen praktischen Übungen für die Jugendlichen auch gleich eine kleine Hausübung mit ein. Er will mit seinem Vortrag Jugendlichen helfen, in die eigene Kraft zu kommen. „Folge deinem Herzen und stell dir die Frage : Was will ich wirklich aus meinem Leben machen?“, meinte Bischoff im Vortrag.

 

Wer den Vortrag versäumt hat, kann ihn auf dem YouTube-Kanal von Learn4Life nachschauen.

Am 25. Jänner 2023 ist bereits die nächste Stunde geplant. Voranmeldungen sind schon möglich: www.together-now.info

Kommentar verfassen



SU Strasser Steine St. Martin gewinnt das Finale des Transdanubia Landescups

ST. MARTIN/MÜHLKREIS. Die SU Strasser Steine St. Martin hat das Finale des Transdanubia Landescups gewonnen. Die St. Martiner setzten sich in einem echten Thriller daheim im Aubachstadion mit ...

Ein Schnuppertraining gegen das Vergessen

ST. MARTIN. „Entlastung für Angehörige“ lautet der Titel eines Schnuppertrainings des Sozialausschusses und der Gesunden Gemeinde St. Martin am Mittwoch, 1. Juni.

Hühner, Hasen und mehr

JULBACH/PEILSTEIN. Der Kleintierzüchterverein Peilstein lädt am kommenden Sonntag, 29. Mai, wieder zum Kleintiermarkt beim Bauhof in Julbach.

Ehrenringe und Ehrennadeln vergeben

KLEINZELL. Bei einer Ehrungsfeier im Gasthaus Scharinger holte die Gemeinde Kleinzell jene Persönlichkeiten ins Rampenlicht, die sich um die Ortsgemeinschaft besonders verdient gemacht haben.

Zu stark gebremst: Motorradlenker musste nach Sturz vom Notarzt versorgt werden

ST. MARTIN/MÜHLKREIS. Ein Linzer (25) ist Mittwochabend in St. Martin im Mühlkreis mit seinem Motorrad schwer gestürzt. Er wurde von Rettung und Notarzt erstversorgt und dann ins Kepler ...

„Zuhören ist wertvolle Zeit, die man schenken kann“

LEMBACH. Nicht nur als Bürgermeisterin hat Nicole Leitenmüller viel mit Menschen zu tun. Auch als Notfallseelsorgerin hat sich die junge Lembacherin ganz dem Helfen und für andere da sein verschrieben. ...

Volkstänzer tanzen in St. Peter wieder groß auf

ST. PETER. Nach zweijähriger Corona-Pause findet heuer wieder das traditionelle Maibaumfest mit Maibaumverlosung am Marktplatz St. Peter statt.

Aktiver Betriebsrat macht Röchling Industrial Oepping zum attraktiven Arbeitgeber

OEPPING. In der Firma Röchling Industrial Oepping RIO (ehemals Leripa) in Oepping ist viel los. Für die Beschäftigten ist ein sehr aktives Betriebsrats-Team im Einsatz.