Bezirk ist bereit für den Feuerwehr-Landesbewerb

Hits: 125
Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 19.05.2022 12:59 Uhr

ST. PETER. Alle beteiligten Organisationen trafen sich zur großen Abschlussbesprechung für den Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in St. Peter.

In sieben Wochen, vom 8. bis 9. Juli, steigt der Landesbewerb in St. Peter und kommt damit nach fast zehn Jahren wieder zurück in den Bezirk Rohrbach. Zuletzt fand diese Feuerwehr-Sportveranstaltung 2013 in Rohrbach-Berg statt. Bei einer gemeinsamen Besprechung stimmten sich nun alle beteiligten Organisationen (Feuerwehr, Rotes Kreuz, Polizei, Gemeinde St. Peter, Straßenmeisterei St. Martin und Bezirkshauptmannschaft) ab. Zahlreiche bürokratische Vorbereitungen punkto Infrastruktur, Bewilligungen, Sicherheit sowie die benötigten Konzepte für die Veranstaltung sind ausgearbeitet und einsatzbereit.

Lob für geleistete Arbeit

„St. Peter am Wimberg ist ein Synonym, das man mit dem Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in Verbindung bringt und bringen wird“, sagte Landesbewerbsleiter Hannes Niedermayr vom OÖ Landes-Feuerwehrverband. Er bedankte sich bei den Feuerwehren des Abschnittes Neufelden, an vorderster Stelle federführend die FF St. Peter am Wimberg, für die bereits geleistete qualitativ hochwertige Arbeit.

Kommentar verfassen



Haslacher Alt-Bürgermeister ist verstorben

HASLACH. Alt-Bürgermeister Johann Gierlinger aus Haslach ist im Alter von 91 Jahren verstorben.

Marketing-Award: Sieger in der Nachhaltigkeit

ST. MARTIN/LINZ. Strasser Steine und Lunik2 holen sich den Sieg beim Marketing Award OÖ in der Kategorie Nachhaltigkeit.

Mehr Tierfreundlichkeit im Schweinestall

BEZIRK ROHRBACH. Mit dem gerade beschlossenen Tierwohl-Paket werden zentrale Forderungen des Tierschutzvolksbegehrens erfüllt – in erster Linie das Ende der Vollspaltenböden in der Schweinehaltung. ...

Feuerwehr-Bewerbssaison: Bezirkssieger gesucht und gefunden

HELFENBERG. Als letzte Probe vor dem Landes-Feuerwehrleistungsbewerb, fand am Wochenende der Bezirksbewerb statt. Hinterschiffl sicherte sich den Sieg in der Bezirksliga Aktiv, St. Martin bei der Jugend. ...

Wasserspringschale ist neue Attraktion bei der Villa Sinnenreich

ROHRBACH-BERG. Das Museum Villa Sinnenreich ist um eine faszinierende Attraktion reicher.

Kollerschlag erlebt ein Oldtimer-Treffen mit Moped Gumball

KOLLERSCHLAG. Nach zwei jähriger Corona-bedingter Pause  wird am 16. und 17. Juli in Kollerschlag wieder richtig Gas gegeben.

Musische Abende in der Musik-Mittelschule Neufelden

NEUFELDEN. Nach 2-jähriger Pause darf der Musische Abend der Musik-Mittelschule Neufelden heuer wieder stattfinden.

Auto kam von Straße ab und überschlug sich: eine Person verletzt

ST. STEFAN-AFIESL. Samstagnachmittag ist in der Gemeinde St. Stefan-Afiesl ein Auto von der Straße abgekommen und hat sich mehrmals überschlagen. Eine Person wurde verletzt.