Samstag 24. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

AIGEN-SCHLÄGL. Knapp 3.000 geschätzte Besucher bestaunten am Marienfeiertag die Show der Böhmerwoid Teifön und ihrer Gast-Perchtengruppen am Aigen-Schlägler Marktplatz.

 (Foto: Böhmerwoid Teifön)
photo_library (Foto: Böhmerwoid Teifön)

Schon beim Besuch des Nikolauses mit dem Christkind um 17 Uhr fanden sich weit über 1.500 Besucher Kinder ein, sodass die Böhmerwoid Teifön alle Hände voll zu tun hatten, allen Kindern ein Geschenk zu überreichen. „Anschließend um 19 Uhr sprengten wir fast den Marktplatz von Aigen-Schlägl mit geschätzten 2.800 Besuchern. Das schaurige treiben gefiel allen sehr sehr gut. Mit so einem Ansturm haben wir gar nicht gerechnet“, freut sich Mario Pöschl von den Böhmerwoid Teifön stellvertretend auch für seine Kollegen. Für das kommende Jahr gibt es schon Pläne: Alles soll noch größer und spektakulärer werden...


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Frauen lesen für mehr Frieden, Würde und ein respektvolles Miteinander

Frauen lesen für mehr Frieden, Würde und ein respektvolles Miteinander

ROHRBACH-BERG. Inhalte, die gesagt und gehört werden müssen, geben Frauen bei einer Lesung zum Weltfrauentag weiter. Sie lesen für Frieden, ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Ein Konzert zur Pension

Ein Konzert zur Pension

HASLACH. Mehr als 20 Jahre lang war Markus Presenhuber Direktor der Landesmusikschule Haslach. Nun ist die Zeit für ihn gekommen, sich in die ...

Tips - total regional Petra Hanner
LT1 kocht wieder seine Zuseher ein

LT1 kocht wieder seine Zuseher ein

OÖ. In ihre bereits zwölfte Staffel startete die erfolgreiche Kochshow „OÖ Kocht“ von LT1. Zum Auftakt versammelte sich die gesamte Mannschaft ...

Tips - total regional Petra Hanner
Theater in Pfarrkirchen: Zusatztermin verfügbar

Theater in Pfarrkirchen: Zusatztermin verfügbar

PFARRKIRCHEN. Die Vorfreude auf das Stück „Liebe vergeht - Hektar besteht“ der Theatergruppe Pfarrkirchen ist groß – sogar so groß, ...

Tips - total regional Petra Hanner
Europaabgeordnete zu Gast beim Rohrbacher Wirtschaftsforum

Europaabgeordnete zu Gast beim Rohrbacher Wirtschaftsforum

ROHRBACH-BERG. Europaabgeordnete Angelika Winzig kommt auf Einladung des Wirtschaftsbundes nach Rohrbach.

Tips - total regional Martina Gahleitner
Ein normales Rotkreuz-Jahr mit beeindruckenden Zahlen

Ein normales Rotkreuz-Jahr mit beeindruckenden Zahlen

BEZIRK ROHRBACH. 1 Million gefahrene Kilometer bei gut 31.000 Ausfahrten, 166.000 freiwillig geleistete Stunden allein im Rettungsdienst und ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Bezirk Rohrbach gehört zum großen Teil der Natur

Bezirk Rohrbach gehört zum großen Teil der Natur

BEZIRK ROHRBACH. Das „Raumbild Oberösterreich“, das erstmals vorliegt, zeigt, dass der Bezirk Rohrbach bei der Flächennutzung gut aufgestellt ...

Tips - total regional Petra Hanner
Drei Hotels investieren gemeinsam in die gute Ausbildung ihrer Mitarbeiter

Drei Hotels investieren gemeinsam in die gute Ausbildung ihrer Mitarbeiter

BEZIRKE ROHRBACH/URFAHR-UMGEBUNG. Im Jahr 2024 machen die bekannten Top.Hotels Aviva, Bergergut und Guglwald weiterhin viel dafür, dass ihre ...

Tips - total regional Petra Hanner