Hör-Tipp: Vergessen wir nicht auf das Wesentliche

Hits: 71
Olga Streicher   Anzeige, 05.08.2020 10:59 Uhr

ROHRBACH. Stellen Sie sich ein schönes neues Auto vor, Sie können jedoch nicht fahren oder besitzen keinen Führerschein. Das schränkt den Nutzen natürlich massiv ein.

Hörsysteme der neuesten Generation verfügen über die tollsten technischen Helferchen wie Klangerweiterung in HD Qualität, Konnektivität mit Bluetooth, Bewegungssensorik, TV und Handyanbindung, Steuerung über Smartphone und vieles mehr. Die Zukunft beschert uns sogar Technik, die Elektroenzephalografie (EEG) Daten am Ohr erfasst und über die Hirnaktivität und Hirnströme Audiosignalverarbeitung und Elektrostimulation der Hörareale kombiniert.

Voraussetzung und Basis jeder Hörgeräteversorgung bleibt jedoch die Anpassung, um das bestmögliche Sprachverstehen (der primäre Grund) wieder herzustellen. „Wir von Hörgeräte Seidl, verfügen über eine eigens entwickelte Methode, jahrzehntelange Erfahrung und die modernste Messtechnik um das Optimum zu gewährleisten“, weiß Hörgerätespezialistin Doris Weidinger von Hörgeräte Seidl GmbH.

Hörgeräte Seidl GmbH

Stadtplatz 17, 4150 Rohrbach

Tel. 07289/4527

www.hoergeraete-seidl.at

office@hoergeraete-seidl.at

Artikel weiterempfehlen:
Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.


Blühwiese wird zur Schmetterlingswiese

ST. MARTIN. Schon einige Blühwiesen-Aktionen wurden auf öffentlichen Flächen in der Marktgemeinde realisiert. Nachdem die Rückmeldungen darauf durchwegs positiv waren, geht man jetzt ...

Einfache Schlafstatt für Granitpilger

ST. MARTIN. Um den vielen Wanderern auf dem Granitpilgerweg ausreichend Nächtigungsmöglichkeiten zu bieten, sollen Pilgerhütten aufgestellt werden.

Herbstsalon im Voi startet mit Licht und Landschaften

ST. MARTIN. Mit der Ausstellung von Thomas Paster wurde am Freitag in der Kulturkneipe Voi am Marktplatz der Herbstsalon eröffnet.

Große Bauvorhaben machen Zusammenhalt in St. Martin deutlich

ST. MARTIN. „Zusammenhalten und gemeinsam weiterdenken“: Unter dieser Devise stehen die beiden großen Bauprojekte, die derzeit das Geschehen in der Marktgemeinde prägen.

Spar Jauker setzt Ausbaupläne um

AIGEN-SCHLÄGL. Im Frühjahr 2021 werden die Bagger bei Spar Jauker anrollen, der Markt wird damit zum Eurospar ausgebaut.

Neuer Pächter will Untermühl zum modernsten Sportboothafen Österreichs machen

UNTERMÜHL/ALTENFELDEN. Nachdem der Sportboothafen 32 Jahre lang in der Hand eines Linzers war, hat nun der Altenfeldner Thomas Schauer das Ruder in die Hand genommen. Sein ambitioniertes Ziel: Er ...

Wahre Begebenheit: Autorin greift das Thema Intersexualität auf

AIGEN-SCHLÄGL. „Romy – Ein Leben zwischen zwei Welten“ lautet der Titel des neuen Buches von Isabella Maria Kern. Eine wahre Geschichte über Intersexualität, das Menschen Mut machen ...

Heimische Radsportler fuhren beim King of the Lake vorne mit

SARLEINSBACH/NIEDERWALDKIRCHEN. Bei Europas größtem Zeitfahren, dem King of the Lake rund um den Attersee, standen Radsportler von heimischen Vereinen am Stockerl.