Arnreiter Faustballerinnen behalten weiße Weste

Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 05.12.2022 10:51 Uhr

ARNREIT. In der zweiten Runde der Faustball-Hallenbundesliga holen die Arnreiterinnen gegen Seekirchen und Ulrichsberg erneut vier Punkte und setzen sich vorerst an der Tabellenspitze ab.

Gegen Vizemeister Askö Seekirchen musste die Mannschaft von Trainerin Karin Azesberger nur einen Satz abgeben und die Mühlviertlerinnen gingen mit einem 3:1 vom Platz. Im zweiten Spiel gegen Union Ulrichsberg brillierte die Mannschaft der Union Raiffeisen Dialog telekom Arnreit von Beginn an. Die Arnreiterinnen konnten den Ulrichsbergerinnen ihr Spiel aufzwingen und beendeten das Match mit 3:0 und die Runde mit insgesamt vier Punkten in der Tasche.

Am kommenden Wochenende gibt es für die Arnreiterinnen zum ersten Mal keinen Heimvorteil: Die Mannschaft reist nach Salzburg und wird von den Gastgeberinnen aus St. Veit/Pongau begrüßt. Als zweiter Gegner warten die Damen aus Urfahr.

Kommentar verfassen



Prostatavorsorge: Regelmäßig zum „Pickerl“

BEZIRK ROHRBACH. Früherkennungsuntersuchungen an der Prostata sind extrem wichtig und effektiv. Es geht dabei nicht nur um die Krebsvorsorge, sondern auch um Veränderungen an der Prostata, die etwa beim ...

Unrühmliche Streunerkatzen-Bilanz für den Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Noch immer sind im Bezirk viele Streunerkatzen unterwegs. Die unkontrollierte Vermehrung kann viel Tierleid verursachen. Das Tierschutz-Ressort des Landes hilft.

Heumilch: g'schmackig, echt und gesund

BEZIRK ROHRBACH. Was Heumilch so besonders macht, ist nicht nur der einmalige Geschmack, sondern auch noch die reichhaltigen gesunden Inhaltsstoffe. Im Bezirk Rohrbach produzieren rund 30 Landwirte derzeit ...

Floristin aus Niederwaldkirchen tritt bei den EuroSkills an

NIEDERWALDKIRCHEN. Das Team Austria wird bei den EuroSkills mit 52 Teilnehmenden aus allen Bundesländern in 44 Wettbewerbsberufen antreten. Oberösterreich stellt davon gleich 13 Teammitglieder, unter ...

9 Minuten im Hansbergland

ST. PETER. Beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsbundes gab Betriebsleiterin Petra Hartl einen Einblick in die Firma Cima.

Hilfe aus der HTL Neufelden für Uganda

NEUFELDEN. Traditionell organisierten die vierten Klassen der HTL Neufelden an den Tagen der offenen Tür ein Buffet für Not leidende Menschen in Uganda.

Oberkappler Faschingssitzungen gehen wieder auf Sendung

OBERKAPPEL. Ein „kleines“ Jubiläum feiert das Oberkappler Narrenkastl heuer: Zum 15. Mal geht das „Oberkappler Rundumschlag Fernsehstudio“ von 10. bis 18. Februar mit seiner Faschingssitzung auf ...

VS-Direktor Julius Derndorfer ist erster 100-Jähriger in Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Als erster Hofkirchner vollendete der ehemalige Volksschul-Direktor Julius Derndorfer das hundertste Lebensjahr. Obwohl er seit einiger Zeit in einem Wohnhaus der Familie in Scharnstein lebt, ...