Am Stefansplatzerl kann man jetzt auch einkaufen

Hits: 471
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 10.08.2020 11:05 Uhr

ST. STEFAN-AFIESL. Nachdem der Gastro-Teil des neuen Begegnungszentrums „Stefansplatzerl“ in St. Stefan-Afiesl schon gehörig in Fahrt gekommen ist, hat am vergangenen Wochenende nun auch der kleine Nahversorger den Betrieb aufgenommen.

Es war ein großer Wunsch vieler Steffinger, endlich wieder im eigenen Ort einkaufen zu können. Diesen haben sie sich dank einer Bürgergenossenschaft quasi selbst erfüllt, denn mit den gekauften Anteilen konnte im ehemaligen Gasthaus Mayr nun auch ein kleines Geschäft eröffnet werden. Geschäftsleiterin Kerstin Lang hat zwar alle Hände voll zu tun, ist jedoch froh über das enorme Interesse der Menschen: „Wir freuen uns, dass sich das Engagement aller so lohnt. Die Leute sind begeistert, was sich hier entwickelt hat.“

Integrationsgedanke wird belohnt

Besonders auch der soziale Aspekt – im Stefansplatzerl arbeiten auch Menschen mit Beeinträchtigung – ist für viele ein Grund, das Wirtshaus, Café oder jetzt auch das Geschäft zu besuchen. „Derzeit arbeiten zwei Mitarbeiter von Artegra bei uns, nämlich unser Alex, der ein Praktikum als Hausmeister macht und hoffentlich dann auch bei uns bleibt, und Renate in Küche und Service. Bald bekommen wir dann noch weitere Unterstützung durch eine geschützte Mitarbeiterin im Nahversorger und in der Küche“, erklärt Kerstin Lang. Auch zwei Sozialbegleiterinnen sind im Stefansplatzerl beschäftigt. Sie sorgen sich um die geschützten Mitarbeiter, geben Hilfestellung bei den Arbeitsabläufen und basteln mit ihnen vor Ort Dekoration und Bilder unter der Marke „Verwerk“. Diese kann auch käuflich erworben werden.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



HTL-Diplomarbeit erleichtert den Betrieb bei Strasser Steine

ST. MARTIN. Das aufwendigste und technisch anspruchsvollste Matura-Projekt in der Historie der HTL Neufelden ist bei Strasser Steine zu finden.

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf der Böhmerwald Straße

PEILSTEIN. Bei einem Unfall im Ortschaftsbereich Rinnmühle wurden am Donnerstag gegen Mittag zwei Personen verletzt, ein 19-Jähriger musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen ...

Kurse: von Babysprache bis Russisch

AIGEN-SCHLÄGL. Die Gesunde Gemeinde hat für das kommende Monat wieder jede Menge Kurse und Angebote rund um Gesundheit und Wohlbefinden am Start.

Zwei Musiker, verbunden durch die Zeiten hindurch

GÖTZENDORF. Vergessene und unvergessene Melodien der Musiker Robert Stolz und Udo Jürgens bringt Bariton Christian Müller am Samstag, 26. September, in der Schlosskirche Götzendorf ...

Ingrid Groiß bleibt Vorsitzende der Volkshilfe Rohrbach

ROHRBACH-BERG. Bei der Bezirkskonferenz der Volkshilfe wurde Vorsitzende Ingrid Groiß erneut in ihrer Funktion bestätigt.

Franz Wintersberger orientiert sich in der Krise nach oben

KLAFFER. Auch während der Krise, will sich Franz Wintersberger, Extremsportler, Motivationsredner und Buchautor, ständig nach oben orientieren. 

Wo der Teufel sein Gesicht kriegt

ROHRBACH-BERG. „Es gibt Menschen, die dem Teufel ein Gesicht geben können. Bei uns bin das halt ich“, beschreibt André Sommer seine größte Leidenschaft, das Schnitzen von Krampusmasken ...

Bauernjazz mit Broadlahn im Voi

ST. MARTIN. In den 80er-Jahren eine musikalische Institution in Österreich, sind die Auftritte von Broadlahn mittlerweile selten geworden. Der St. Martiner Kulturverein Voi bringt die sechsköpfige ...