Junges Bautechnik-Talent aus dem Bezirk Rohrbach ausgezeichnet

Hits: 313
Für den Neubau des Gemeindeamtes Pfarrkirchen wurden Ideen gesucht. Foto: HTL1
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 20.04.2021 07:57 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. 130 Schüler der Abschlussklassen der HTL 1 Bau und Design in Linz nahmen heuer am OÖ Bautechnikpreis der Landesinnung Bau und Holzbau sowie proHolz OÖ teil. Ein Preisträger kommt aus dem Bezirk Rohrbach.

Fünf Aufgabenstellungen standen für die Schüler zur Auswahl, die insgesamt 41 Wettbewerbsbeiträge einreichten. Eine Aufgabenstellung war der Entwurf eines Neubaus für das Gemeindeamt Pfarrkirchen im Mühlkreis. Für ihren Entwurf wurde das Team von Christoph Strachon aus Leonding, Markus Simon aus Sonnberg und Lukas Eckerstorfer aus Vorderweißenbach mit dem 1. Preis ihrer Kategorie sowie dem Sonderpreis für „Die beste Idee“ der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten ausgezeichnet.

Regionaler Preisträger

Auch ein Schüler aus dem Bezirk Rohrbach war unter den Preisträgern: Manuel Traxinger aus Aigen-Schlägl entwarf gemeinsam mit Roman Scharsching aus St. Marienkirchen/Hausruck und Sebastian Schrenk aus Pasching einen Wohnhausneubau in der Linzer Schubertstraße. Für ihre Arbeit erhielten sie den 3. Preis in ihrer Kategorie.

Kommentar verfassen



Reisinger trifft Hartl zum Online-Talk

HASLACH. Die Online-Veranstaltung „Dominik Reisinger lädt zum...“ geht am Freitag, 21. Mai, in die zweite Runde.

So geht Bio: Bioschule entwickelt Österreichs erstes elektronisches Schulbuch für den Biolandbau

AIGEN-SCHLÄGL. Nach dreijähriger Entwicklungsarbeit wurde das erste elektronische Schulbuch für den Biolandbau an der Bioschule Schlägl seiner Bestimmung übergeben.

Radl-Check am Aigen-Schlägler Marktplatz

AIGEN-SCHLÄGL. Die Initiative „UNSA Aigen-Schlägl“ ist am Samstagvormittag mit einem Radl-Check beim Bio-Wochenmarkt vertreten.

Tannenbaum vom Ortsplatz Niederkappel gestohlen: Polizei sucht nach Tätern

NIEDERKAPPEL. Bislang unbekannte Täter rissen in der Nacht auf Samstag eine etwa fünf Meter hohe Tanne, die erst am Freitagabend auf dem Kirchen- und Ortsplatz in Niederkappel aufgestellt wurde ...

Downhiller in der Motocross-Sandgrube

JULBACH. Ungewohnten Besuch gab es auf der Motocross-Strecke in Julbach: Downhill-Fahrer hatten die Sandgrube kurzerhand in Beschlag genommen und sich mit ihren Fahrrädern ins Abenteuer gestürzt.

Photovoltaik-Partnerschaft an der Mittelschule hat sich bewährt

LEMBACH. Den Tag der Sonne am 3. Mai nutzten die langjährigen Projektpartner der Photovoltaik-Anlagen der TNMS Lembach, um über bisher erzielte Erträge und künftige Chancen für ...

Am Hopfenerlebnishof ist eine neue Generation am Werk

ST. ULRICH. Ein Generationenwechsel ging – wegen des Gastro-Lockdowns weitgehend unbemerkt – am Hopfenerlebnishof Allerstorfer in St. Ulrich über die Bühne. Helmut Allers­torfer übernahm mit Jahresbeginn ...

Aigen-Schlägler Mittelschüler holten Künstler für Kunstprojekt im Freibad ins Boot

AIGEN-SCHLÄGL. Pünktlich zur Eröffnung der Freibad-Saison wurde das Freibad in Aigen-Schlägl einer Rundum-Erneuerung unterzogen. Maßgeblich beteiligt waren diesmal auch Schüler der örtlichen Mittelschule, ...