Digitalisierung, aber mit Mehrwert

Hits: 167
Andreas Höllinger, Thomas Lamprecht, Klaus Grad (v.l.) (Foto: WKO Rohrbach)
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 20.04.2021 14:54 Uhr

ROHRBACH-BERG. Wie Digitalisierung im Unternehmen tatsächlich einen Mehrwert ergeben kann, erfuhren rund 40 Unternehmer beim Online-Frühstück der Wirtschaftskammer Rohrbach. 

Als Gastreferent berichtete Thomas Lamprecht, langjähriger Digitalisierungsexperte in verschiedenen Unternehmen, von seinen Erfahrungen aus vielen einschlägigen Projekten. Zur Definition eines Megatrends meinte er: Ein Megatrend sei eine „langsame Lawine“. Und ob Digitalisierung ein Megatrend ist? „Ja, und zwar überall dort, wo Leistungen an Kunden durch Digitalisierung verbessert werden können oder wenn die IT wesentlicher Bestandteil des eigenen Geschäfts und der Wertschöpfung ist. Digitalisierung ist mehr ein Instrument, Trend ist, dass Menschen in Verbindung treten und bleiben wollen.“

Kundenwünsche besser erfüllen

„Digitalisierung ist kein Selbstzweck, es geht immer um die bessere Erfüllung von Kundenwünschen, die bessere Lösung von Kundenproblemen oder auch um die Optimierung von Prozessen und Abläufen“, wies auch WK-Bezirksobmann Andreas Höllinger auf die richtige Fokussierung hin. „Nur weil etwas gerade modern ist, heißt das nicht, dass es für das Unternehmen passt. Achtsam sollte man dort sein, wo sich andere Unternehmen zwischen mich und meine Kunden positionieren. Bekannte Beispiele sind Buchungsplattformen wie booking.com oder Handelsplattformen wie amazon.com.“

Digitale Instrumente nutzen

Der neue Weg zur sinnvollen Digitalisierung ist eigentlich ein altbekannter: Was ist meinen Kunden oder für mein Geschäft künftig wichtig? Wie kann das Problem gelöst werden, welche Lösung passt zu mir? Welche Aktivität bringt den größten Mehrwert? Wie setze ich es um? Mit diesen Fragestellungen stellen sich auch digitale Instrumente wie „Blockchain“, „KI“ oder „Industrie 4.0“ letztlich in den Dienst der Problemlösung der spezifischen Kundenbedürfnisse. Die Fragen im Anschluss zeigten das große Interesse der rund 40 Unternehmen, die an diesem Frühstück teilnahmen.

Kommentar verfassen



Reisinger trifft Hartl zum Online-Talk

HASLACH. Die Online-Veranstaltung „Dominik Reisinger lädt zum...“ geht am Freitag, 21. Mai, in die zweite Runde.

So geht Bio: Bioschule entwickelt Österreichs erstes elektronisches Schulbuch für den Biolandbau

AIGEN-SCHLÄGL. Nach dreijähriger Entwicklungsarbeit wurde das erste elektronische Schulbuch für den Biolandbau an der Bioschule Schlägl seiner Bestimmung übergeben.

Radl-Check am Aigen-Schlägler Marktplatz

AIGEN-SCHLÄGL. Die Initiative „UNSA Aigen-Schlägl“ ist am Samstagvormittag mit einem Radl-Check beim Bio-Wochenmarkt vertreten.

Tannenbaum vom Ortsplatz Niederkappel gestohlen: Polizei sucht nach Tätern

NIEDERKAPPEL. Bislang unbekannte Täter rissen in der Nacht auf Samstag eine etwa fünf Meter hohe Tanne, die erst am Freitagabend auf dem Kirchen- und Ortsplatz in Niederkappel aufgestellt wurde ...

Downhiller in der Motocross-Sandgrube

JULBACH. Ungewohnten Besuch gab es auf der Motocross-Strecke in Julbach: Downhill-Fahrer hatten die Sandgrube kurzerhand in Beschlag genommen und sich mit ihren Fahrrädern ins Abenteuer gestürzt.

Photovoltaik-Partnerschaft an der Mittelschule hat sich bewährt

LEMBACH. Den Tag der Sonne am 3. Mai nutzten die langjährigen Projektpartner der Photovoltaik-Anlagen der TNMS Lembach, um über bisher erzielte Erträge und künftige Chancen für ...

Am Hopfenerlebnishof ist eine neue Generation am Werk

ST. ULRICH. Ein Generationenwechsel ging – wegen des Gastro-Lockdowns weitgehend unbemerkt – am Hopfenerlebnishof Allerstorfer in St. Ulrich über die Bühne. Helmut Allers­torfer übernahm mit Jahresbeginn ...

Aigen-Schlägler Mittelschüler holten Künstler für Kunstprojekt im Freibad ins Boot

AIGEN-SCHLÄGL. Pünktlich zur Eröffnung der Freibad-Saison wurde das Freibad in Aigen-Schlägl einer Rundum-Erneuerung unterzogen. Maßgeblich beteiligt waren diesmal auch Schüler der örtlichen Mittelschule, ...