Rohrbacher Abgeordnete für ein atomkraft-freies Europa

Hits: 80
Sevim Demir Tips Redaktion Sevim Demir, 28.01.2022 13:22 Uhr

BEZIRK. In der letzten Landtagssitzung beschlossen alle Abgeordneten zum Oö. Landtag eine gemeinsame Erklärung für ein atomkraft-freies Europa. Die Abgeordneten aus dem Bezirk Rohrbach melden sich in einer gemeinsamen Aussendung zu Wort.

Die Rohrbacher Landtagsabgeordneten Georg Ecker (ÖVP), Gertraud Scheiblberger (ÖVP), Stefanie Hofmann (FPÖ) und Ulrike Schwarz (GRÜNE) sind überzeugt, dass die Förderung von Atomkraft die Entwicklung des europäischen Energiebinnenmarktes behindert und dadurch den Wettbewerb zu Lasten erneuerbarer Energie verzerrt. „Dass die Energiegewinnung aus Atomkraft ein höchst gefährliches und unkalkulierbares Risiko für Umwelt und Mensch darstellt, zeigen die schwerwiegenden Unfälle in den letzten Jahrzehnten und die nach wie vor ungelöste Problematik der Endlagerung der radioaktiven Abfälle. Wir treten seit vielen Jahren geeint im Kampf gegen Atomkraft auf. Dieses gemeinsame Bekenntnis gilt es auch zu Beginn der neuen Gesetzgebungsperiode zu erneuern! Anti-Atom-Politik soll mehr sein, als bloßes dagegen auftreten. Der Kampf gegen die Nutzung von Atomenergie und Atomkraft muss gesamthaft gedacht und darf nicht naturverträglicher und nachhaltiger Energiegewinnung gleichgesetzt werden“, sind sich die Landtagsabgeordneten des Bezirkes einig.

Kommentar verfassen



Volkstänzer tanzen in St. Peter wieder groß auf

ST. PETER. Nach zweijähriger Corona-Pause findet heuer wieder das traditionelle Maibaumfest mit Maibaumverlosung am Marktplatz St. Peter statt.

Aktiver Betriebsrat macht Röchling Industrial Oepping zum attraktiven Arbeitgeber

OEPPING. In der Firma Röchling Industrial Oepping RIO (ehemals Leripa) in Oepping ist viel los. Für die Beschäftigten ist ein sehr aktives Betriebsrats-Team im Einsatz.

Biopioniere machen Österreich enkeltauglich

SARLEINSBACH. „Wir müssen unseren Lebensraum und unsere Lebensgrundlage bewahren, damit wir dieses große Geschenk an die nächsten Generationen weitergeben können.“ Diese Einstellung, die Andreas ...

Känguru der Mathematik: BBS-Schülerin vorne dabei

ROHRBACH-BERG. 111,25 Punkte schaffte Hannah Fuchs aus der 2. Klasse digBiz beim internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“.

Vorbildliches Generationenmanagement: Bezirksaltenheim Lembach erhielt Nestorgold-Gütesiegel

LEMBACH. Mit dem Nestorgold-Gütesiegel erhielt das Bezirksaltenheim Lembach eine Auszeichnung für alternsgerechte Unternehmen und Organisationen verliehen.

Badesaison ist eröffnet

PUTZLEINSDORF. Die Badesaison im Freibad Putzleinsdorf ist eröffnet.

Erleben, genießen und gestalten auf dem Erlebensweg

PUTZLEINSDORF. Die Natur ist erwacht und prächtiges Wetter animiert dazu, die eigenen, müden Glieder wieder mal zu bewegen. Möglichkeit dazu bietet der Erlebensweg in Putzleinsdorf. ...

Bauboom in Putzleinsdorf

PUTZLEINSDORF. An allen Ecken und Enden wird derzeit in Putzleinsdorf gebaut – über der Erde und darunter. Gerade erst setzte Bürgermeister Bernhard Fenk (ÖVP) den Spatenstich ...