Freitag 24. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

OTTERBACH. Das Otterbacher Fest der landwirtschaftlichen Fachschule Otterbach steht bald wieder bevor. Am Sonntag, 28. April, ab 10 Uhr, erwarten die Gäste Live-Auftritte der Schuhplattler, Rindervorführungen, Forstvorführungen, Geschicklichkeitswettbewerbe mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen, Leckeres vom Rind, hausgebrautes Bier und Säfte und vieles mehr.

Am Gelände der Fachschule werden ganztags Vorführungen gezeigt. (Foto: LFS Otterbach)
Am Gelände der Fachschule werden ganztags Vorführungen gezeigt. (Foto: LFS Otterbach)

Bereits zum vierten Mal können Losbesitzer beim „Kuhlotto“ mitmachen. Lose dafür können im Voraus bei den Schülern erworben werden. Mit einem Los reserviert man sich einen Quadratmeter auf dem Sportplatz. Am Tag des Ku(h)linariums wird um 13.30 Uhr eine Kuh auf den Platz gelassen, und der Besitzer des Quadratmeters, auf dem die Kuh als Erstes ihren Fladen absetzt, gewinnt. Der Hauptpreis beträgt 200 Euro in bar. Aber auch die Nachbarfelder gewinnen jeweils noch 50 Euro.

Schule und Klassenräume offen für Besucher

Natürlich ist an diesem Tag auch die Schule mit ihren drei Schwerpunkten Milchviehhaltung, Smartfarming und Forstwirtschaft interessant. Der Milchviehbetrieb am Landesgut sowie die Klassenzimmer stehen offen und bieten die Möglichkeit, einen Einblick in die vielfältigen Bereiche der praxisnahen Schule zu erhalten.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden