Nachwuchskicker des SK Schärding nehmen Training wieder auf

Hits: 123
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 07.04.2021 15:02 Uhr

SCHÄRDING. Nach fast einem halben Fußball-Pause starteten rund 160 Nachwuchskicker der SK Schärding Juniors wieder mit dem Training.

Seit Mitte März dürfen Kinder und Jugendliche nach fast fünf Monaten Pause wieder im Verein unter Einhaltung eines Covid-19-Präventionskonzepts Sport ausüben. Beim SK Schärding warteten über 160 Kinder aus elf Nachwuchsmannschaften sehnsüchtig auf den Fußball-Trainingsstart, doch zunächst hieß es „warten“, denn aufgrund des wochenlang schlechten Wetters war die Platzsanierung in der SK Schärding Baunti-Arena noch nicht abgeschlossen.

Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden

Im Sinne der Kinder konnte jedoch schnell eine Lösung gefunden werden. Ohne lange zu zögern, stimmten die Bürgermeister der Schärdinger Nachbargemeinden St. Florian am Inn und Brunnenthal der Benutzung der Fußballplätze in ihren Gemeinden zu. „Dass wir die Plätze der Nachbargemeinden im Frühjahr für Trainingszwecke nutzen dürfen, hilft uns natürlich enorm. Danke auch an dieser Stelle an die Bürgermeister beider Gemeinden und auch an Schärdings Bürgermeister Franz Angerer, der uns als Vermittler zur Seite stand“, sagt Christian Breyer von den SK Schärding Juniors. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Preisregen für Familie Leingartner

ST.MARIENKIRCHEN. Die Musikkapelle St.Marienkirchen freut sich über tolle Erfolge ihres Nachwuchses beim Musikwettbewerb 'Prima la Musica'.

Einschreibtermine für Landesmusikschulen

BEZIRK. Eine Anmeldung für die Landesmusikschulen Schärding, Andorf und Münzkirchen ist von Montag, 26. April, bis Freitag, 7. Mai, möglich.

ÖAAB Esternberg liefert Sand für Kinder

ESTERNBERG. Zu einem vollen Erfolg wurde die heurige Sandkastenfüllaktion des ÖAAB Esternberg. Über 50 Familien nahmen heuer den Service des ÖAAB an und ließen sich die Sandkisten neu auffüllen. ...

Das richtige Tragen eines Babys will gelernt sein

ZELL. Karin Standhartinger aus Zell an der Pram ist ausgebildete Trageberaterin. Die dreifache Mutter gibt Eltern hilfreiche Tipps, wie das Tragen eines Neugeborenen richtig funktioniert.

FPÖ Diersbach: Weißhaidinger als Ortsparteiobmann wiedergewählt

DIERSBACH. Im Zuge des Ortsparteitags der FPÖ Diersbach wurde Gemeinderat Jörg Weißhaidinger einstimmig als FPÖ-Obmann wiedergewählt.

Laufmeeting in Andorf: Josko bleibt Hauptsponsor

ANDORF. Am Samstag, 14. August geht im Stadion in Andorf zum 15. Mal das IGLA-Laufmeeting über die Bühne. Als Hauptsponsor und Namensgeber der Jubiläums-Veranstaltung fungiert, wie ...

Tips erfüllt weiteren Herzenswunsch

SCHARDENBERG. Mit zwei Lego Technik-Produkten erfüllte Tips einen weiteren Herzenswunsch und brachte damit Kinderaugen zum Leuchten.

Gasthaus „Zur tausendjährigen Linde“: Wirtin muss Gastgartenbetrieb einstellen

ST. MARIENKIRCHEN/SCHÄRDING. Vergangenen Samstag öffnete Wirtin Bianca Möhling den Schanigarten ihres Gasthauses „Zur tausendjährigen Linde“. Nur wenige Stunden später herrschte ...