13 neue Wanderwege in Schardenberg errichtet

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 10.10.2019 11:03 Uhr

SCHARDENBERG. Herbstzeit ist Wanderzeit: Schardenberg lädt ein, 13 großteils neue Wanderwege zu erkunden. Die Arbeitsgruppe Wandern und Freizeit montierte bereits im Sommer den letzten Wegweiser für die errichteten Wanderwege. Zusätzlich zu den Schildern in der Natur kann der Weg mittels QR-Code aufgerufen und über Handynavigation geführt werden.

-

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kabarettist Helmut Schleich gastiert im Kubinsaal Schärding

SCHÄRDING. Mit seinem neuen Programm „Kau du Sau!“ gastiert der Kabarettist Helmut Schleich am Donnerstag, 24. Oktober, um 20 Uhr im Kubinsaal Schärding.

Unter Ladegut versteckt: 3 Männer reisten auf LKW-Anhänger illegal nach Österreich

SUBEN. Ein 35-jähriger türkischer Lenker eines Sattelkraftfahrzeuges bemerkte am 19. Oktober um 11.35 Uhr am Zollamtsplatz Suben, dass sich unter dem Ladegut in seinem Anhänger drei Personen ...

Jubelpaare aus St. Aegidi gefeiert

ST. AEGIDI. Mit einem Festgottesdienst, der stimmungsvoll vom Kirchenchor umrahmt wurde, feierten 13 Paare gemeinsam ihr 25-jähriges, 40-jähriges, 50-jähriges, 55-jähriges und 60-jähriges ...

Zwei Gemeinden ziehen an einem Strang - Webcam liefert Panoramaaufnahmen

VICHTENSTEIN. Eine wunderschöne Panoramaaufnahme ins bayerisch-österreichische Donauengtal gibt es seit kurzem dank einer Web-Cam, die auf dem Gemeindeamt in Vichtenstein montiert ist.

Vortrag „Sterben – Zwischen Würde und Geschäft“ im Klinikum Schärding

SCHÄRDING. Am Mittwoch, 23. Oktober, findet ab 19.30 Uhr im Veranstaltungssaal (EG) am Klinikum Schärding ein Vortrag zum Thema „Sterben – Zwischen Würde und Geschäft“ statt. ...

72-Jährige im Stall von Kuh attackiert: Altbäuerin im Krankenhaus verstorben

BEZIRK SCHÄRDING. Von einer Kuh getötet wurde eine 72-Jährige aus dem Bezirk Schärding am 19. Oktober gegen 5 Uhr.

Florianer Gemeindewandertag bei tiefhängenden Wolken

ST. FLORIAN AM INN. Etwa 40 Gemeindebürger aus St. Florian am Inn ließen sich von den bedrohlichen Wolken nicht davon abhalten, am traditionellen Gemeindewandertag mitzugehen.

Vortrag in Kopfing: Demenz kann jeden treffen

KOPFING. Martina Bruckner, Pflegedirektorin am Klinikum Schärding, lädt am Dienstag, 22. Oktober, um 19 Uhr alle Interessierten zum Vortrag „Demenz – ein Schicksal, das jeden treffen ...