Herbstprogramm im Ekiz Schwertberg

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 16.08.2019 16:34 Uhr

SCHWERTBERG. Im Herbst wird den Kindern und auch den Erwachsenen im EKiZ Sonnenschein in Schwertberg wieder einiges geboten.  

Los geht es mit dem Kurs „Reiten und Spielen“ am 17. September und „Die Wiese kann man essen…“ am 25. September. Auch Kurse für Erwachsene starten im September wie etwa der Kurs „Starke Kinder – Kinderresilienz“ am 24. September und der „Kindernotfallkurs“ am 28. September. Andrea Wurz startet am 1. Oktober an sechs Terminen wieder mit ihrem „Elterntraining“. Am 2. Oktober startet der Blockflöte Schnupperkurs und der Kurs „Babyzeichensprache“. Weiteres starten am 3. Oktober die „Sonnenscheinkinder – die Loslösgruppe für Kinder im Alter von 1,5 bis drei Jahren“ und am 4. Oktober der beliebte Ballett-Kurs.

Vielfältige Kurse im EKiZ

Am 7. Oktober findet gleich zwei Kurse statt. Zum einen die „Stillgruppe“ und „Gitarre für Anfänger“, der achtmal stattfinden wird. Am 8. Oktober findet ein Workshop für Eltern zum Thema „Vorpubertät – Ruhe vor dem Sturm“ statt und der Kurs „Englisch mit Kindergarten-Kids“. Am selben Tag beginnt auch wieder der Hip-Hop-Kurs für Kinder ab sechs Jahre. An acht Terminen startet am 9. Oktober der Kurs „Mama komm tanz mit mir“. Der Kurs findet einmal für Kinder von eins bis 2,5 und einmal für Kinder von 2,5 bis vier Jahren statt. Weiteres finden am 12. Oktober die Kurse „Dunstan Babysprache“ und eine „Bastelwerkstatt“ ab sieben Jahren statt.

Selbstverteidigungskurs

Ein Nähworkshop für Pumphosen findet am 14. Oktober statt. Das „Nähen für Fortgeschrittene“ geht am 4. November über die Bühne. Der Selbstverteidigungskurs für Kinder ab zwölf Jahren findet an zwei Terminen statt und beginnt am 17. Oktober. Am selben Tag findet für die Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren eine Lesung aus „Esel Max und die Tiere vom Bauernhof“ statt. Das Kinderyoga startet am 24. Oktober und findet siebenmal statt. Wie man mit ätherischen Ölen fit durch den Herbst kommt, zeigt am 23. Oktober Horner Nicole. Die „Bastelwerkstatt für Erwachsene“ mit Elisabeth Pree findet am 6. November statt und das Theater für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren „Lotta hebt ab“ am 9. November. Am gleichen Tag können Kinder ab drei Jahren mit ihren Väter die Veranstaltung „Tatütata – ich besuche mit Papa die Rettung“ besuchen. Wie man „von Lernfrust zu Lernlust“ kommt zeigt Marlies Schaller am 13. November und am 13. Dezember werden Kekse in der Weihnachtsbäckerei zubereitet. Anmeldungen sind erforderlich und können unter 07262/63344 oder ekiz.sonnenschein@kinderfreunde.cc vorgenommen werden. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Faltenradio: Stammgäste musizieren wieder in der Strudengau-Gemeinde

WALDHAUSEN. Die vier Ausnahmemusiker des Quartetts Faltenradio gastieren mit ihrem neuen Programm „Respekt“ bereits zum dritten Mal in Waldhausen.

Altbürgermeister des Bezirkes Perg trafen sich in St. Thomas zum Stammtisch

ST. THOMAS AM BLASENSTEIN. Zum 15. Altbürgermeister-Stammtisch im Bezirk Perg luden Altbürgermeister Johann Nenning und Alois Nader sowie der amtierende Ortschef Michael Naderer kürzlich ...

41-Jährige überschlug sich mit Traktor

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. Gestern Nachmittag kam es zu einem schweren Unfall in Waldhausen. Eine 41-Jährige überschlug sich aufgrund der Steillage vom Hang in ihrem Traktor. 

24 Stunden wandern in und rund um Waldhausen

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. „76 Kilometer, 24 Stunden und null Stunden Schlaf“ – so das Motto der erstmalig durchgeführten Aktion „Waldhausen wandert“.

Mandats-Rochade vollzogen: Perger Bürgermeister Anton Froschauer als Abgeordneter zum Landtag angelobt

PERG/OÖ. Nach dem Ausscheiden der Landtagsabgeordneten Martina Pühringer und Gabriele Lackner-Strauss kam es in der heutigen Landtagssitzung zu personellen Wechseln in den Reihen der OÖVP. ...

Rieder ÖVP-Frauen laden wieder zum Umtauschbasar ein

RIED IN DER RIEDMARK. Nicht mehr wegzudenken aus dem jährlichen Veranstaltungskalender des Ortes ist der Umtauschmarkt für Kinderartikel. Am 21. September gibt es in der Musikschule Ried/Riedmark ...

Geschichte am Tag des Denkmals in Mauthausen und Grein erleben

BEZIRK PERG. Am 29. September lädt das Bundesdenkmalamt zum österreichweiten Tag des Denkmals, der dieses Jahr unter dem Motto „Kaiser, Könige und Philosophen“ stattfindet.

Perger Goldhauben spendeten für die Pfarre

PERG. Beim Pfarrcafé nach dem Erntedankfest am Jubiläumswochenende 50 Jahre Stadt Perg haben sich die Goldhaubenfrauen Perg in den Dienst der guten Sache gestellt.