Herbstprogramm im Ekiz Schwertberg

Hits: 676
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 16.08.2019 16:34 Uhr

SCHWERTBERG. Im Herbst wird den Kindern und auch den Erwachsenen im EKiZ Sonnenschein in Schwertberg wieder einiges geboten.  

Los geht es mit dem Kurs „Reiten und Spielen“ am 17. September und „Die Wiese kann man essen…“ am 25. September. Auch Kurse für Erwachsene starten im September wie etwa der Kurs „Starke Kinder – Kinderresilienz“ am 24. September und der „Kindernotfallkurs“ am 28. September. Andrea Wurz startet am 1. Oktober an sechs Terminen wieder mit ihrem „Elterntraining“. Am 2. Oktober startet der Blockflöte Schnupperkurs und der Kurs „Babyzeichensprache“. Weiteres starten am 3. Oktober die „Sonnenscheinkinder – die Loslösgruppe für Kinder im Alter von 1,5 bis drei Jahren“ und am 4. Oktober der beliebte Ballett-Kurs.

Vielfältige Kurse im EKiZ

Am 7. Oktober findet gleich zwei Kurse statt. Zum einen die „Stillgruppe“ und „Gitarre für Anfänger“, der achtmal stattfinden wird. Am 8. Oktober findet ein Workshop für Eltern zum Thema „Vorpubertät – Ruhe vor dem Sturm“ statt und der Kurs „Englisch mit Kindergarten-Kids“. Am selben Tag beginnt auch wieder der Hip-Hop-Kurs für Kinder ab sechs Jahre. An acht Terminen startet am 9. Oktober der Kurs „Mama komm tanz mit mir“. Der Kurs findet einmal für Kinder von eins bis 2,5 und einmal für Kinder von 2,5 bis vier Jahren statt. Weiteres finden am 12. Oktober die Kurse „Dunstan Babysprache“ und eine „Bastelwerkstatt“ ab sieben Jahren statt.

Selbstverteidigungskurs

Ein Nähworkshop für Pumphosen findet am 14. Oktober statt. Das „Nähen für Fortgeschrittene“ geht am 4. November über die Bühne. Der Selbstverteidigungskurs für Kinder ab zwölf Jahren findet an zwei Terminen statt und beginnt am 17. Oktober. Am selben Tag findet für die Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren eine Lesung aus „Esel Max und die Tiere vom Bauernhof“ statt. Das Kinderyoga startet am 24. Oktober und findet siebenmal statt. Wie man mit ätherischen Ölen fit durch den Herbst kommt, zeigt am 23. Oktober Horner Nicole. Die „Bastelwerkstatt für Erwachsene“ mit Elisabeth Pree findet am 6. November statt und das Theater für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren „Lotta hebt ab“ am 9. November. Am gleichen Tag können Kinder ab drei Jahren mit ihren Väter die Veranstaltung „Tatütata – ich besuche mit Papa die Rettung“ besuchen. Wie man „von Lernfrust zu Lernlust“ kommt zeigt Marlies Schaller am 13. November und am 13. Dezember werden Kekse in der Weihnachtsbäckerei zubereitet. Anmeldungen sind erforderlich und können unter 07262/63344 oder ekiz.sonnenschein@kinderfreunde.cc vorgenommen werden. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Groß-Demonstration in Perg: Bauern setzten mit über 200 Traktoren ein starkes Zeichen für faire Lebensmittelpreise

BEZIRK PERG. Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich heute ausgehend von Waldhausen, Saxen, St.Georgen am Walde, Ried in der Riedmark und Allerheiligen Landwirte mit ihren Traktoren auf verschiedenen ...

Aus ehemaliger Lidl-Filiale wird Kompetenzzentrum für Ausbildung

MAUTHAUSEN. Seit längerer Zeit hat der Verein SAUM nach einem geeigneten neuen Standort gesucht. Ende Jänner wurde mit den Um- und Ausbauarbeiten am Gelände der ehemaligen Lidl-Filiale begonnen. Die ...

„Die Dohnal“ bei der Katsdorfer Frauenfilmnacht

KATSDORF. Die Grünen Katsdorf laden am 6. März anlässlich des internationalen Frauentages ins Katsdorfer Kino ein. Heuer gezeigt werden „Die Dohnal“ sowie „Little Women“.

Wenn Gesteinsbrocken durch die Luft fliegen: Steinbruch-Anrainer in Angst vor Sprengungen

GREIN. Das Haus der Familie Kranzer vulgo Eder liegt benachbart zum Steinbruch in Dornach, der seit Ende der 90er von der Baufirma Fürholzer aus Arbing betrieben wird. Laut den Anrainern kommt es ...

Unfall in Tobra forderte drei Verletzte

PERG. Heute Früh (25. Februar) kam es in der Ortschaft Tobra zu einem Zusammenstoß zweier Autos.

Junge St. Georgener Sanis wurden zu Geburtshelfern

LANGENSTEIN/ST.GEORGEN. Besonders eilig hatte es die kleine Carina Gruber aus Langenstein in der Nacht vom 23. auf den 24. Februar. Als bei ihrer Mutter Angela (32) die Wehen einsetzten, verständigten ...

Punschstand-Erlös an Lebenshilfe übergeben

BAD KREUZEN. Zahlreiche Kunden, Freunde und Bekannte besuchten im Dezember den Charity-Punschstand von Anita Payreder, Inhaberin des Friseursalons „Anita Haarstyling“ in Bad Kreuzen. Vor ein paar Tagen ...

„Weiter mit Bildung“ in der Arbeiterkammer Perg

PERG. „Weiter mit Bildung“ – die Messe für Erwachsenenbildung, berufliches Weiterkommen und Wiedereinstieg – macht auf ihrer Tournee durch die Bezirke auch Halt in Perg. Am 5. März von 17 bis ...