Innviertler Advent in Sigharting

Hits: 721
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 12.11.2019 16:20 Uhr

SIGHARTING. Der Innviertler Advent geht zum 15. Mal über die Bühne.

Die Goldhaubengemeinschaft Unteres Innviertel lädt zum Innviertler Advent in das Schloss Sigharting. Am Samstag, 23. und Sonntag, 24. November sowie am Samstag, 30. November und Sonntag, 1. Dezember – jeweils von 10 bis 18 Uhr – verwandelt sich das Schloss Sigharting in einen riesigen Adventmarkt, bei welchem Kunsthandwerker ihre Produkte zum Kauf anbieten.Zudem besteht die Möglichkeit, einigen von ihnen bei ihrer Arbeit „über die Schulter“ zu schauen.

Rahmenprogramm

Ein Schaukochen mit Elfriede Schachinger und den Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule Andorf steht ebenso auf dem Programm. Helmut Wittmann kommt und erzählt Geschichten für kleine und große Märchenfreunde. Die Autorinnen Grausgruber und Romberger aus Gurten lesen aus ihren neuesten Mundartbüchern vor. Kulinarische Spezialitäten aus der „Zelten- und Bauernkrapfenbackstube“, Schmankerl von den Vereinen wie der Feuerwehr und den Goldhaubenfrauen sowie Gaumenfreuden vom Sighartinger Schlosswirt runden das vielfältige Angebot des Innviertler Advents ab. Weitere Informationen unter www.innviertler-advent.at

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vichtenstein hat einen neuen Bürgermeister

VICHTENSTEIN. Bürgermeister Martin Friedl verabschiedete sich nach 17 Jahren erfolgreicher Bürgermeistertätigkeit in die Politikpension. Mit acht zu vier Stimmen wurde der 37-jährige ...

Mit dem Handbike zur Ewigen Wand

RAINBACH/ST. ROMAN. Handbiker Walter Ablinger erfüllte sich einen Traum und bewältigte die F-Strecke der Salzkammergut Trophy und durchquerte dabei auch das Felsmassiv der „Ewigen Wand“.

Schwer verletzt: 13-jährige Fahrradfahrerin kollidierte mit Auto

TAUFKIRCHEN. Schwer verletzt wurde am Sonntagnachmittag eine 13-Jährige aus Schärding, die in Taufkirchen ohne anzuhalten bei einer Kreuzung einbog und mit einem Auto zusammenstieß.

Ehepaar kollidierte mit Fahrrädern

EGGERDING. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt eine 55-Jährige E-Bikerin, die ihrem 57-jährigen Ehemann bei einer Kreuzung auf einem Güterweg auf sein Fahrrad auffuhr.  ...

Kulinarik in Schärding: Freude für den Gaumen

SCHÄRDING. Susanne Hargassner und Lukas Kienbauer luden zu ein paar gemütlichen Stunden, um den Sonntag kulinarisch ausklingen zu lassen.

Billigfleisch aus dem Ausland setzt heimische Fleischindustrie unter Druck

INNVIERTEL. Billigfleischimporte aus dem Ausland sind einer der größten Konkurrenten der österreichischen Fleischindustrie. So auch im Innviertel.

Kunst beflügelt die Volksschule Enzenkirchen

ENZENKIRCHEN. Ein weiser Spruch lautet „Zwei Dinge sollte man seinen Kindern geben: Wurzeln und Flügel“. Viele Flügel können seit Ende Juni inzwischen die Kinder in der Volksschule Enzenkirchen ...

Alpenverein Schärding wandert über dem Ypsertal

SCHÄRDING. Wandern ist auch in Coronazeiten des Menschen Lust, und so ging es für eine Gruppe des Alpenvereines Schärding in Richtung Maria Taferl, zu den Felsengipfeln über dem Yspertal. ...