Montag 13. Mai 2024
KW 20


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Kirchdorf Wildcats freuen sich über Neuzugänge aus den USA

Sabrina Antlinger, 26.03.2024 22:47

KIRCHDORF. Nach Keegan Sturdy haben sich nun zwei weitere American Football-Spieler aus den USA für die kommende Saison bei den Kirchdorf Wildcats verpflichtet – Julian Dionisio Herrera und Caleb Ashby.

Julian (Foto: Wildcats)
photo_library Julian (Foto: Wildcats)

Herrera stammt ursprünglich aus Denver, Colorado, und spielte im letzten Jahr bereits bei den Straubing Spiders in Niederbayern. Am Saisonende führte er die Defense Statistik mit den meisten Tackels an. Herrera soll die Defense der Wildcats verstärken und im Defense Backfield eingesetzt werden.

Ashby kommt von der Arizona Christian University, wo er zweimal als bester Defensive Player ausgezeichnet wurde. Der Defensive Back wird bei den Wildcats für Stabilität im Backfield sorgen und sich mit seiner Erfahrung als Coach bei den Arizona Angels auch als Trainer einbringen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Nostalgie und Moderne treffen sich im Heimatmuseum photo_library

Nostalgie und Moderne treffen sich im Heimatmuseum

SIMBACH. Es sieht nach einer rekordverdächtigen neuen Sonderausstellung des Simbacher Heimatmuseums aus. Zu sehen ist derzeit 150 Jahre Bahngeschichte ...

Tips - total regional Madl Marianne
Ursprüngliche Natur direkt vor der Haustüre photo_library

Ursprüngliche Natur direkt vor der Haustüre

Simbach. Direkt vor den Toren von Simbach ist in den letzten Jahren ein kleines Paradies entstanden, das nun seiner offiziellen Bestimmung übergeben ...

Tips - total regional Madl Marianne
Im Sommer wird dieses Hotel eröffnet

Im Sommer wird dieses Hotel eröffnet

WENG. In Weng im Innkreis entsteht gerade das neue Motel „Schlafraum Weng“ im James Bond-Stil. Schon in wenigen Wochen wird die Unterkunft ...

Tips - total regional Sabrina Antlinger
Alle Kunstausstellungen der IKG im Überblick photo_library

Alle Kunstausstellungen der IKG im Überblick

BRAUNAU. Nach ihrem 100-jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr lädt die Innviertler Künstlergilde (IKG) auch in diesem Kunstjahr wieder zu ...

Tips - total regional Sabrina Antlinger
Nationale und internationale Sporterfolge ausgezeichnet photo_library

Nationale und internationale Sporterfolge ausgezeichnet

SIMBACH. Handball, Leichtathletik und Karate sind sportliche Aushängeschilder für Simbach. Einmal jährlich werden die Erfolge der Sportler ...

Tips - total regional Madl Marianne
Vorsicht Zwillinge - Rekordversuch in Braunau photo_library

Vorsicht Zwillinge - Rekordversuch in Braunau

Braunau. Bereits zum zweiten Mal nach 2023 findet das Zwillingstreffen in Braunau statt. Dabei gibt es gleich zwei bemerkenswerte Besonderheiten, ...

Tips - total regional Madl Marianne
Bauhoftheater muss alle Aufführungen von Acht Frauen absagen

Bauhoftheater muss alle Aufführungen von "Acht Frauen" absagen

BRAUNAU. Am Donnerstag, 4. April, hätte mit der Kriminalkomödie „Acht Frauen“ der Auftakt für das Jubiläumsjahr des bauhoftheaters braunau ...

Tips - total regional Sabrina Antlinger
Grenzregion wird erstmals zum Schauplatz für Festival der Regionen photo_library

Grenzregion wird erstmals zum Schauplatz für Festival der Regionen

BRAUNAU/SIMBACH. Im Juni 2025 wird das Innviertel zum ersten Mal Austragungsort für das Festival der Regionen, das unter dem Thema „Realistische ...

Tips - total regional Sabrina Antlinger