Musikfeuerwerk der Union St. Aegidi sorgte für Begeisterung

Hits: 169
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 28.01.2020 08:22 Uhr

ST. AEGIDI. Rund 1.000 Zuschauer kamen am Silvesterabend nach St. Aegidi, um das Musikfeuerwerk, organisiert von der Union St. Aegidi, zu bewundern.

Dank perfekten Wetterverhältnissen hatte man eine gute Sicht auf das professionelle Feuerwerk mit musikalischer Umrahmung, das rund 8 Minuten und 15 Sekunden dauerte. Es war für alle Gäste und für die Sportunion St. Aegidi ein besonderes Highlight zum Jahresabschluss. Der Erlös der Veranstaltung kommt wie auch schon im Vorjahr der Jugendarbeit des Vereines zugute.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schärding: Protestaktion der Bauernschaft über unzureichende Erzeugerpreise

SCHÄRDING, ST FLORIAN. Die Bauernschaft lädt am Mittwoch, 26. Februar um 10 Uhr in Schärding zu einer Protestaktion über unzureichende Erzeugerpreise.

Trikot-Premiere beim Spitzenspiel

BEZIRK SCHÄRDING. Die Firma Weyland Haustechnik KG und der Baumkronenweg sind ab sofort auf den Dressen der SV Ried vertreten.

„Wir müssen neuen Schwung in unsere Wirtschaft bringen“

BEZIRK SCHÄRDING. Vom 2. bis 5. März findet die Wirtschaftskammerwahl statt. Schärdings Wirtesprecher und Gastronom Stefan Schneebauer kandidiert für die Freiheitliche Wirtschaft in ...

Vichtensteiner Senioren bei Eisstock-Landesmeisterschaft am Stockerl

BEZIRK SCHÄRDING. 22 Moarschaften beteiligten sich an der 32. Landesmeisterschaft des OÖ Seniorenbundes 2020 im Eisstockschießen in der Donauparkhalle Linz. Darunter drei Moarschaften aus ...

Freinberger Kinder erlebten Märchen hautnah

FREINBERG. In einem tollen Projekt erlebten die Kinder und das Kindergartenteam aus Freinberg Märchen mit allen Sinnen. Dabei traten viele Fragen auf. Zum Beispiel: Was ist denn eigentlich eine Spindel, ...

Wundsam: Die Donauregion hat so wahnsinnig viel zu bieten

ENGELHARTSZELL. Karin Wundsam aus Engelhartszell tritt in die Fußstapfen von Friedrich Bernhofer und ist neue Obfrau der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich. Im Tips-Interview erzählt ...

„Durch Internetkäufe kann man schnell in die Schuldenfalle tappen“

BEZIRK SCHÄRDING. Laut dem Kreditschutzverband von 1870 tappen immer mehr Menschen bis 35 Jahre in die Schuldenfalle. Finanzexperte Martin Doblinger mahnt daher zur Vorsicht bei Ratenzahlungen und ...

Doris Margreiter zu Besuch bei „Pusteblume“ in Andorf

ANDORF. Doris Margreiter, Spitzenkandidatin des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes für die bevorstehende Wirtschaftskammer-Wahl, stattete der Pusteblume in Andorf einen Besuch ab.