Weihnachtsmarkt am Saiga Hanser Vorplatz

Hits: 60
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 05.12.2019 07:31 Uhr

ST. JOHANN. Auf die besinnliche Weihnachtszeit stimmt der Saiga Hanser Weihnachtsmarkt am Gemeindevorplatz ein.

Am Samstag, 7. Dezember, geht es hier um 15 Uhr los.Auf die Besucher warten unter anderem besinnliche Weihnachtsmusik der Musikgruppe um 16.30 Uhr, ein Besuch des Nikolaus um 17 Uhr, der kleine Geschenke für die Kinder dabei hat, und um 18 Uhr eine weihnachtliche Leserunde für Kinder, gestaltet vom Büchereiteam. Außerdem werden selbstgemachte Kekse verkauft, im Sitzungssaal gibt es eine Fotoausstellung und verschiedenste Handwerksartikel werden verkauft.

 

Samstag, 7. Dezember 2019

Gemeindevorplatz, Saiga Hans

ab 15 Uhr / Eintritt frei

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schwerer Verkehrsunfall auf der B142 forderte 4 Verletzte

MOOSBACH. Ein Unfall an der Kreuzung mit der B142 in Dietraching forderte am 25. Jänner gegen 16.35 Uhr zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte.

Jedermann Biathlon Höhnhart

HÖHNHART. In Höhnhart findet am Samstag, 1. Februar, wieder der beliebte Jedermann Biathlon statt, wo der Spaß im Vordergrund steht.

Mit Tips zum Kabarett von Stephan Zinner

SIMBACH. „War früher alles besser?“ Diese Frage stellt sich Multitalent Stephan Zinner in seinem Kabarett-Programm „Raritäten“. Tips verlost 5x2 Karten.

Betreutes Reisen 2020

BEZIRK BRAAUNAU/OÖ. Das Oberösterreichische Rote Kreuz bietet auch heuer wieder das betreute Reisen an.

Vortrag zum Thema Schlaganfall

ALTHEIM. Die Gesunde Gemeinde Altheim lädt zu einem Vortrag zum Thema Schlaganfall mit dem Titel „Time is Brain – Zeit ist Hirn“. Gehalten wird dieser von Oliver John, dem Oberarzt im Braunauer ...

„Ballon“ - Flucht aus der DDR

MUNDERFING. Gemeinsam mit der Reihe EUXXL zeigt das Bildungszentrum Munderfing am Sonntag, 26. Jänner den Film „Ballon“, der auf einer wahren Begebenheit beruht.

Bäuerliche Familienbetriebe als Erbhöfe ausgezeichnet

BEZIRK BRAUNAU/OÖ. Das Land Oberösterreich zeichnete traditionsreiche bäuerliche Betriebe mit dem Titel Erbhof aus. Darunter auch fünf bäuerliche Familienbetriebe aus dem ...

Mit 2,4 Promille gegen Baum gefahren

GERETSBERG. Glück im Unglück hatte eine 35-jährige Frau. Sie fuhr mit ihrem Wagen stark betrunken gegen einen Baum und blieb unverletzt.