Kammermusiktage bringen wieder Ausnahmekünstler nach St. Marien

Kammermusiktage bringen wieder Ausnahmekünstler nach St. Marien

Redaktion Linz Land Redaktion Linz Land, Tips Redaktion, 08.07.2019 10:05 Uhr

ST.MARIEN. Bereits zum siebten Mal begrüßt die Gemeinde St. Marien von 15. bis 21. September zu den internationalen Kammermusiktagen. Ein thematischer Schwerpunkt ist dem Klimawandel gewidmet.

Das Publikum erwarten drei Konzerterlebnisse in der außergewöhnlichen Atmosphäre der Kirche St. Michael. Unter der künstlerischen Leitung von Peter Aigner ist es gelungen, international renommierte Künstler zu engagieren, die vor allem mit italienischer Musik aus dem Barock und der Renaissance begeistern wollen. Am 15. September wird das Ensemble Tonus mit der Sopranistin Belinda Loukota die Konzertreihe eröffnen. Die Musiker spielen auf historischen Instrumenten, wie etwa Zink und Barocktrompete.

Vielseitige Talente

Für Mittwoch, 18. September, haben die Sopranistin Anna Magdalena Auzinger, die bereits zum zweiten Mal bei den Kammermusiktagen auftritt, und ihre Begleitung auf der Laute durch Ivano Zanenghi ein englischsprachiges Programm mit dem Titel „Sweeter Than Roses“ vorbereitet. Den Abschluss der Veranstaltung am 21. September macht das Ensemble „Emotion for Change“, unter anderem mit Musikern des Opernhauses „Teatro La Fenice“ in Venedig. Mit thematisch passenden Musikstücken wollen die Künstler vor allem auf regionale Probleme, die durch den Klimawandel entstehen, aufmerksam machen und jeden ermutigen, im unmittelbaren Umfeld zu einer nachhaltigen Verbesserung beizutragen. Eine weitere Neuheit der diesjährigen Kammermusiktage sind die Auftritte von Nachwuchsmusikern im Alter von zehn bis 16 Jahren im Zuge einer „Kids-Ouverture“ vor jedem Hauptkonzert. So haben die Kinder die einmalige Chance, ihr Talent vor großem Publikum zu präsentieren.

15. bis 21. September

Konzertbeginn jeweils um 19 Uhr

Kirche St. Michael, 4502 St. Marien

Kartenvorverkaufsstellen sowie Preise online unter: www.kammermusik-stmarien.at

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ironman Staatsmeisterin aus Traun

Ironman Staatsmeisterin aus Traun

KLAGENFURT/TRAUN. Es war das Wochenende des Jahres für die österreichische Triathlonszene. Im Zuge des Ironman Bewerbs konnte das Tri Team 1. USC Traun ordentlich auf sich aufmerksam machen.  ... weiterlesen »

Leondinger Ringer brillieren mit Edelmetall bei Weltspielen in Spanien

Leondinger Ringer brillieren mit Edelmetall bei Weltspielen in Spanien

TORTOSA/LEONDING. Über 3.000 Sportler gingen Anfang Juli bei den Weltspielen im spanischen Tortosa in elf unterschiedlichen Sportarten an den Start. Im Ringen konnte der ASKÖ Leonding viermal ... weiterlesen »

Schwerer LKW-Unfall auf Umfahrung Traun

Schwerer LKW-Unfall auf Umfahrung Traun

TRAUN. Ein LKW-Fahrer verlor heute Vormittag die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Lastwagen wurde dabei in zwei Teile gerissen. weiterlesen »

Gefährliches Vorhaben auf der A1 von Polizei verhindert: Ukrainer wollte auf Autobahn wenden

Gefährliches Vorhaben auf der A1 von Polizei verhindert: Ukrainer wollte auf Autobahn wenden

ANSFELDEN. Das Vorhaben eines 38-jährigen Ukrainers hätte schlimm ausgehen können - der PKW-Lenker wollte am 14. Juli gegen 8.30 Uhr auf der A1 wenden, da er eine Ausfahrt verpasst hatte. ... weiterlesen »

Erste Hilfe früh lernen

Erste Hilfe früh lernen

NEUHOFEN AN DER KREMS. Erste Hilfe Training ist schon in jungen Jahren wichtig. Daher wurden von der NMS Neuhofen zehn Trainingspuppen gekauft, die Kosten wurden vom Lions Club Neuhofen-Kremstal übernommen.  ... weiterlesen »

Mit brennender Zigarette eingeschlafen: drei Feuerwehren bei Wohnungsbrand im Einsatz

Mit brennender Zigarette eingeschlafen: drei Feuerwehren bei Wohnungsbrand im Einsatz

PASCHING. Bei einem Wohnungsbrand in den frühen Morgenstunden des 14. Juli, ausgelöst durch eine brennende Zigarette, waren drei Feuerwehren mit rund 60 Mann im Einsatz; ein 39-Jähriger ... weiterlesen »

Landespreis Edison in Gold für Leondinger

Landespreis Edison in Gold für Leondinger

LEONDING. Bereits seit zehn Jahren werden im Rahmen des oberösterreichischen Ideenwettbewerbs Edison die besten Erfindungen gesucht, um Innovationen in Gang und das Bundesland nach vorne zu bringen.  ... weiterlesen »

Trumpf präsentiert neuen Geschäftsführer

Trumpf präsentiert neuen Geschäftsführer

PASCHING. Das Hochtechnologieunternehmen Trumpf Maschinen Austria, mit Sitz in Pasching, hat einen Wechsel an der Spitze vollzogen. weiterlesen »


Wir trauern