Event Resort am Wolfgangsee öffnet seine Pforten für Urlaubsgäste

Hits: 539
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 20.05.2020 10:57 Uhr

ST. WOLFGANG. Dort, wo John Travolta für die scalaria Living Legends of Aviation Awards mit dem Helikopter einfliegt und bekannte Gesichter aus Sport und Gesellschaft sich regelmäßig ein Stelldichein geben, können in diesem Sommer auch Individualtouristen Urlaub machen.

Vom 25. Juni bis 30. August ist in der Form erstmals möglich, an der ersten Adresse am Wolfgangsee entspannte Sommertage zu verbringen und das scalaria-Feeling live zu erleben: Das sonst für spektakuläre Produktpräsentationen und erstklassige Businessveranstaltungen gebuchte Eventresort öffnet seine Pforten für Urlaubsreisende.

Entspannen & Active-Packages mit 360 Grad-Service

Auf dem smart durchdachten Gelände der scalaria finden Gäste ausreichend Platz. Der weitläufige scalaria beach gewährleistet direkten See-Zugang und viel Raum für angenehme Entfaltung und Erholungsfreuden. Und wenn's im Urlaub mehr Action sein darf, präsentiert die scalaria wohldurchdachte Packages: Von geführten Wanderungen und Mountainbike-Touren durchs idyllische Salzkammergut, Segeln vor der Falkensteinwand, Wasserski oder Stand-up Paddle Adventures bis zu Healing Yoga in den Morgenstunden gibt es die verschiedensten Sportaktivitäten mit professionellen Guides aus der Region zum Austoben.

Event-Shows für Urlaubsgäste am Strand

Den Sommertag gebührend ausklingen lässt es sich dann am besten mit einem kühlen Drink auf der großen Sonnenterrasse mit uneingeschränktem Seeblick. Zu besonderen Anlässen wird ein Auszug aus der „Visions of Water“-Aufführung gezeigt – Wasserspiele direkt vor der Haustüre vor dem traumhaften Salzkammergut-Panorama.

„Wir haben uns viel vorgenommen, um unseren neu entwickelten Sommer-Sunset Wing Club, als mitreißendes Erlebnis zu gestalten“, sagt Junior-Chefin Simone Gastberger. „Unsere gesamte Erfahrung als Gastgeber und das Know-how aus unseren Events fließen hier mit ein. Gerade heuer wird der Urlaub für die Seele besonders wichtig sein.“ Ob als verlängertes Weekend-Special oder im Rahmen eines 7-Tage Sport & Lifestyle Urlaubs – mit scalaria als 360 Grad-Serviceanbieter kann man sich auch kleine Träume erfüllen: zum Beispiel mit dem Oldtimer zur Alm oder mit dem Hubschrauber zum Abenddinner nach Salzburg. Das event resort scalaria mit seinem Sunset Wing Club steht im Sommer vor allem für eins: viel Natur und Spaß am See und die Idee eines „bewohnbaren Erlebnisses“ in erster Reihe. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Konferenz der Landesagrarreferenten unter oberösterreichischem Vorsitz

OÖ/TRAUNKIRCHEN. Die Konferenz der Landesagrarreferenten unter oberösterreichischem Vorsitz beschäftigte sich neben dem Vorrang für regionalen Lebensmitteleinkauf auch mit den Herausforderungen für ...

Langbathsee: Öffentlicher Seezugang bleibt gesichert

EBENSEE. Verkaufsangebot für Grundstück am Langbathsee vom Eigentümer wieder zurückgezogen.

Wolfgangsee-Gemeinde unterstützt Betriebe und Tourismusmarketing

ST. WOLFGANG. Wolfgangsee-Gemeinde unterstützt Betriebe und Tourismusmarketing um Coronaeinbußen etwas abzufedern.

Parteiübergreifendes Vorzeigeprojekt realisiert

ALTMÜNSTER. Altbauobjekt wurde generalsaniert und leistbare Startwohnungen sowie Geschäftsflächen geschaffen.

Nordic: Ischler neuer Landestrainer

BAD ISCHL. Wachablöse bei den nordischen Sportlern in Oberösterreich. Daniel Keil wird neuer Landestrainer der Sparte Sprunglauf und Nordische-Kombination.

So optimistisch sind die Touristiker der Kaiserstadt

BAD ISCHL. Die Touristiker und Unternehmer der Kaiserstadt starten optimistisch in die kommende Sommersaison.

Grüne fordern: „Die Almtalbahn umgehend ausbauen“

ALMTAL. Die Grünen der Bezirke Gmunden und Wels Land fordern den umgehenden Ausbau der Almtalbahn und die Umsetzung der von der ARGE Almtalbahn vorgeschlagenen Maßnahmen ein.

„Wenn sich Bräuche nicht verändern würden, hätten wir sie nicht mehr“

GMUNDEN/SALZKAMMERGUT. Schon kurz nach seiner Veröffentlichung landete „Bräuche im Salzkammergut“ unter den zehn meistverkauften Sachbüchern Österreichs. Die Gmundnerin Sandra Galatz ...