Verkehrsemissionen und Gesundheit

Hits: 1305
Wolfgang Hirschberg, Leserartikel, 31.10.2017 13:08 Uhr

Wie wirken sich Abgase, Staub und Lärm auf unsere Gesundheit aus?

Vortrag von Prof. Dr. Dr. Bruno Schneeweiß und Prof. Dr. Wolfgang Hirschberg am 14. Nov. 2017, 18:00-20:00 Uhr im Landgasthof Mayr, St. Ulrich bei Steyr.

Eine Veranstaltung des Vereins „Grüngürtel statt Westspange“ Steyr

Weltweit wirken gesundheitsschädliche Freisetzungen auf die Menschen ein, die aus Abgasen, Feinstäuben und Lärm bestehen. Besonders ausgeprägt sind diese Einflüsse in Gebieten, in denen viele Menschen unmittelbar den Emissionen aus dem motorisierten Verkehr ausgesetzt sind, allen voran in den städtischen Ballungsräumen. Dort kommt es trotz Fortschritten weiterhin zu deutlichen Überschreitungen von festgesetzten Grenzwerten.

Der erste Vortragsteil fasst die Entstehung und die Zusammensetzung der aktuell wichtigsten Emissionen zusammen sowie die zeitliche Entwicklung über die Jahre. Der zweite Teil des Vortrags befasst sich mit den gesundheitlichen Auswirkungen dieser Emissionen. Die erforschten Zusammenhänge zwischen den auf die Menschen einwirkenden Emissionen und der gesundheitlichen Gefährdung werden aufgezeigt. Schließlich werden Lösungsansätze für eine Verbesserung der Situation aufgezeigt, welche sowohl die Verkehrsplanung und die Fahrzeughersteller, aber auch die Bereitschaft jedes/jeder Einzelnen zur Änderung des gegen­wärtigen Mobilitätsverhaltens betreffen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Drei neue Bushaltestellen in Dietach

DIETACH. Um die Sicherheit für die Nutzer des öffentlichen Linienverkehrs zu erhöhen, wurden von der Gemeinde Dietach in den letzten Wochen drei neue Bushaltestellen für Kerschberg, Niedergleink und ...

Neue Schilder: Woher Steyrer Brücken ihren Namen haben

STEYR. Oftmals als Stadt der Flüsse bezeichnet, hat Steyr eine Vielzahl an Brückenbauwerken. Jetzt geben neue Schilder Auskunft über ihre Geschichte.

Konzepte von drei Damen überzeugten die Jury

SIERNING. Drei Unternehmerinnen dürfen im Co-Working-Space „Das Franzi“ ein Jahr kostenlos arbeiten.

Shuttle bringt bequem zum Radausflug

STEYR/SPITAL/HINTERSTODER. Der beliebte Radbus am Steyrtal-Radweg fährt ab 1. Mai regelmäßig.

Steyrer Maler Hans-Peter Hertel verstorben

STEYR. Der bekannte Aquarellist Hans-Peter Hertel ist am 13. April nach kurzer schwerer Krankheit verstorben.

Thummerer wird Stadtrat in Steyr

STEYR. Die FPÖ hat die Nachfolge für den zurückgetretenen Stadtrat Mario Ritter geregelt. Die Wahl fiel auf Arno Thummerer (64).

Landesausstellung in Steyr: Tag der offenen Tür

STEYR. Am Freitag, 23. April, haben die Steyrer Bürger bei der Landesausstellung einen Nachmittag lang freien Eintritt.

Aspalter als Bezirksbäuerin wiedergewählt

MARIA NEUSTIFT. Biobäuerin Regina Aspalter ist seit 2013 Vorsitzende des Bäuerinnenbereites in der Region Steyr und wurde nun in diesem Amt für weitere sechs Jahre bestätigt.