„Blind Climber“ Andy Holzer spricht über Everest-Besteigung

Hits: 1350
Angelika Mitterhauser, Mag. Angelika Mitterhauser, Mag., Tips Redaktion, 19.01.2018 13:07 Uhr

STEYR. „Den Sehenden die Augen öffnen“ ist Titel des Vortragsabends des Osttiroler Extrem-Bergsteigers und „blind climbers“ Andy Holzer. Am Donnerstag, 25. Jänner, hält er um 19.30 Uhr im Steyrer Stadtsaal einen seiner fulminanten Vorträge über seine Bergerfahrungen.

Als zweiter Blinder in der Geschichte erstieg Andy Holzer den Mount Everest, als Erster ohne Augenlicht meisterte er die Malloryroute an der Nordseite. 

„Ich versuche, bei meinen Vorträgen den Menschen etwas von meinen gelebten Visionen und grenzwertigen Erfahrungen, die ich als ,blind climber“ in den Bergen dieser Welt erleben darf, weiter zu geben„, sagt der 51-Jährige, der trotz seines Handicaps ein umtriebiges Leben führt.

Nach der Ausbildung zum Heilmasseur und Heilbademeister widmete Holzer sich dem Bergsteigen und ist mittlerweile ein gefragter Vortragender. Seit 1981 musiziert er als Gitarrist, Bassist und Sänger bei der Tanzkapelle “Dolomitenduo„, seit 1987 ist er als Funkamateur mit Kurzwellenlizenz über den Äther mit vielen Freunden verbunden. In Sachen Sport macht er vom Langlauf über Surfen bis zum Mountainbiken alles, was Spaß macht.

Veranstalter des Benefizvortrages ist der Club 41 Steyr. Der Reinerlös geht zur Gänze an Familien in Not. Karten: Stigler, Elektro Lamplmayr und Ö-Ticket

Seifenkistenrennen im Juni

Neben dieser Großveranstaltung hat der Club 41 Steyr einen weiteren wichtigen Termin im Auge: Zusammen mit dem Round Table Club wird er auch kommendes Jahr das Seifenkistenrennen am Steyrer Stadtplatz veranstalten. Das Rennen findet erstmals an einem Samstag statt: Start ist am 9. Juni und 17 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Steyr tanzt gegen Gewalt an Frauen

STEYR. Im Rahmen der Aktion „One Billion Rising“ setzen am 14. Februar Menschen am Stadtplatz ein Zeichen für ein Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen und für deren Gleichstellung.

Perfekter Start in die 1. Bundesliga

DIETACH. Mit Siegen gegen Amstetten, Langenzersdorf und Oberpullendorf gelingt Dietachs Tischtennis-Damen ein sensationelles Debüt in der 1. Bundesliga.

Kinderfreunde bieten bunte Faschingsfeste

REGION STEYR. Mehr als 100 Faschingspartys organisieren die Ortsgruppen der Kinderfreunde ehrenamtlich in ganz Oberösterreich.

Tipps für Umgang mit der Finanzpolizei

STEYR. Wilfried Lehner, Chef der österreichischen Finanzpolizei, kommt am Donnerstag, 23. Jänner, nach Steyr.

Lions Club bereitete Freude

BAD HALL. Mit dem Erlös des jährlichen Weinfestes hat der Lions Club Bad Hall heuer zwölf Familien mit insgesamt 27 Kindern eine Freude bereitet.

Feuerwehr Wolfern hilft und erhöht die eigene Sicherheit

WOLFERN. Die Arbeitskleidung der Feuerwehr Wolfern hat nach vielen Jahren intensiver Nutzung vor Ort ausgedient – wird aber weiter verwendet.

Sportler Maskenball des ASV Behamberg Haidershofen

Am Samstag den 25. Jänner ab 20.30Uhr steht wieder der legendäre Sportler Maskenball des ASV Raika Behamberg Haidershofen am Programm...

„Flächendeckend gut aufgestellt“

STEYR-LAND. Acht Gemeinden aus dem Bezirk Steyr-Land sind für eine dreijährige, qualitätsorientierte Gesundheitsförderung ausgezeichnet worden.