Nächster Stunt für das Buch der Rekorde

Hits: 1528
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 14.08.2018 10:00 Uhr

STEYR. Er hat es schon wieder getan. Günter Schachermayr hat mit seiner Vespa erneut für Aufsehen gesorgt, musste seinen Stunt aber vorzeitig abbrechen.

In Straßwalchen ließ sich Schachermayr samt seiner Vespa auf ein Kettenkarusell montieren. Nach elf Minuten und einer zurückgelegten Distanz von 5,9 Kilometer musste die Fahrt abgebrochen werden. „Ich musste erbrechen, deshalb mussten mich meine Helfer aus knapp 40 Metern bergen“, erzählt der Steyrer, der nach wenigen Minuten wieder wohlauf war. „Jetzt geht das Video-Material nach Großbritannien. Ich hoffe auf den nächsten Eintrag ins Guiness Buch der Weltrekorde“, so Schachermayr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Weiterhin Chlor-Zugabe beim Steyrer Trinkwasser

STEYR. Seit Freitagnachmittag ist das Steyrer Trinkwasser wieder für alle Haushalte ohne Bedenken zu genießen. Das Abkochgebot für 1.500 Einwohner wurde aufgehoben.

Hunderte Liter Diesel ausgeflossen

WOLFERN. Beim Rückwärtsfahren riss sich ein Lkw-Fahrer auf einer Baustelle den Dieseltank auf. Mehrere hundert Liter Treibstoff traten aus.

Große Auszeichnung für Ernst Schlemmer

STEYR. Basketball-Legende Ernst Schlemmer erhielt vom Österreichischen Verband die höchste Auszeichnung, die vergeben wird.

Eine Gitarre, sonst nichts

BAD HALL. Der klassische Gitarrist Michele Bajo gastiert am Montag, 21. Sepember, um 19.30 Uhr erstmals in Bad Hall.

Ab nach Cowgirl-Town: Steyrer Jugendtheaterstück trotzt Corona

STEYR. Die 3B der Musik-Mittelschule Promenade bringt von Montag, 21., bis Donnerstag, 24. September, jeweils um 19 Uhr das Stück „Handy hoch!“ auf die Bühne des Kulturzentrums ...

Linienbus reißt Steyrerin auf Schutzweg nieder: 60-jährige stirbt

STEYR. Eine 60-jährige Fußgängerin aus Steyr war am 17. September gegen 10 Uhr am Stadtplatz unterwegs und wollte von der Pfarrgasse kommend einen Schutzweg überqueren. 

Erotische Märchenstunde

BAD HALL. Zaubermärchen nur für Erwachsene warten bei Helmut Wittmann am Donnerstag, 1. Oktober, um 19.30 Uhr im Stadtmuseum.

Messe rund um den Hund im Reithoffer-Gebäude

STEYR. Zum vierten Mal findet am Samstag, 19. September, die Messe „Hot Dog“ statt. Beginn im Reithoffer-Gebäude ist um 10 Uhr.