Nächster Stunt für das Buch der Rekorde

Hits: 1545
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 14.08.2018 10:00 Uhr

STEYR. Er hat es schon wieder getan. Günter Schachermayr hat mit seiner Vespa erneut für Aufsehen gesorgt, musste seinen Stunt aber vorzeitig abbrechen.

In Straßwalchen ließ sich Schachermayr samt seiner Vespa auf ein Kettenkarusell montieren. Nach elf Minuten und einer zurückgelegten Distanz von 5,9 Kilometer musste die Fahrt abgebrochen werden. „Ich musste erbrechen, deshalb mussten mich meine Helfer aus knapp 40 Metern bergen“, erzählt der Steyrer, der nach wenigen Minuten wieder wohlauf war. „Jetzt geht das Video-Material nach Großbritannien. Ich hoffe auf den nächsten Eintrag ins Guiness Buch der Weltrekorde“, so Schachermayr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorwärts schwimmt weiter auf der Erfolgswelle

STEYR. Durch ein Tor von Marcel Monsberger siegt der SK BMD Vorwärts Steyr in der 2. Liga beim FAC mit 1:0 und feiert den dritten vollen Erfolg in Serie.

Porträt-Reihe „Alltagsmeisterinnen“: Postbotin mit Herz und grünem Daumen

SCHIEDLBERG. Briefzustellerin Margarete Ecklbauer kennt jeder im Ort. 120 Kilometer mit dem Postauto und circa 13.000 Schritte legt sie täglich zurück, um im Landrayon bis St. Marien die Post und durchschnittlich ...

„Wenn es darauf ankommt, halten wir Steyrer zusammen“

STEYR. Unterstützt von allen Fraktionen im Gemeinderat sowie einem 30-köpfigen Proponenten-Komitee hat Steyr offiziell seine Bewerbung an Bundesministerium und Land OÖ als Standort der Technischen Universität ...

ORF-Sendung „Kunst und Krempel im Kreisverkehr“ auch in Rohr zu Gast

ROHR. „Erlebnis Österreich“ führt am Sonntag, 18. April, um 16.30 Uhr in ORF 2 zu den sehenswürdigsten Kreisverkehren im Bundesland.

Ennskai: Mehr Raum für Spazierende

STEYR. Der Ennskai wird neugestaltet. Der Steyrer Gemeinderat hat einem entsprechenden Antrag der Neos und Grünen zugestimmt.

Prüller glänzt bei Staatsmeisterschaft

REGION STEYR. Etliche Sportler aus der Region waren bei der Österreichischen Meisterschaft im 5- und 10-Kilometer-Straßenlauf in Mooskirchen (Steiermark) dabei und zeigten starke Leistungen.

Sympathicus: Bezirkssieg für Sierning und Adlwang

STEYR-LAND/OÖ. Die Sympathicus-Bezirkswahl ist geschlagen: In der Region Steyr konnten sich die Marktgemeinde Sierning und die Gemeinde Adlwang die meisten Stimmen sichern. Beide stehen jetzt in einer ...

Steyrer Trampolinspringer starten stark in die Saison

STEYR. Bei den Landesmeisterschaften in der Steiermark und in Oberösterreich gibt es für den TV Steyr insgesamt sieben erste Plätze.