Stadtteil-Jubiläum: Schulen feiern 80 Jahre Münichholz

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 25.05.2019 10:03 Uhr

STEYR. Das 80-jährige Bestehen ihres Stadtteiles bildet für die Münichholzer Pflichtschulen einen Schwerpunkt 2019. Höhepunkt ist nun am Donnerstag, 6. Juni, um 14.30 Uhr ein Fest im Gasthaus Zöchling.

Schule als Ort des Lernens bietet viele Möglichkeiten, sich mit lebendiger Geschichte auseinander zu setzen. Die Münichholzer Pflichtschulen haben diese kreativ ausgeschöpft: Im Unterricht gab es zahlreiche Aktivitäten zum Stadtteil-Jubiläum, die am 6. Juni im Gasthaus Zöchling präsentiert werden.

So eröffnet etwa die Neue Mittelschule Punzerstraße ihren Lehrpfad, der durch den Stadtteil führt und an verschiedenen Plätzen Münichholzer Geschichte vermittelt. QR-Codes erlauben mittels entsprechender App das Abrufen zusätzlicher Informationen.

Die Volksschule Punzerstraße hat in Kunstworkshops verschiedene Ansichten der Münichholzer Stadtteilarchitektur eingefangen und zeigt die Ergebnisse in einer Ausstellung. Weiters entstand in Kooperation mit der ASO Punzerstraße die Schülerzeitung „80 Jahre Münichholz“, die beim Fest am 6. Juni erworben werden kann und spannende Geschichten, Interviews etc. zum Jubiläum beinhaltet.

Die Volksschule Plenklberg gestaltet vor Ort eine Ausstellung, die ebenfalls mit QR-Codes ausgestattet ist und der Schulchor sorgt für die musikalische Untermalung der Festveranstaltung.

Shuttle-Dienst für Besucher

Im weiteren Rahmenprogramm warten auf die Besucher ein Schaumteppich der FF Münichholz, erfrischendes Eis, Kinderschminken und vieles mehr. Ebenso wird ein gratis Shuttle-Dienst für die Interessierten aus dem Stadtteil eingerichtet. Der Bus fährt im Rundkurs alle Busstationen in Münichholz an. Abfahrt Plenklberg: 14.15 Uhr

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Romantisches Duo mit Violinmeister

STEYR. Feinste Klänge von renommierten Instrumentalisten hält der Musiksommer auf Schloss Rosenegg bereit. Am Samstag, 24. August, um 19 Uhr bespielen Violinist Ernst Kovacic und die gebürtige ...

Brand auf einem Bauernhof

WEYER. 66 Feuerwehrleute und sechs Sanitäter des Roten Kreuzes probten für den Ernstfall.

Starke Marschwertung

SIERNING. Die Bürgerkorpsmusik entstand 1822 als Teil des Schützenkorps und zählt mit aktuell 53 Musikern zu einem der traditionsreichsten Vereine in Sierning.

Kastner ist Wildwasser-Staatsmeister

STEYR. Krankheitsbedingt kann Eric Kastner beim Finale der Wildwasser-Staatsmeisterschaft auf der Mur in Graz nicht starten. Bei der Siegerehrung steht er dennoch ganz oben.

Preisgekrönte Bilder

NEUZEUG. Die Fotogruppe der Naturfreunde Neuzeug stellt regelmäßig ihr Können bei österreichischen und internationalen Bewerben unter Beweis.

Wein & Kunst im Schloss Lamberg

STEYR. Elegante Sinneseindrücke hält das Event „Wein & Kunst“ am Samstag, 7. September, von 17 bis 23 Uhr in der Schlossgalerie bereit.

Quartett aus Steyr bei der U16-Europameisterschaft

STEYR. Mit zwölf Spielerinnen ist Österreichs U16-Nationalmannschaft zur Europameisterschaft nach Bulgarien (15. bis 24. August) gereist.

Buntes Wehrgrabenfest

STEYR. Vor der Kulisse des historischen Wehrgrabens veranstaltet die Stadtteil-Initiative am Samstag, 7. September, ab 12 Uhr ein Straßenfest.