Star-Regisseur Wagenhofer zu Gast

Hits: 338
Mag. Angelika Mitterhauser Mag. Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 22.10.2019 10:25 Uhr

STEYR. Um seinen neuen Film „But Beautiful“ vorzustellen, kommt der vielfach preisgekrönte Regisseur Erwin Wagenhofer am Dienstag, 5. November, um 19.30 Uhr ins City Kino.

Den österreichischen Filmemacher kennt man für Dokumentarstreifen, die keinen Zuseher kalt lassen: „We Feed The World“, „Let“s Make Money„ und “Alphabet„ beleuchten menschliche Haltungen hinter Lebensmittelindustrien, Finanzsystemen und Bildungsthemen.

Mit seinem neuen Werk widmet sich der mehrfach ausgezeichnete Regisseur nun dem Positiven. Im Mittelpunkt stehen nicht länger fatale gesellschaftliche Entwicklungen. Für “But Beautiful„ suchte und fand Wagenhofer in einem langjährigen Prozess Menschen und Geschichten, die von gelebten Alternativen hin zum Schönen und Guten erzählen. Entstanden ist eine Hommage an die Lebendigkeit – eine poetische Komposition von Bildern und Klängen, die etwas auszulösen vermögen.

Offizieller Österreich-Start des Filmes ist übrigens erst am 15. November.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lücke in der Kinderbetreuung geschlossen

BAD HALL. Kinder bis drei Jahre werden in der neuen, von einer Tagesmutter geführten Familienbund-Tagesstätte, betreut.

Mit verjüngtem Kader ins Saisonfinale

STEYR. Nach 90 Tagen ohne Meisterschaftsspiel gastiert Vorwärts am Freitag bem Floridsdorfer AC in Wien. Langzeit-Kapitän Reinhard Großalber ist nicht mehr dabei.

Mutmaßlicher Einbrecher flüchtete mit Elektroroller

BEZIRK STEYR. Nach einem vollendeten und einem versuchten Einbruchsdiebstahl in der Nacht zum 7. Februar konnte die Polizei nun den Verdächtigen ausforschen. 

HAK-Schüler chatten mit Ministerin Schramböck

STEYR. Eine Reihe von Dialogen mit Unternehmern und Politikern waren für dieses Frühjahr an der Handelsakademie in Steyr geplant. Coronabedingt mussten die Vorort-Veranstaltungen abgesagt werden. ...

Einbruch in Tierwarenhandlung geklärt

BEZIRK STEYR-LAND. Die ungewöhnliche Größe ihres Diebesguts wurde zwei Einbrechern aus Steyr zum Verhängnis: Weil sie die gestohlenen Aquarien nicht gleichzeitig abtransportieren konnten, ...

Ex-EU-Kommissarin diskutierte mit Steyrer Studenten

STEYR. Unterschiedliche Führungsstile kennen lernen und den für sich selbst passenden Stil entdecken – Anregungen dafür konnten sich Masterstudierende der FH Steyr bei verschiedenen ...

Steyrer Hexen wieder im Training

STEYR. Über zwei Monate dauerte die Corona-Zwangspause für die Mädchen des DBK Steyrer Hexen. In dieser Zeit war nur individuelles Training zu Hause möglich.

„Transfer-Box“ zur Übergabe von Familienunternehmen

STEYR. Die Fachhoschschule Steyr und die Standortagentur Business Upper Austria haben gemeinsam mit europäischen Partnern ein dreijähriges Projekt abgeschlossen.